JTL-Wawi 1.6 Farbgestaltung für das Tabellen-Layout

Home / JTL Wawi / JTL-Wawi 1.6 Farbgestaltung für das Tabellen-Layout

JTL-Wawi 1.6 Farbgestaltung für das Tabellen-Layout

Parameter automatisch farblich markieren

Wie Ihr in JTL-Wawi 1.6 die Farbgestaltung für das Tabellen-Layout von nun an selbst in die Hand nehmen könnt, das erfahrt Ihr in diesem Tutorial. Wir zeigen euch, wie Ihr bestimmte Spalten automatisch farbig darstellen lassen könnt, sowie eigene Regeln dafür aufstellt.

JTL-Wawi 1.6 Farbgestaltung für das Tabellen-Layout - Ganz einfach Regeln selber festlegen

Ihr als tägliche Wawi Nutzer werdet es vielleicht auch kennen, wenn Ihr Großhändler seid und mehrere Tausend Artikel gepflegt habt, dass dann einfach die Übersicht verloren geht. Wir kennen es bereits aus unserer DataWow Videoreihe, dass Visualisierungen wichtig sind und somit manchmal Dinge zum Vorschein bringen, die wir auf den ersten Blick gar nicht gesehen haben. Visualisierungen können vor allem eines – die Effizienz steigern. Deswegen sind wir froh, dass diese farblichen, symbolischen, aber auch Schriftauszeichnung-basierenden Hervorhebungen Einzug in JTL-Wawi 1.6 gefunden haben. Wie Ihr nun einfache Regeln wie “größer als” / “Kleiner als” verwenden könnt, um farbliche Hervorhebungen automatisiert anzeigen zu lassen, das zeigen wir euch in diesem Artikel.

Die JTL-Software User Community

Übrigens, sollte es mal kein Blog-Artikel zu einem eurer Anliegen von eBakery geben, empfehlen wir euch die JTL-Software User Community Facebook Gruppe. Mit weit über 4.000 Mitgliedern, die aus Händlern, JTL-Experten, aber auch JTL- Neulingen besteht, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass euer Problem schon einmal thematisiert wurde. Falls nicht, schreib euer Anliegen rein und Ihr erhaltet bestimmt Hilfe. Sollte euer Problem jedoch komplexerer Natur sein helfen wir als JTL Servicepartner gerne weiter.

Farb-Einstellungen für die einzelnen oder gesamten Zeilen vornehmen

Nun gehts ab in die Wawi. Hier befinden wir uns nun, um genau zu sein im Artikel Bereich und können nun für jegliche Spalten Regeln festlegen, um Hervorhebungen ausspielen zu lassen. Ein Beispiel könnte sein, dass wir den Lagerbestand rot hinterlegt haben wollen, wenn dieser größer als 0 ist. Dann klicken wir per Rechtsklick auf den oberen Bereich der Spalte und sehen den Punkt “Bedingte Formatierungen”. Nun haben wir mehrere Möglichkeiten. Für unser Vorhaben reicht der oberste Punkt “Regeln zum Hervorheben von Zellen” und gehen auf “Größer als”.  Nun können wir einen Wert definieren, also in unserem Fall “0” und angeben, was passieren soll, wenn der Wert größer als 0 ist. Wir wollen einen hellroten Hintergrund, nur noch auf “Ok” klicken und voila unsere Visualisierung wird automatisch ergänzt. Das ist natürlich nicht nur für diese Kategorie so, sondern wird auf alle Kategorien angewendet. Um das Ganze noch mehr hervorzuheben, kann bspw. noch der Haken bei “Format auf die ganze Zeile anwenden” gesetzt werden.

JTL-Wawi 1.6 Farbgestaltung für das Tabellen-Layout - Die Farbskalen

Wir suchen uns nun mal eine Kategorie raus, bei der wir unterschiedliche Werte haben bspw. Für den Brutto-Vk Preis. Statt Regeln festzulegen können wir Aufsteigend / Absteigenden Skalen festlegen, dessen Farben wir im Punkt “Farbskalen” festlegen können. Nun werden die Preise von rot als am niedrigsten zu gelb bis hin zu grün dargestellt. Übrigens werden diese Einstellungen pro Benutzer gespeichert. Das heißt, wenn Ihr dort bereits im Admin User etliche Einstellungen vorgenommen habt, dann könnt Ihr euch oben rechts das Video anschauen, um zu sehen wie Ihr Layout Einstellungen von einem Benutzer auf den anderen übertragt. Das Ganze lässt sich nicht nur farblich, sondern auch durch Formen gestalten. Also ihr seht schon dass in JTl-Wawi 1.6 einiges Neues möglich ist.

Das Manager Menü für Regeln zur Bedingten Framtierung

Für diejenigen die tiefer in die Materie eintauchen wollen und wirklich jeden Parameter kontrollieren wollen, für die gibt es das Manager Menü für Regeln zur Bedingten Formatierung. Hier seht Ihr dann welche Regeln aktiv sind, könnt diese auch einfach hier deaktivieren oder aber manuell bearbeiten. So können dann Farbwerte angelegt werden, sowie ein Filter eingestellt werden für einen Mindest- und Maximalwert. Wenn man nun wirklich viel Zeit hat, können nun auch per Hexacode die exakten CI Farben integriert werden. Kleiner Fun Fact, das wäre jetzt der Hexacode für das Amazon Orange. Wenn Ihr also die CI einer anderen Firma für eure Wawi ausleihen wollt, sind für alle größeren Firmen Farbwerte offengelegt. Was auf den ersten Blick nach lauter neuen Spielereien aussieht, kann aber ein sehr, sehr nützliches Tool sein, wenn man sich damit näher beschäftigt und sich seine wichtigen Werte farblich anzeigen lässt.

JTL Servicepartner eBakery

Ich hoffe das hat auch bei euch reibungslos geklappt und hilft euch dementsprechend weiter. Falls nicht, nutzt die JTL-Software User Community Gruppe oder vereinbart direkt bei den Experten von eBakery einen Termin.   

  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 0%
Related Posts

Leave a Comment

Instagram Map SearchFacebook Messenger Gruppenchat