JTL-Shop SEO – Landingpages im JTL-Shop erstellen und optimieren

Home / JTL / JTL-Shop SEO – Landingpages im JTL-Shop erstellen und optimieren

JTL-Shop SEO – Landingpages im JTL-Shop erstellen und optimieren

JTL-Shop SEO meint die Optimierung eures Onlineshops für Suchmaschinen wie Google, Bing und Co. Eine Möglichkeit um eure Sichtbarkeit in den Suchmaschinen zu steigern ist es Landingpages zu bauen. Wie ihr diese mit der eigebauten Content Management Funktion im JTL-Shop einrichtet und diese für Google optimiert, das erfahrt ihr in unserem JTL SEO Screencast oder unterhalb des Videos. 

Im JTL-Shop Landingpages bauen zur Steigerung von Leads und Conversions

Landingpages sind ein bewährtes Marketing Mittel, um Leads oder Conversions zu erzielen. Sie sind daraufhin aufgebaut, optimiert und können bspw. mit sogenannten Content Management Tools wie WordPress angefertigt werden. Doch auch in eurem JTL-Shop können Landingpages eingerichtet werden, wie das funktioniert schauen wir uns jetzt einmal an.

Dazu begeben wir uns ins Backend. Hier klicken wir uns auf den Reiter Inhalte. Unter Eigene Seiten finden wir unsere bereits erstellten Linkgruppen, die im Frontend so aussehen.

jtl-shop seo

Das heißt wir haben hier die Hauptlink Gruppe “Informationen”  mit den Unterkategorien Wir über uns, Zahlungsmöglichkeiten usw.    
Diese sehen dann im Backend wie folgt aus. 

JTL-Shop SEO Optimierung durch Landingpage-Erstellung – so gehts!

Wir können hier entweder eine neue Linkgruppe erstellen, die dann als drittes im Footer angezeigt wird oder aber unsere Landingpage der Linkgruppe Informationen unterordnen, was wir nun einmal tun werden. Ich habe dazu bereits eine Testseite erstellt. Wollt ihr diese komplett neu anlegen einfach auf Seite hinzufügen klicken. In unserem Fall auf das Bearbeitungssymbol mit dem Stift in dem quadratischen Kästchen klicken und schon befinden wir uns auf der Seite, in der ihr alle wichtigen Daten eintragen könnt. Gebt eurer Landingpage einen Seitennamen. Natürlich sollte diese Seite den Oberbegriff eures Landingpage Themas enthalten. Bis zum Attribut Bilder könnt ihr fürs erste alles auf Werkeinstellungen belassen, müsst also nichts ändern. Je nachdem welche Platzierung eure Landingpage innerhalb der Unterkategorien besitzen soll, könnt ihr diese mit Hilfe der Sortiernummer anpassen. Unter Bilder könnt ihr Bilder in die Datenbank speichern, die ihr dann in eure Landingpage integrieren könnt. Alles Weitere ist an der Stelle selbsterklärend.

Im Meta/SEO Bereich eurer JTL-Shop Seite die Grundlagen für euer Ranking schaffen 

 Kommen wir nur zu der Abteilung Meta/SEO. Hier werden alle relevanten Daten für Google, Bing und CO eingepflegt. Der angezeigte Name ist letztendlich der Titel den die Linkgruppe tragen soll. Der Name für Suchmaschinen ist gleichzeitig auch die URL eurer Landingage. Das heißt ihr tragt hier “Suchmaschinenname” ein und erhaltet am ende die URL:

www.name-eures-shops.de/suchmaschinenname.

Wir erinnern uns zurück an den vorherigen JTL SEO Artikel, falls ihr den noch nicht kennt, folgt gerne dem Link. In dem wurde darauf eingegangen, dass auch die URL SEO relevant ist. Bring also das Fokus Keyword eurer Ladingpage auch hier unter. Das Ganze setzt jedoch voraus das ihr hier oben nicht auf “Link zu externer Adresse” gegangen seid. Sollte das nämlich der Fall sein, müsst ihr diese externe Adresse hier in der Spalte Suchmaschinenname eintragen.

