JTL-Wawi Datenbank Backup erstellen und exportieren

Home / ecomDATA / JTL-Wawi Datenbank Backup erstellen und exportieren

So klappt der Server Umzug im Handumdrehen

Wie du JTL-Wawi exportierst und wie zeitaufwändig das sein kann, erfährst du in diesem Video. Darüberhinaus erklärt dir Andreas Bezuh den Migrationsservice der Firma ecomDATA, mit dem du sorgenfrei JTL Wawi übertragen kannst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

JTL-Wawi und ecomDATA

Du benutzt JTL-Wawi und möchtest ein Datenbank Backup erstellen und exportieren? JTL-Wawi ist die kostenlose Warenwirtschaft von JTL, aus der du zentral alle Vertriebskanäle und Geschäftsprozesse steuern kannst. ecomDATA ist ein Experte im Bereich Hosting und JTL und findet Lösungen für jedes Serverproblem. Deine JTL Warenwirtschaft wurde beispielsweise lokal gespeichert oder gehostet und du möchtest die Datenbank exportieren und an einen anderen Ort importieren? Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Migrationsservice

In erster Linie ist es natürlich immer möglich, dass ein professioneller Partner wie ecomDATA den gesamten Ablauf für dich übernimmt. Das ist vor allem von Vorteil, wenn du wenig Zeit hast, dich mit komplizierter Technik auseinanderzusetzen und dich lieber auf dein Kerngeschäft konzentrieren möchtest. Immerhin bist du in erster Linie ein Onlinehändler und wirst dich mit Geschäftsprozessen rund um den Verkauf beschäftigen müssen. Außerdem erledigt ein Experte, dank langjähriger Erfahrung und vielen Mitarbeitern,  so etwas meist ziemlich schnell. ecomDATA bietet beispielsweise einen Migrationsservice an. Damit wird der gesamte Ablauf übernommen, inklusive Datenbankexport sowie Import und Hilfe bei der Einrichtung auf dem Kunden PC/MAC.

Dauer

Für dich bedeutet das also, dass du normal weiterarbeiten kannst, während Experten dein Problem lösen. Die Dauer hierbei ist abhängig von deiner Internetverbindung und wie schnell sie ist. Je besser deine Internetverbindung ist, desto schneller kann ecomDATA deine Daten übertragen. Allgemein dauert der Import aber gerade einmal 15 bis 30 Minuten. Beim Export kommt es wieder auf deinen Server an, der Prozess dauert aber auch nicht lange.

Verschiedene Möglichkeiten für den Export/Import

Möchtest du den Export/Import der Datenbank selber vornehmen? Vielleicht hast du genug Wissen gesammelt oder möchtest dir dieses Wissen aneignen? Dann hast du zwei Möglichkeiten. Als erstes kannst du das über JTL-Wawi direkt lösen. In der Datenbankverwaltung von JTL-Wawi gibt es eine Funkion, mit der du ein Backup der  Datenbank erstellen kannst. So kannst du die Datenbank exportieren, denn ein Backup erstellen ist im Grunde das Gleiche wie eine Datei zu exportieren. Die zweite Möglichkeit, die dir zur Verfügung steht, ist das Ganze über MSSQL Management Studio zu bewältigen. Hier hast du immer die Möglichkeit, direkt ein Backup anzulegen und die Datei auch zu zippen.

Kein Upgrade von SQL nötig

Interessierst du dich für die zweite Möglichkeit, musst du dir auch keine Gedanken darüber machen, ob deine SQL Version ein Upgrade benötigt. Benutzt du z. B. den SQL Server 2008 Express, wird auch der Export der Datenbank in dieser Version stattfinden. Die Datenbank wird dann an ecomDATA übertragen. Wie bereits erwähnt, kannst du diesen Schritt selber machen oder ecomDATA übernimmt das für dich. Selbst wenn ecomDATA eine neuere Version nutzt als du, entstehen keine Probleme. Der Import findet dann ganz einfach im neuen System statt. Wie du siehst, ist ein Umzug deiner Datenbank schnell erledigt. Du musst lediglich entscheiden, ob du diesen Schritt einem Experten überlässt oder dich selber daran traust.

Problemlos Datenbank Backup exportieren

Du möchtest einen schnellen Export und Import deiner Datenbank bewerkstelligen? Wende dich dafür einfach an einen Experten wie ecomDATA oder an uns. Wir können dir weitere Fragen rund um JTL-Wawi und verschiedener technischer Abläufe beantworten.

  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 0%
Related Posts

Leave a Comment

FestplatteJTL-Wawi im Browser öffnen