JTL Support – Wann sich ein Servicepartner lohnt und wie man ihn findet

Home / Allgemein / JTL Support – Wann sich ein Servicepartner lohnt und wie man ihn findet

JTL Support – Wann sich ein Servicepartner lohnt und wie man ihn findet

In aller Kürze…

  • Grundsätzlich kann man vieler seiner JTL Anliegen selbst lösen mithilfe der JTL Online Guide, dem JTL Forum oder in Kommunikation mit dem JTL Support.
  • Die Vorteile eines Servicepartners liegen in der erweiterten Verfügbarkeit bei Notfällen, dem persönlichen Kontakt und der Übernahme von Routine-Wawi-Aufgaben.
  • JTL arbeitet mit weit über 100 Agenturen zusammen und bietet auf seiner Seite einen Suchassistenten, mit dem ihr nach passenden Dienstleistern suchen könnt.

Einleitung

Immer mehr Händler nutzen die JTL Software um ihre Warenwirtschaft zu organisieren oder steigen um. Da JTL ein gigantisches Gerüst mit unzähligen Möglichkeiten bietet, stellt sich den meisten zwangsläufig die Frage, ob man alles auf eigene Faust machen möchte oder sich professionelle Hilfe holt.

Immer mehr Agenturen erkennen deshalb die Zeichen der Zeit und bieten Händlern einen professionellen Support in verschiedenen Fragen rund um JTL. In diesem kurzen Artikel möchten wir euch erläutern in welchen Fällen ein Servicepartner Sinn macht und wie man den richtigen für sein Business und seine Bedürfnisse findet. Los geht’s!

Selber machen oder Hilfe holen?

Grundsätzlich können viele Aufgaben in JTL eigenständig erledigt werden. Die Online-Guide von JTL bietet zu praktisch jedem Thema eine ausführliche Anleitung mit Schritt-für-Schritt Video-Tutorials. Ihr könnt sie hier finden: https://guide.jtl-software.de/Dokumentation_JTL-Software.

Weiterhin steht einem natürlich der JTL-eigene Support zur Verfügung. In der Basis-Version kann man im JTL Kundencenter jederzeit ein Ticket aufgeben und bekommt in der Regel innerhalb von 24 Stunden eine Antwort per E-Mail. Diesen Service hat man als bestehender JTL Kunde inklusive.

Bei konkreten Fragen kann man sich auch an die JTL-Community wenden. Dafür gibt es ein kostenloses JTL-Forum: https://forum.jtl-software.de/. Neben anderen Händlern und erfahrenen JTL Benutzern sind hier auch JTL-eigene Mitarbeiter unterwegs und helfen gerne bei Problemen. Über die Suchfunktion hat man Zugriff auf das geballte Wissen der Community und findet oft die Lösung für sein Anliegen im Archiv.

Wer es gerne etwas schneller haben möchte, der hat die Möglichkeit einen kostenpflichtigen Premium-Support von JTL zu erhalten. Hierbei wird einem bei Notfällen telefonisch geholfen und die eigenen Servicefälle werden bevorzugt behandelt. Alle Informationen hierzu findet ihr auf der Premiumsupport-Seite von JTL: https://www.jtl-software.de/Premiumsupport-von-JTL.

Vorteile eines JTL-Servicepartners

Ok, klingt ja alles ganz nett. Wozu dann externe Hilfe holen? Nun, es ist dann alles doch nicht ganz so einfach mit JTL.

Zum einen braucht man einfach eine gewisse Zeit um sich in die Software reinzufuchsen. Besonders am Anfang hat man viele Fragen und in der Regel dauert es eine Weile bis man durch Trail und Error die richtigen Hebel gefunden hat. Ein professioneller Partner kann den Händler dabei zielgerichtet unterstützen und wesentlich schneller mit weniger Kopfschmerzen ans Ziel bringen. Man spart sich hierbei im Zweifelsfall bare Münze, denn wie wir alle wissen: Zeit ist Geld.

Zum anderen steht der Basis-Support von JTL einem zwar bei konkreten Problemen zur Seite, übernimmt aber keine umfangreichen Aufgaben für die Kunden. Zum Beispiel muss oftmals eine Datenmigration stattfinden, wenn ein Händler von einer anderen Software zu JTL umsteigt. Dies kann je nach Fall eine gewisse Komplexität beinhalten. JTL kann hierbei nur punktuell Hilfe anbieten. Eine auf Datenmigration spezialisierte Agentur jedoch kann einem diese Arbeit ganz abnehmen. Die Fehleranfälligkeit wird dadurch extrem minimiert.

