Gambio Kategorie anlegen – So erstellst du Kategorien

Home / Gambio / Gambio Kategorie anlegen – So erstellst du Kategorien

Gambio Kategorie anlegen

Wie erstellst und konfigurierst Du in Gambio eine Kategorie?

In Gambio eine neue Kategorie anlegen und diese konfigurieren – das ist Ziel und Inhalt dieses Gambio Screencast Tutorials. Wenn du wissen willst, wo die Kategorien zu finden sind und wie man diese neu anlegt und fürs Shop-Frontend aktiv schaltet, dann solltest du dir dieses Video anschauen.

Hier findet ihr die Gambio Kategorien und könnt eine Neue anlegen

Im Administrationsbereich unseres Gambio Shops klicken wir in der linken Spalte auf die Artikel und werden dadurch direkt in den richtigen Bereich manövriert, da die erste Unterkategorie Artikel und Kategorien darstellt. Wir sehen hier unser Übersichtsmenü, indem unsere Kategorien veranschaulicht werden, in dem wir aber auch zu unseren Unterkategorien und letztendlich zu unseren Artikeln gelangen. Wir wollen in diesem Artikel aber damit starten, eine Kategorie anzulegen. Dafür gehen wir auf den Pfeil neben dem “Erstellen”-Button und klicken auf “Kategorie”. Dort springen uns als aller erstes die Kategoriestammdaten ins Auge. 

Bearbeitung der Kategoriestammdaten

Von Hause aus ist jede neue Kategorie erst einmal deaktiviert. Das können wir verändern indem wir den Status auf aktiv setzen. Darunter können die HTML-Vorlagen ausgewählt werden, die einerseits für Kategorieseiten gedacht sind , für die Unterkategorien mit angezeigt werden und für Kategorieseiten ohne Unterkategorien. Ersteres wird mit den Kategorieübersichtsvorlagen bestimmt. Zweiteres, also die Kategorieseiten ohne Unterkategorie, werden mit der Vorlage für die Artikelübersicht bestimmt.

Die nächsten beiden Felder betreffen die Artikelsortierung innerhalb der Kategorie. Also ob diese der Sortierreihenfolge nach geordnet werden sollen oder dem Preis nach oder Gewicht oder nach einem der anderen Sortierparameter. Darüberhinaus wird bestimmt ob dann diese Sortierung auf- oder absteigend vonstatten geht. Anschließend kann ein Wert für die Sortierreihenfolge der Kategorie – also die Position auf der diese spezielle Kategorie in Menüs und in der Kategorieübersicht angezeigt werden soll, bestimmt werden.

Diese Sitemap-Einstellungen sind beim Anlegen der neuen Gambio Kategorie zu beachten

Auch für die Sitemap kann genau definiert werden, ob in diese die Kategorie überhaupt aufgenommen werden sollte und wenn ja welche  Priorität dieser zugeordnet wird – also wie wichtig der Eintrag in der Sitemap für Suchmaschinen einem ist. Das kann mit einem Wert zwischen 1 für sehr wichtig bis 0 für unwichtig festgelegt werdern. Genauso kann eine Vorgabe gegeben werden, wie oft die Sitemap-Einträge der Suchmaschinen aktualisiert werden sollten. Die tatsächliche Änderungsfrequenz hängt allerdings am Ende von der Suchmaschine selbst ab. Falls ihr mit dem Begriff Sitemap noch gar nichts anfangen könnt, haben wir für euch hier das Video verlinkt, in dem die Sitemap anhand eines anderen Shopsystems erklärt wird. Das GX-Customizer Set ist kurz gesagt eine Möglichkeit Individualisierung von Artikeln durch den Kunden innerhalb eures Gambio Shops vorzunehmen. Also bspw. das Präparieren eines individuellen Schriftzugs auf einem T-Shirt. Dieses Modul würde allen Artikel hinzugefügt werden, wenn es aktiviert wird. Das kann dann mit einem Haken bei “Unterkategorien einbeziehen” auch auf die Unterkategorien erweitert werden oder mit einem Haken in dem Feld darunter auch für alle Artikel innerhalb der Kategorie gelöscht werden. 

Beim Anlegen der Gambio Kategorie auf SEO achten

Daran anknüpfend können die Kategoriedetails bearbeitet werden. Also Name der Kategorie, Überschrift und Beschreibung. Wir haben für unser Beispiel jedes auszufüllende Feld ein kleines bisschen verändert, um gleich im Frontend identifizieren zu können was, was ist. Die Beschreibung kann hier mittels Texteditor sowohl optisch, als auch aus User Experience Sicht, als auch aus SEO Sicht sehr gut optimiert werden, indem bspw. interne Verlinkungen gesetzt oder wichtige Keywords gefettet werden, Aufzählungen generiert werden können oder aber auch H1, H2, H3-Überschriften gesetzt werden können. Für eine detaillierte Behandlung gerade des Themas SEO, haben wir bereits ein Gambio spezifisches Video für euch produziert. Das gleiche gilt auch für die Meta Beschreibung und den Meta Titel, diese können auch für Kategorien an der Stelle optimiert werden, wie das funktioniert und wofür diese gedacht sind, gibts im Gambio SEO Video nachzuschauen. Am Ende haben wir euch noch ein Bild zur Demonstration hochgeladen.
Auch hierbei wieder an die Suchmaschinenoptimierung denken:

  • Bilddatei vorher in Bindeschriftschreibweise benennen
  • Fokuskeyword darin unterbringen
  • Datei komprimieren
  • Alternativtext in Gambio inkl. Fokuskeyword eintragen

Überprüft ob eure Kategorie erfolgreich angelegt wurde

Damit wäre eure Kategorie erstellt. Wie ihr sehen werdet, wird in der Kategorie-Navigationsleiste der Kategorie Name übernommen und als Überschrift der Kategorie selbst, eben die Kategorie Überschrift eingetragen. Das Kategoriebild wird gleich als erstes platziert und unter dem Kategoriebild ist dann die Kategoriebeschreibung.

Die Gambio Agentur eBakery unterstützt euch gerne

Wir hoffen Ihr konntet entweder dem Screencast oder dem Blog gut folgen und habt nun simultan dazu eure eigene Kategorie angelegt. Falls nicht wünschen wir euch jetzt im Nachgang viel Erfolg dabei. Solltet ihr eure Shop Einrichtung und Optimierung jedoch direkt professionell bewerkstelligen lassen wollen, unterstützen wir euch als Gambio Agentur sehr gerne dabei. 

  • 5/5
  • 2 ratings
2 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 100%
Related Posts

Leave a Comment

Shopify Hinweis zzgl. Versandkosten entfernenIn Magento 2 Kategorien und Unterkategorien anlegen
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: