Amazon Bullet Points

Home / Amazon / Amazon Bullet Points

Amazon Bullet Points

Amazon Bullet Points gelten als besonderer Teil der Beschreibung eures Amazon Produkts. Durch sie hat der Kunden nachdem er die Bilder und euer Produktvideo betrachtet hat, die Möglichkeit schnellstmöglich zu überblicken was das USP eures Produkts ist und was er da eigentlich im Detail kauft. Deshalb geht es im Screencast darum, wie ihr diese einpflegt. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Durch Amazon Bullet Points sich die geringe Aufmerksamkeitsspanne zu Nutze machen

Die Aufmerksamkeitsspanne der User wird stetig geringer. Deswegen sind gerade Produktvideos, die in kurzer Zeit komprimiert das wichtigste zusammenfassen sehr wichtig. Doch oftmals lassen sich Kunden gerne von zwei medial unterschiedlichen Quellen informieren. So würden sie sich zwar das Video anschauen, dann aber noch einmal in ihrem eigenen Tempo die Kerninformationen schriftlich durchgehen. Dieser kurzen Aufmerksamkeitsspanne kommen die Bullet Points natürlich entgegen. Daher werden dieser eher beachtet als ein zu langer Fließtext.

Was gilt es bei den Bullet Points auf Amazon zu beachten?

  • Ihr dürft maximal 5 Attribute verwenden
  • Dabei sollten alle verwendeten Attribute keine 1000 Bytes überschreiten, da die Keywords ansonsten nicht indexiert werden 
  • Ordnet die Bullet Points der Wichtigkeit nach an, d.h. beginnt mit eurem USP und fahrt mit den weniger wichtigeren Beschreibungen und Informationen fort
  • Pro Bullet Point dürfen nur 500 Bytes verwendet werden, da man ansonsten möglicherweise über die insgesamt 1000 Bytes kommt und darüberhinaus eure Beschreibung dann sehr ausladend wird
  • Jeder Bulletpoint sollte mit einem Großbuchstaben anfangen
  • Interpunktionen also Satzzeichen wie Punkt, Komma, Strich, Fragezeichen und Ausrufezeichen sollten gänzlich vermieden werden
  • Selbstverständlich sind Rechtschreibfehler abschreckend und schaden eurer Marke, daher vermeiden

Amazon Bullet Points integrieren

Um die Bullet Points in euer Amazon Listing eintragen zu können, geht ihr ins Amazon Seller Central. Unter Lagerbestand verwalten, seht ihr eure derzeitigen Produkte und könnt diese nun optimieren. Deshalb klickt bei einem Produkt eurer Wahl auf Bearbeiten. In diesem Menü wählt ihr den Reiter Beschreibung aus. Die hier angezeigten Attribute sind gleichzusetzen mit euren Bullet Points. 

Lasst eurer Kreativität freien Lauf und nutzt Eye Catcher wie Emojis, die die Aussage verstärken. Genauso empfehlenswert ist es das Kernwort am Anfang in Versalien zu verfassen. 

Unterstützung durch Amazon SEO Agentur 

Sollte es noch Fragen geben, beraten und unterstützen wir euch als Amazon SEO Agentur gern. Für ein kostenloses Erstgespräch kontaktieren Sie uns via Telefon, E-Mail oder Kontaktformular auf www.ebakery.de/kontakt/www.ebakery.de/kontakt/ 

  • 5/5
  • 4 ratings
4 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 100%
Related Posts

Leave a Comment

amazon-backend-keywordseBay-untertitel