Meta Daten sind mit das Wichtigste für eure JTL-Shop SEO

Ebenfalls SEO relevant ist auch der Meta Title und die Meta Description. Wie die auszusehen haben, auf wie viel Zeichen beides begrenzt ist und worauf ihr noch achten solltet ist ebenfalls im ersten JTL-WAWI SEO Video enthalten.
Ein kleinen Tipp gebe ich euch trotzdem noch mit: Bei der Meta Description ist es ein bewährtes Mittel Emojis zu verwenden, da diese mehr Aufmerksamkeit in den SERPs auf eure Seite lenken, als es bloßer Text tun würde.

Durch Emojis mehr Aufmerksamkeit in den SERPs

Ein gängiges Emoji das oft und gerne verwendet wird ist der weiße Haken auf grünem Grund: ✅.
Dabei sei gesagt, dass dieser nicht für den Google Algorithmus relevant ist, aber für den potenziellen Kunden im Sinne des Eye-catching-Effekts.
Ob in diesem Fall die Meta Keywords relevant sind, dazu liegen mir leider keine Daten vor. Aber da diese auch in der Kategoriebeschreibung mittlerweile nicht mehr ausgespielt werden, gehe ich davon aus, dass sie auch hier nicht google relevant sein werden. Wenn ihr sie dennoch eintragen wollt, nur zu.

JTL-Shop SEO Grundlagen

In jedem Fall sollte euer Hauptaugenmerk aber auf den Meta Title, die Meta Description und die URL gelegt werden. Bringt hier eure Keywords unter.
Im Folgenden ein paar SEO Grundlagen. 
Es darf nur eine H1 Überschrift existieren. Alle weiteren sind entweder H2 oder H3. Enthalten weitere Zwischenüberschriften euer Fokus-Keyword nutzt eine H2. Enthalten sie es nicht verwendet H3 oder H4. Die Fettung eurer Keywords kann für die Beeinflussung des Google Bots von Vorteil für euch sein. Übertreibt es damit aber nicht. Die Anzahl wie oft euer Fokus-Keyword im Text enthalten sein sollte, hängt von der Textlänge ab. Zu viel des Guten wird allerdings von Google abgestraft. Eine Möglichkeit für euch das richtige Maß zu finden, wäre es SEO Tools wie Yoast SEO in WordPress zu nutzen, um kontrollieren zu lassen, ob euer Text noch im Rahmen ist.

Durch interne Links besseres Ranking

Ein weiteres bewährtes Mittel ist es interne Links in eurer Landingpage unter zubringen. Dazu einfach das Wort highlighten das ihr mit einem Link versehen wollt, auf das Linksymbol klicken und den Link eintragen. Eure Absätze sollten 300 Wörter nicht überschreiten. Das heißt findet Zwischenüberschriften. Diese sollten im Besten Fall eurer Fokus-Keyword enthalten. Aber auch hier gilt: Die Dosis macht das Gift. Ist das Hauptkeyword in jeder Überschrift enthalten findet das nicht nur der Leser komisch, sondern auch Google selbst.

Merkt euch an der Stelle: Spam ist nie gut.

Bilder SEO ist mindestens genauso wichtig

Um eure Landingpage interessanter zu gestalten, könnt ihr auch Bilder einfügen. Hier kann die JTL-Shop SEO Optimierung dadurch stattfinden, dass ihr sowohl im Dateinamen den Suchbegriff unterbringt, als auch im Alt-Tag, also dem Alternativ Text, der angezeigt wird, wenn ein Bild nicht geladen werden kann.

Habt ihr euch gestalterisch ausgelebt, euren Text mit Zwischenüberschriften integriert und eure Meta Daten ausgefüllt, speichert das Ganze ab.

JTL-Shop SEO mit eBakery 

Solltet ihr euren Onlineshop über diese SEO Aspekte hinaus optimieren wollen, durch bspw. ein individuelles JTL-Shop Template, dann stehen wir als JTL-Servicepartner und SEO-Agentur euch gerne zur Seite. 
Dazu gerne ein kostenloses Erstgespräch sicher: www.ebakery.de/kontakt/

 

  • 5/5
  • 3 ratings
3 ratingsX
Very bad!BadHmmmOkeGood!
0%0%0%0%100%
Related Posts

Leave a Comment

Kontakt
Zertifzierter JTL WMS
Shopware Business Partner
Shopware Business Partner
Zertifizierter Shopware Partner
Zertifizierter Shopware Business Partner
Zertifizierter Shopware Template Designer
Zertifizierter Shopware Template Designer
pickware Partner
pickware Partner / Shopware
Xentral Gold Partner
VARIO BUSINESS PARTNER
kategoriebilder_jtl_wawi_seo