Usability-Analyse: Bestandsaufnahme in Sachen Nutzbarkeit

Home / Allgemein / Usability-Analyse: Bestandsaufnahme in Sachen Nutzbarkeit

Um das Konzept hinter einer Usability-Analyse zu verstehen, müssen Sie den Begriff verstehen. Bei der Bezugnahme auf Benutzerfreundlichkeit wird die Benutzererfahrung berücksichtigt, Benutzerfreundlichkeit und Intuitivität. Grundsätzlich besteht das angestrebte Ergebnis darin, einen Benutzer in die Lage zu versetzen, eine Schnittstelle mit wenigen oder keinen Anweisungen zu verwenden.

Aber wie bewertet man die Usability?

Um den Bedarf an sehr komplexen Anweisungen zu reduzieren, suchen Entwickler zunehmend nach intuitiven Tools, um neue Benutzer anzuziehen, und dafür muss die Benutzerfreundlichkeit analysiert und bewertet werden. Dafür wurden einige Evaluationen entwickelt, die durchgeführt werden müssen, um die Gebrauchstauglichkeit Ihres Produkts zu testen. Diese Tests konzentrieren sich auf die Bereiche Mensch-Computer-Interaktion, Mensch-Maschine-Interaktion, menschliche Faktoren, Ergonomie und andere.

Welche Methoden kommen zum Einsatz?

In einer Usability-Analyse überprüfen Experten anhand von Produkttyp und Zielgruppe, ob Ihr Produkt etablierten Standards entspricht. Es können verschiedene Methoden verwendet werden, aber immer mit dem Fokus, echte Menschen in den Testprozess einzubeziehen, um Ihr Produkt zu bewerten und Ihnen zu helfen, es an den Markt anzupassen.

Unter diesen Methoden werden wir im Folgenden einige der gebräuchlichsten nennen:

UX-Tests: User Experience (UX) konzentriert sich auf das Feedback der Benutzer und nutzt diese Informationen, um mehr Präzision und Agilität in die Entwicklung Ihres Produkts zu bringen.

Tiefeninterviews: Konzentrieren sich auf die Analyse, wie Benutzer komplexe Aufgaben ausführen, und versuchen, die Schwierigkeiten, mit denen sie konfrontiert sind, ans Licht zu bringen.

Barrierefreiheit: Wird verwendet, um es jedem zu ermöglichen, Ihr Produkt auf mehreren Plattformen zu verwenden.

Benchmarking: Vergleichende Studie, die erstellt wurde, um die Leistung Ihres Produkts zu bewerten, wenn es neben Ihren Mitbewerbern platziert wird, und dies zu nutzen, um Vorteile zu erzielen und Ihren Inhalt zu verbessern.

Heuristische Bewertung: Basierend auf EN ISO 9241 oder Zugänglichkeitsrichtlinien wie WCAG. Einige Kriterien, die befolgt werden müssen, damit die Benutzer bestmöglich interagieren können.

Alle Punkte, die außerhalb dieser Standards liegen, werden von Experten als wahrscheinliche Usability-Probleme dokumentiert, die diskutiert und nach Schweregrad klassifiziert werden.

Woher weiß ich, ob ich eine Usability-Analyse durchführen sollte?

Sie können damit beginnen, nach Ihren eigenen Erfahrungen zu sehen, zu welchen der oben genannten Punkte Ihr Produkt passt oder nicht. Denken Sie daran, dass dies nur einige der möglichen Bewertungsmethoden sind. Es ist immer gut, die Meinung von Fachexperten einzuholen, wenn es darum geht, auf dem Markt zu gewinnen, da wir immer die Fähigkeiten unserer Wettbewerber berücksichtigen müssen und in welchen Themen sie ihnen möglicherweise voraus sind. Benötigen Sie eine Anleitung? eBakery mit seinen Experten ist bereit, Ihnen bei all diesen Fragen zu helfen und Sie an die Spitze des Online-Marktes zu bringen. Kontaktieren Sie uns über das untenstehende Formular.

Haben Sie Fragen oder brauchen ein individuelles Angebot? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.


    eBakery benötigt die Kontaktinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Sie bezüglich unserer Produkte und Dienstleistungen zu kontaktieren. Sie können sich jederzeit von diesen Benachrichtigungen abmelden. Informationen zum Abbestellen sowie unsere Datenschutzpraktiken und unsere Verpflichtung zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.*.

    • 0/5
    • 0 ratings
    0 ratingsX
    Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
    0% 0% 0% 0% 0%
    Related Posts

    Leave a Comment

    DMEXCO 2022Amazon FBA Komplett Anleitung