Instagram Studie – So oft solltest Du in der Woche posten

Home / Instagram / Instagram Studie – So oft solltest Du in der Woche posten

Instagram Studie

So oft solltest Du in der Woche posten

In der Instagram Studie von “Later” wurde untersucht, wie oft man posten sollte, um die höchste Engagement und Reach Rate zu erreichen. Dabei wurden 81 Millionen Instagram Posts als Untersuchungsgrundlage verwendet. Was das Ergebnis ist, erfahrt Ihr in unserem Instagram Tutorial.

Instagram Studie von "Later" - So oft solltest Du in der Woche posten

Zu der Studie hat die Social Marketing Plattform “Later” auf der man Content planen, analysieren und veröffentlichen kann, 81 Millionen Instagram-Posts ausgewertet und geschaut, bei welcher Account-Größe wie oft gepostet werden sollte, um eine möglichst hohe Engagement- und Reach-Rate zu bekommen. Die Reach-Rate ergibt sich, wenn Ihr alle erreichten Accounts durch die Anzahl eurer Follower teilt. Die Engagement-Rate wurde in dieser Studie neu definiert. Later hat nämlich die Likes und Kommentare eines Posts durch die Anzahl der Follower geteilt. Da sie auf die genauen Daten der Insights keinen Zugriff hatten, haben sie Safes dabei nicht berücksichtigt.

Wie oft du posten solltest, hängt von deiner Abonnenten-Anzahl ab

Außerdem wurden auch keine Stories und Reels berücksichtigt, die allerdings für ihre hohe Reichweite bekannt sind. Die Studie hat nur die Posts im Feed berücksichtigt. Herausgefunden haben sie dabei, dass Accounts, die unter 1000 Follower haben, 14-mal die Woche posten sollten, um eine optimale Reach-Rate und Reichweite zu bekommen. Bei Accounts ab 1000 bis 250.000 Followern haben sie herausgefunden, dass 14 – 20 Posts pro Woche die höchste Reach-Rate gebracht haben. Die höchste Engagement Rate war jedoch bei nur einem Post pro Woche erreicht. Für Konten ab 250.000 Followern war ein Post die Woche ausreichend, um die höchste Engagementrate und die höchste Reach-Rate zu bekommen.

Instagram Studie - Unser Fazit

Unser Fazit dazu ist, dass man sich allerdings nicht zu 100 Prozent danach richten sollte, da es ansonsten schnell dazu kommt, dass kein Wert mehr auf die Qualität gelegt wird. Wenn Ihr nicht 14-mal die Woche posten könnt, dann postet lieber weniger und dafür in sehr guter Qualität. Bietet Euren Followern lieber einen Mehrwert, anstatt einfach nur Content zu produzieren. Hilfreich sind die Ergebnisse der Studie trotzdem, da sie deutlich zeigen, dass Instagram Accounts mit Reichweite belohnt, die häufiger posten. Optimal wäre natürlich ein Mittelweg. Wie wir auch schon in anderen Video erwähnt haben, solltet ihr darauf achten, dass Ihr eure Follower nicht zu spammt, denn das nervt und kann der Grund sein, warum sie euch entfolgen. Postet aber trotzdem noch häufig genug, um eine hohe Reichweite zu bekommen. Unserer Meinung nach ist die Engagement-Rate wichtiger als die Reach-Rate, denn hohes Engagement bringt auf Instagram auch eine höhere Reichweite. Eine bestimmte Anzahl lässt sich daher nicht einfach festlegen. Hier spielen Nische, Größe und Qualität eine große Rolle. Trotzdem kann man sagen, dass bei Accounts bis 1000 Follower häufiges Posten sinnvoll ist. Solltest Du jedoch längerfristigen Erfolg anstreben, wirst du hingegen nicht um eine ganzheitliche Strategie drum rum kommen.
Wir von eBakery verhelfen Dir als Social Media Agentur gerne zur Social Media Strategie. Vereinbare dazu gerne direkt einen Termin. 

  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 0%
Related Posts

Leave a Comment

Instagram FormateNitroPack Plugin
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: