Amazon Betreuung

Home / Amazon Betreuung

Amazon Betreuung

Wir betreuen Ihre Amazon-Angebote, damit Sie sich entspannt auf Ihr Tagesgeschäft fokussieren können.

Amazon Betreuung
Amazon Lieferung weltweit

Amazon ist der größte Online-Marktplatz weltweit. Alleine in Deutschland gibt es über 17 Millionen Prime-Kunden, die regelmäßig dafür bezahlen, schneller beliefert zu werden. Es macht also Sinn, auf Amazon zu verkaufen, denn der Kundenstamm ist riesig und die Kaufkraft ebenso.

Natürlich schauen die Kunden auch hier nach Schnäppchen, denn es ist nicht unbedingt gesagt, dass alles auf Amazon günstiger ist als in anderen Onlineshops. Aber Amazon hat ein gewisses Vertrauen aufgebaut, bietet sogar mit Amazon Pay einen eigenen Bezahldienst an. Verkaufen auf Amazon will aber auch gut geplant sein, denn die Kunden müssen Ihre Angebote erstmal finden.

Der Amazon Suchalgorithmus wird immer wieder überarbeitet, so dass Ihre Angebote immer wieder angepasst werden müssen, damit Sie vor den Mitbewerbern erscheinen. Wir betreuen bereits viele Onlinehändler und halten die Angebote immer auf dem neuesten Stand. Diese Händler sind in ihren Kategorien immer gut aufgestellt.

Es gibt verschiedene Wege, auf Amazon zu verkaufen. Egal, wie Sie verkaufen – ob als Vendor, Seller oder Business – wir kümmern uns gerne um eine erfolgreiche Darstellung Ihrer Artikel, während Sie sich voll auf Ihr Tagesgeschäft konzentrieren können.

Amazon Marketing

Als Amazon Marketing Experten bringen wir seit vielen Jahren Amazon-Angebote in die Top Suchergebnisse. Wir optimieren Ihre Angebote nach den Best Practices, die für die jeweilige Kategorie gelten. Denn es ist nicht unbedingt gesagt, dass Vorgaben aus Kategorie A auch für Kategorie B gelten.

Außerdem planen wir gerne auch Ihre Werbekampagnen, um den Verkauf anzukurbeln. Werbung auf Amazon lohnt sich, da die Besucher eh schon in Kauflaune sind. Gut platzierte Anzeigen bringen also mehr ein, als wenn die Anzeige z.B. in einem Blog oder Forum dargestellt wird, wo der Kunde erst noch in Kauflaune gebracht werden muss, um sich dann auch noch für Ihr Produkt zu interessieren.

Der Bereich „Fragen und Antworten“ ist auch sehr wichtig. Halten Sie sich bereit, Ihren Kunden Fragen zum Produkt zu beantworten. Das baut Vertrauen auf, zeigt, dass Sie aktiv sind und erhöht dadurch Ihre Verkaufschancen.

Marketing

Amazon SEO

Der Amazon Suchalgorithmus wird ständig angepasst. Das Ziel ist, dem Besucher mit möglichst wenigen Klicks genau das richtige Suchergebnis zu präsentieren steht hier im Vordergrund. Zur Suchmaschinenoptimierung gehört zuerst eine ausführliche Keyword-Analyse. Wir prüfen also, wonach Ihre Kunden suchen und wenden diese Suchbegriffe in Ihren Artikeln an.

Diese Keywords müssen gut platziert werden, damit der Text auch noch gut klingt und sich leicht lesen lässt, ansonsten wird das Produkt abgestraft und rankt schlechter. Außerdem wird die Beschreibung auch von Google ausgelesen, sodass eine gute Beschreibung gleich doppelt Sinn macht.

Auch die Produktbilder müssen passen. Jede Kategorie hat eigene Vorgaben, die eingehalten werden müssen. Für perfekte Produktbilder haben wir Experten, die die Best Practices von Amazon kennen und genau wissen, wie die Bilder aussehen müssen, um bestmöglich zu ranken.

Noch besser funktionieren Produktvideos. Bewegte Bilder fesseln Menschen und steigern das Interesse, daher sollten Sie auch überlegen, Videos anfertigen zu lassen. Unser Videoteam erstellt gerne mit Ihnen das perfekte Setup, um Ihre Produkte gut darzustellen. Weitere Informationen finden Sie hier: „Produktvideos auf Amazon“.

Wir bringen die Texte, Bilder und Videos entweder direkt bei Amazon ein, oder in ein kompatibles ERP-System, das Sie vielleicht bereits verwenden. Je nachdem, mit welchem System Sie arbeiten, können wir dies auch mit Amazon verbinden, damit Sie weniger Pflegeaufwand haben.

Die großen ERP-Systeme können mit Amazon verbunden werden, wodurch Ihre Daten auch von anderen Marktplätzen immer an einem Ort zusammenlaufen. Sie haben dann immer einen exakten Überblick, was in Ihrem Unternehmen gerade verkauft wurde, wie viele Zahlungen eingehen etc.

