LinkedIn Creator Modus – Was das ist und wie funktioniert’s?

Home / LinkedIn / LinkedIn Creator Modus – Was das ist und wie funktioniert’s?

LinkedIn Creator Modus

Was das ist und welche Funktionen dieser beinhaltet

In diesem LinkedIn Tutorial erklären wir euch, was es mit dem LinkedIn Creator Modus auf sich hat. Was ändert sich dadurch? Welche Vorteile bringt es? Was sind die neuen Funktionen? Und wie kannst du das für dein Unternehmen nutzen? All das in diesem Video.

Was ist der LinkedIn Creator Modus

Gerade für Nutzer, die regelmäßig eigenen Content erstellen, ist diese Funktion interessant, denn der Creator-Modus soll dem Content auf eurem Profil mehr Sichtbarkeit verleihen und Profilbesucher dazu bringen, euch zu folgen. Das große Ziel dahinter, ist eine Audioplattform zu werden, bei der Audio-Content mit einem professionellen Profil verbunden ist. Falls ihr den Creator-Modus noch nicht finden könnt, ist er bei euch noch nicht freigeschaltet. LinkedIn wird diese Funktion nämlich erst nach und nach freischalten.

Funktionen des LinkedIn Creator Modus

Aber was ist der Creator-Modus genau und welche Funktionen hat er? Durch den Creator-Modus könnt ihr bis zu 5 Hashtags auswählen, zu denen ihr regelmäßigen Content erstellt. LinkedIn schlägt euch dabei automatisch passende Themen vor oder ihr fügt eigene Themen manuell ein. Die Hashtags erscheinen dann unter der Profilbeschreibung. Durch diese Themen schlägt LinkedIn euren Content anderen Mitgliedern mit ähnlichen Interessen vor, ohne das ihr vernetzt seid. Damit gibt LinkedIn allen Content Creatorn die Möglichkeit organisch zu wachsen.

Vernetzen vs. Folgen

Außerdem stellt LinkedIn eure veröffentlichten Beiträge und Content nach ganz oben auf der Profilseite, damit die Profilbesucher auf einen Blick sehen, warum sie euch folgen sollten. Eine weitere Änderung durch den Creator-Modus ist, dass der „Vernetzen“-Button durch einen „Folgen“-Button ersetzt wird. Durch das Aktivieren des Creator-Modus ändert sich auf diese Weise euer Hauptziel. Die Möglichkeit Vernetzen bleibt dennoch bestehen. Ihr findet den Vernetzung Button unter „Mehr“ neben der Nachrichtenfunktion.

Das gilt es nun zu beachten

Durch diese Zieländerung verändert sich auch die Anzeige der Kontakte. Im Creator-Modus wird nicht mehr die Anzahl der Kontakte, sondern die Anzahl der Follower angezeigt. Vernetzungen werden dabei automatisch als Follower gezählt, wodurch ihr nicht bei null starten müsst. Achtet darauf, dass ihr die Follow-Option auf „alle Mitglieder“ eingestellt lasst, da der Creator-Modus ansonsten automatisch deaktiviert wird.

Macht der LinkedIn Creator Modus Sinn für Unternehmen?

Der Creator-Modus macht für alle LinkedIn Mitglieder Sinn, die mehr Follower generieren möchten. Allerdings dürft ihr durch die Funktion keine Wunder erwarten, da der Creator-Modus im Grunde nur eine Umstrukturierung des Profils ist. Falls ihr aber in Zukunft regelmäßigen Content erstellen möchtet, wird euch der Creator-Modus wirklich dabei helfen mehr Follower zu bekommen. Außerdem hat LinkedIn schon angekündigt weitere Funktionen für Content Creator hinzuzufügen. Um dabei auf dem neusten Stand zu bleiben, abonniert jetzt unseren Kanal und gebt uns einen Daumen nach oben.

Die Social Media Agentur

Nun wisst ihr, was euch der LinkedIn Creator bringt. Falls ihr noch Fragen habt, dann meldet euch gerne bei den Experten von eBakery. Wir stehen euch gerne als Social Media Agentur zur Seite. 

  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 0%
Related Posts

Leave a Comment

YouTube ShortsInstagram Live Rooms
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: