Amazon Alexa Voice Service – Alexa Skills die dein Leben vereinfachen

Home / Amazon / Amazon Alexa Voice Service – Alexa Skills die dein Leben vereinfachen

Amazon Alexa Voice Service – Alexa Skills die dein Leben vereinfachen

 

Alexa Voice Service oder auch kurz AVS ist das Hirn hinter Amazons sprachgesteuerten Echo-Geräten. Diese beinhalten den digitalen Sprachassistenten Amazon Alexa.
AVS gibt euch die Möglichkeit, individuelle Verknüpfungen zwischen unterschiedlichen Geräten herzustellen. Diese Verknüpfungen können durch Sprachbefehle aktiviert werden, sodass eine interaktive Kommunikation stattfindet.

Das Besondere dabei ist die Tatsache, dass die Amazon Alexa Voice Services in der Cloud angesiedelt sind.

 

Alexa Skills die dein Leben vereinfachen

 

Alexa Skills sind dabei Sprachbefehle, die ihr mit dem Alexa Skills Kit individuell erschaffen könnt. Beispiele für diese Alexa Skills könnten u.a. das Beantworten von spezifischen Fragen, das Ansagen der Wettervorhersage oder die Kontrolle des Lichts im Wohnzimmer sein.

 

 

Amazon Alexa Voice Service nutzen um individuelle Alexa Skills zu erschaffen

 

Um eure individuellen Alexa Skills zu kreieren müsst ihr zwischen verschiedenen Skill-Typen

unterscheiden.

 

Der Custom-Skill

 

Der Custom-Skill lässt euch jede Art von Anfragen programmieren.

Dabei müsst ihr definieren, welche spezifische Aufgabe bewerkstelligt werden soll und mit welchem Wort dieser Alexa Skill aktiviert wird.
Die Möglichkeiten, die dieser Skill bietet sind u.a. die Recherche von Informationen im Internet oder auch die Bestellung einer Pizza per Sprachsteuerung.

 

Der Smart Home-Skill

 

Die Smart Home Skill API lässt euch Smart Home Geräte steuern. Dadurch könnt ihr bspw. einstellen, bei welchem Sprachbefehl das Licht heller werden soll oder bei welchem Wort sich die Lichttemperatur verändern soll.

 

Der Video-Skill

 

Mit der Video Skill API lassen sich durch den individualisierten Amazon Alexa Voice Service cloud-fähige Videodienste steuern. Damit wird es möglich durch eine bestimmte Wortphrase den Film abzuspielen oder eine bestimmte Serie zu suchen.   

 

Der Flash Briefing-Skill

 

Der Flash Briefing Skill kann so eingerichtet werden, dass bei einem Sprachbefehl die von dir definierten, aktuellen Nachrichten von Alexa vorgelesen werden. So kannst du bspw. deinen lokalen Nachrichtensendern einstellen, um nur über die örtlichen Nachrichten informiert zu werden.

 

Der Music-Skill

 

Der vierte Skill ist die Music Skill API, mit der sich musikbasierte Inhalte durch ein Alexa-fähiges Gerät wiedergeben und generell steuern lassen.  

 

 

Amazon Alexa Voice Service Kosten

 

Es gibt einen Weg diesen Dienst fast kostenlos zu nutzen. Wenn ihr euch die kostenlose Alexa App runterladet, fallen theoretisch nur eure Internetgebühren an.
Ansonsten gibt es keine laufenden Kosten. Um das Amazon Alexa Voice Service Erlebnis zu erweitern, bietet Amazon auch das Amazon Echo in unterschiedlichen Versionen an, in dem bereits Lautsprecher vorhanden sind und darüber hinaus Sprachanrufe möglich sind.  

 

Sprachen in denen der Amazon Alexa Voice Service wiedergegeben werden kann

 

Bisher kann dieser Dienst in englischer, deutscher, französischer, italienischer, spanischer, portugiesischer und japanischer Sprache, sowie in Hindi genutzt werden.

Mit dem Amazon Echo ist es sogar möglich, neben den verschiedenen Sprachen, auch den ortstypischen Akzent zu wählen. Dabei sollte man aber beachten, dass der AVS Schwierigkeiten damit haben kann euch zu verstehen, wenn ihr mit einem anderen Akzent sprecht.

 

Unterstützte Regionen

 

       USA

       Großbritannien

       Kanada

       Deutschland

       Österreich

       Frankreich

       Indien

       Japan

       Australien

       Neuseeland

       Italien

       Spanien

       Mexiko

       Brasilien

 

  • 5/5
  • 7 ratings
7 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 100%
Related Posts

Leave a Comment

Community Management und seine besonderen Herausforderungen