Wir analysieren die Verkaufszahlen auch durchgängig, damit wir sofort reagieren können, falls sich etwas zum Negativen ändert. Wenige Schwankungen sind zwar normal, aber wenn ein Artikel in wenigen Tagen viele Plätze verliert, sollte sich das ein Experte ansehen.

Auch Rezensionen sind wichtig. Je mehr gute Rezensionen Ihr Artikel erhält, desto höher landen Sie auch in den Suchergebnissen. Sehen Sie aber davon ab, Rezensionen zu kaufen. Amazon bemerkt das und sperrt in diesem Fall das Produkt. Fällt es wiederholt auf, wird auch Ihr Händlerkonto gesperrt. Sie können sich anschließend auch nicht wieder anmelden, bzw. werden direkt nach der Anmeldung wieder gesperrt.

Setzen Sie daher lieber auf gute, ehrliche Beschreibungen Ihrer Produkte und lassen echte Kunden Ihre Produkte bewerten.

Natürlich spielt auch der Preis eine Rolle. Liegen Sie immer weit über Ihren Mitbewerbern, wird kaum jemand Ihre Produkte kaufen, entsprechend wird die Seite dann noch schlechter ranken usw. Gerne führen wir mit Ihnen eine Preisanalyse durch und rechnen die Amazon Verkaufsgebühren mit ein. Anschließend haben Sie einen Preisrahmen, in dem Sie sich bewegen sollten.

Ausführlichere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite Amazon SEO

Amazon A+ Inhalte

Wenn Sie in den Genuss der zusätzlichen Inhalte auf Amazon kommen, sollten Sie die zusätzlichen Möglichkeiten so gut ausnutzen wie möglich. Gerne prüfen wir Ihre Angebote und passen sie entsprechend an, bzw. erstellen sie neu.

Die A+ Inhalte geben Ihnen mehr Spielraum, Ihre Produkte gut darzustellen und Ihre Marke bekannter zu machen. Sie können sich zwischen verschiedenen Designs entscheiden. Oft ist ganz oben Platz für Ihr Logo, bzw. das Ihrer Marke. Diesen Platz sollten Sie auch nutzen, um sich bekannt zu machen. Selbst wenn der Besucher einfach weiterscrollt, wird ihm das Logo im Gedächtnis bleiben.

Innerhalb des Designs können Sie mit verschiedenen Inhaltstypen die Produktseite gestalten. Es sind zwar keine Programmierkenntnisse nötig, aber Designkenntnisse schon. Gerne gestalten unsere Design-Experten Ihre Produktseiten verkaufsfördernd und an neueste Verkaufs-Psychologische Erkenntnisse angepasst, damit Sie die zusätzlichen Inhalte gewinnbringend nutzen.

Zu den weiteren Inhalten gehören mehr Text, weitere Bilder und Vergleichsmöglichkeiten zwischen Produkten, sowie die Möglichkeit, Produktvideos einzubetten. Diese Videos sollten nicht zu lang, prägnant und professionell gestaltet sein. Gerne übernehmen wir für Sie die Gestaltung der Videos und bringen Ihre Produkte so weiter nach vorne. Mehr erfahren Sie auf unserer Seite „Produktvideos auf Amazon

Welche Amazon A+-Inhalte gibt es
Pay per click

Amazon PPC

Amazon PPC ist das Werbeprogramm von Amazon und beschreibt gleichzeitig, wie die Anzeigen bezahlt werden. PPC steht für „pay per click“ und folgt damit dem Beispiel von Google Ads. Hier kommen erst Kosten auf, wenn ein Kunde auf eine Anzeige klickt.

Der Preis pro Klick richtet sich nach Beliebtheit des Produkts und Konkurrenz. Dementsprechend können die Preise stark schwanken. Es sind aber nicht immer alle Keywords relevant – außerdem ist es wichtig, regelmäßig den Erfolg der Maßnahmen zu prüfen. Gerade am Anfang und nach Updates des Suchalgorithmus sollten sie geprüft werden. Amazon Werbung ist sinnvoll, kann aber auch schnell das Werbebudget verbrennen.

Gerne halten wir ein Auge auf Ihre Werbemaßnahmen, prüfen den Erfolg und passen die Parameter an, damit Sie auch weiterhin erfolgreich werben.

Weitere Informationen zu Amazon PPC finden Sie in unserem Fachartikel: Amazon PPC

Kontaktieren Sie uns

eBakery
Ihre Amazon-Agentur
Telefon: +49 69971972898

Kontakt
Zertifzierter JTL WMS
Shopware Business Partner
Zertifizierter Shopware Partner
Zertifizierter Shopware Business Partner
Zertifizierter Shopware Template Designer
Zertifizierter Shopware Template Designer
pickware Partner
Xentral Gold Partner
VARIO BUSINESS PARTNER