JTL-Wawi 1.6. Lager für Auslieferung sperren – So geht’s

Home / JTL Wawi / JTL-Wawi 1.6. Lager für Auslieferung sperren – So geht’s

JTL-Wawi 1.6. Lager für Auslieferung sperren

So vermeidest du den Versand von Retourware

Wie du mit JTL-Wawi 1.6 bestimmte Läger für die Auslieferung sperren kannst, um somit zu vermeiden, dass beschädigte Retourware wieder an Kunden verschickt wird, das zeigen wir Dir in diesem JTL-Wawi Tutorial.

JTL-Wawi 1.6. Lager für Auslieferung sperren - Wofür ist das gut?

Ihr werdet es vermutlich auch kennen, der Kunde retourniert die Ware und die Verpackung ist bspw. kaputt oder das Gerät weist Mängel oder Verschmutzungen oder Ähnliches auf. Dann wäre es fatal, wenn das Produkt so wieder rausgehen würde aus dem Lager. Deshalb gibt es in JTL-Wawi 1.6 jetzt eine eigene neue Funktion, mit der Ihr in einem speziellen Lager für Retouren, diese Ware für den Versand sperren lassen könnt, sodass gar nicht erst die Gefahr besteht. Wie das geht, erfahrt Ihr in diesem Video. Vorab der Hinweis, was Ihr tun könnt, wenn Ihr ein Problem mit JTL-Shop, JTL-Wawi, JTL-WMS oder sonstigen JTL Produkten habt.
Gibt es dazu von uns kein Video oder keine Playlist, dann empfehlen wir euch als Zweites die JTL-Software User Community Facebook Gruppe. Mit weit über 4.000 Mitgliedern, die aus Händlern, JTL-Experten, aber auch JTL- Neulingen besteht, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass euer Problem entweder schon einmal thematisiert wurde oder aber dann nicht nur euch interessieren wird und somit ein Diskurs stattfinden wird. Sollte das euer Problem immer noch nicht lösen, helfen wir als JTL Servicepartner euch gerne dabei.

So legst du ein neues Lager an

Nun kümmern wir uns aber um unser Retouren Lager Anliegen und switchen rüber in die Wawi. In der oberen Menüleiste geht Ihr dazu in das Lagermenü auf “Lager” und erhaltet Ihr die Möglichkeit erst einmal ein Neues anzulegen, das Ihr dann bspw. Retourenlager nennt. Wie Ihr sehen könnt, ist hier der Haken für die Sperrung der Auslieferung standardmäßig noch nicht gesetzt. Das bedeutet, wenn wir in unseren Versandbereich gehen und unseren Auftrag jetzt ausliefern würden, wäre das aus dem Retourenlager möglich. Das wollen wir natürlich nicht, also zurück in die Lagereinstellungen und die Haken setzen. Damit können wir retournierte Ware erst einmal überprüfen und wenn diese manuell freigegeben wurden, kann diese Ware dann wieder ins Standardlager umgebucht werden. Damit wäre diese dann auch wieder für den verfügbaren Bestand freigegeben.

Ware “für den verfügbaren Bestand sperren” in JTL-Wawi 1.6

Die beiden neu hinzugekommenen Felder unterscheiden sich in sofern, dass der Haken bei “Für den verfügbaren Bestand sperren” meint, dass die Ware bspw. für eBay oder Amazon nicht als “vorhanden” übermittelt wird, sondern gesperrt wird. Das heißt der Artikel ist für mich in der Wawi sichtbar, aber wird nicht nach außen hin gezählt. Mit dem anderen Haken kann eine Auslieferung gesperrt werden. Also ein Versand aus dem Warenlager. Eine Korrekturbuchung nach Prüfung der Ware kann selbstverständlich erfolgen, aber keine Auslieferung an den Kunden. Das war das neue Retouren Feature in JTL-Wawi 1.6. Sollte es noch Fragen geben, schreibt uns diese in die Kommentare oder nutzt die JTL-Software User Community Gruppe. Ansonsten vereinbart gerne direkt bei eBakery einen Termin.

  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 0%
Related Posts

Leave a Comment

JTL-Wawi 1.6 Benutzer-Einstellungen übertragenJTL-Wawi 1.6 - Mehrere Rechnungsadressen pro Kundenprofil anlegen