Mehr Umsatz im Onlineshop: Mit unseren Google Ads (AdWords) Tipps

Home / AdWords / Mehr Umsatz im Onlineshop: Mit unseren Google Ads (AdWords) Tipps

Google Ads (AdWords) Tipps

Aus unserer Erfahrung heraus polarisiert kein Online Marketing Kanal mehr als Google Ads (AdWords). Hier gibt es Händler, die lieben ihre AdWords Kampagnen und Händler, die pausieren ihre Kampagnen, da diese nicht sofort den erwünschten Erfolg bringen. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen AdWords für Onlineshops näher bringen und auch aufzeigen, wie Sie AdWords erfolgreich für Ihren Onlineshop einsetzen können.

Was kann ich von AdWords erwarten?

Häufig steht und fällt der Erfolg einer AdWords Kampagne bereits mit der Erwartungshaltung des Online Händlers. Wenn man davon ausgeht bereits mit dem ersten investierten Euro rentabel Umsatz zu erwirtschaften, so muss ich Ihnen den Zahn an dieser Stelle bereits ziehen. Bei AdWords benötigen Sie die Erfahrungskurve.

Natürlich setzt man in der Regel nur Kampagnen auf, die nahe am eigentlichen Produktsortiment sind, jedoch gibt es viele Faktoren, die den Erfolg der Kampagne beeinflussen. Hier haben wir Ihnen ein paar wesentliche Faktoren aufgeführt:

  • Wettbewerb (Wie viel investiert der Wettbewerb in SEA und beeinflusst damit den Klickpreis?)
  • Landingpages (Sind die Zielseiten vertrauenswürdig und der Kunde ist bereit hier Geld auszugeben?)
  • Anzeigen-Gestaltung (Vermitteln die eignen Anzeigen genug Informationen zum eigentlichen Produkt? – Ist der Kunde gewillt diese Anzeige zu klicken?)
  • Erfolgsmessung (Messen wir den Erfolg der Kampagnen und können damit die Kampagnen beurteilen?)

Aus unserer Erfahrung als Online Marketing Agentur heraus können wir sagen, dass es 3 Monate dauern kann, bis der AdWords Account Grund optimiert ist und die Kampagnen performant laufen. In dieser Zeit ist eine ständige Optimierung der Kampagnen erforderlich! Im Bereich eCommerce macht es weiterhin Sinn, die Kampagnen über die sogenannte Kosten-Umsatz-Relation (KUR) zu steuern. Bei diesem Key Performance Indicator (KPI) setzen wir die entstandenen Kosten (AdWords – Kosten) in Relation zu dem aus den Kampagnen resultierenden Umsätzen.

AdWords im eCommerce

Im folgenden Abschnitt möchten wir Ihnen Tipps mit auf den Weg geben, wie Sie AdWords als Online Händler erfolgreich gestalten können.

Tipp 1: Conversion Tracking

Entscheidend bei AdWords ist die Erfolgsmessung. So sollten Sie in jedem Fall die AdWords-Transaktionen und im besten Fall auch die AdWords Umsätze messen, um erfolgreich AdWords Anzeigen zu schalten. Durch das Messen der AdWords Umsätze haben Sie weiterhin die Möglichkeit, die Kampagnen über die Kosten-Umsatz-Relation zu steuern.

Tipp 2: Google Shopping Anzeigen

Google Shopping Anzeigen sind der Performance Bringer für Onlineshops. Hier sehen Kunden direkt die Bilder und die Preisinformationen und klicken in der Regel die Anzeigen, wenn ein konkretes Kaufinteresse vorliegt. Damit weisen insbesondere Google Shopping Ads gute Performance Werte auf.

Tipp 3: Remarketing mit Warenkorbabbrecher

Warenkorbabbrecher sind eine Chance für Online Händler. Diese interessieren sich für ein Produkt, haben jedoch den Kauf abgebrochen. Mit Google AdWords und Remarketing Listen können Sie diese Warenkorbabbrecher an ihren Kaufprozess erinnern und im Idealfall reaktivieren. Somit gehören auch Remarketing Kampagnen in jedes AdWords Setting eines Online Händlers.

Tipp 4: Dynamische Suchanzeigen

Häufig schaltet man als Händler nicht für alle Produkte anzeigen. Mit den dynamischen Suchanzeigen umgeht man das Phänomen und erreicht dennoch, dass alle Produkte beworben werden. Hier werden nun Anzeigen für alle indexierten Seiten geschaltet. Damit erzielt man eine deutlich größere Reichweite mit den eigenen Kampagnen.

Tipp 5: Kostenloser AdWords (Ads) Audit von eBakery

Sie haben Fragen, wir beraten Sie gerne.

Fazit: AdWords für Onlineshops

Lernen Sie AdWords lieben. Mit der richtigen Vorgehensweise und Methodik kann fast jeder AdWords Account profitabel aufgestellt werden. Nutzen Sie das Potential von AdWords zur Umsatzsteigerung, aber auch zur Identifikation der für Ihren Onlineshop relevanten Keywords. Gerne unterstützen wir Sie mit einer kostenlosen Analyse.

  • 4.2/5
  • 5 ratings
5 ratingsX
Very bad!BadHmmmOkeGood!
20%0%0%0%80%
Related Posts

Leave a Comment

Ich stimme zu.

Kontakt
Zertifzierter JTL WMS
Shopware Business Partner
Shopware Business Partner
Zertifizierter Shopware Partner
Zertifizierter Shopware Business Partner
Zertifizierter Shopware Template Designer
Zertifizierter Shopware Template Designer
pickware Partner
pickware Partner / Shopware
Xentral Gold Partner
VARIO BUSINESS PARTNER