Ein für viele Händler extrem wichtiger Faktor ist die Erreichbarkeit des Servicepartners und der persönliche Kontakt. Zum einen möchte man bei Notfällen nicht erst 24 Stunden auf eine Antwort von JTL warten müssen. Nicht für jedes Problem lässt sich außerdem auf die Schnelle eine Lösung „zusammengooglen“. In dem Fall ist es ein enormer Vorteil, wenn man sich jederzeit an einen Spezialisten wenden kann – auch im Extremfall am Wochenende. Servicepartner sind außerdem durch ganz Deutschland unterwegs und helfen bei der Einrichtung der JTL Software oder Beratung zu Logistik-Prozessen persönlich vor Ort.

Desweiteren bieten Agenturen auch die Übernahme von Routineaufgaben wie der Artikeldatenpflege und dem Marktplatzmanagement an. Unter Umständen hat man nicht die Mitarbeiterkapazitäten dafür oder möchte dies von einem Fachmann erledigen lassen. In diesem Fall kann sich ein Servicepartner lohnen. So könnt ihr euch weiterhin eurem Kerngeschäft widmen und überlasst alle lästigen Aufgaben dem darauf spezialisierten Partner.

Richtigen Servicepartner finden

Nun stellt sich die Frage, welche Agenturen für einen in Frage kommen und wie man die „richtige“ auswählt. Hierzu möchten wir euch im Folgenden einige Vorschläge geben.

JTL besitzt inzwischen ein weit über 100 Agenturen umfassendes Partnernetzwerk und baut dieses kontinuierlich aus. Auf ihrer Website geben euch die JTL Entwickler die Möglichkeit nach bestimmten Kriterien euren optimalen Servicepartner zu finden. Ihr könnt dort nach Themen zu JTL Wawi, JTL Shop, JTL eazyAuction, JTL WMS, JTL Connector und JTL Drittanbieter filtern. Den Suchassistenten gibt es hier: https://www.jtl-software.de/Servicepartner. Dort habt ihr außerdem die Möglichkeit euer Projekt einzustellen und Angebote von JTL Servicepartnern zu erhalten.

Diese Suche gibt euch einen ersten Eindruck, welche Agenturen für euch potentiell in Frage kommen. Sie sagt aber noch nichts über die Qualität der Servicepartner aus. Haltet in jedem Fall Ausschau nach dem JTL-Partner-Abzeichen auf der Website des jeweiligen Partners. Diese Kennzeichnung bestätigt, dass derjenige ein offizieller JTL-Partner ist und diese Dienste anbietet.

 

Außerdem könnt ihr auch andere Händler nach ihren Erfahrungen fragen und Empfehlungen einholen. Bei Facebook existiert dazu eine Gruppe wo Händler und Dienstleister diskutieren und sich austauschen können. Dies ist in der Regel ein guter erster Anlaufpunkt. Hier geht’s zur Gruppe: https://www.facebook.com/groups/ecommercekueche/.

Weiterhin könnt ihr auch im Dienstleister Verzeichnis von Wortfilter nach spannenden Agenturen und Ausschau halten. Wortfilter.de ist einer der größten und populärsten Blog rund um das Thema Onlinehandel und in Händlerkreise fest anerkannt. Hier werden mit der Zeit noch mehr herausragende Servicepartner vorgestellt werden. Hier geht es direkt zum Dienstleister Verzeichnis: https://www.wortfilter.de/wp/category/dienstleister-verzeichnis/.

Ihr könnt diese Indizien für eine Vorauswahl nutzen, bevor ihr ein persönliches Gespräch führt. Letztendlich entscheidet auch die Sympathie und die Fähigkeit produktiv zusammenzuarbeiten, ob eine Partnerschaft zustande kommt oder nicht.

Fazit

Wir hoffen, dass wir euch mit diesem Blogartikel eine kleine Übersicht über die verschiedenen Hilfsangebote für die Arbeit mit JTL geben konnten. Der JTL-eigene Support, das Forum und die Online-Guide sollten euch auf jeden Fall ein großes Stück bei euren Anliegen voranbringen. Solltet ihr euch aber dazu entschließen eine Agentur zu engagieren, dann habt ihr jetzt einige nützliche Tools an der Hand, die eure Suche erleichtern werden.

  • 5/5
  • 5 ratings
5 ratingsX
Very bad!BadHmmmOkeGood!
0%0%0%0%100%
Related Posts

Leave a Comment

Kontakt
Zertifzierter JTL WMS
Shopware Business Partner
Shopware Business Partner
Zertifizierter Shopware Partner
Zertifizierter Shopware Business Partner
Zertifizierter Shopware Template Designer
Zertifizierter Shopware Template Designer
pickware Partner
pickware Partner / Shopware
Xentral Gold Partner
VARIO BUSINESS PARTNER