JTL-Vouchers Clients – Client und Client-Gruppen erstellen

Home / JTL / JTL-Vouchers Clients – Client und Client-Gruppen erstellen

JTL-Vouchers Clients

Clients und Client-Gruppen in JTL-Vouchers einrichten

In diesem Video geht es um die Clients und Client-Gruppen in JTL-Vouchers. Wie Du diese erstellst und einrichtest, das zeigen wir dir in diesem JTL Gutschein Tutorial. Darüberhinaus erfährst du, was der Unterschied zwischen Client und Client-Gruppe ist.

JTL-Vouchers Clients - So erstellst Du eine Client-Gruppe

Gehen wir mal davon aus Ihr habt mehrere Ladengeschäfte, an unterschiedlichen Orten. Dann ist aus strategischer Sicht nicht immer gewollt, dass alle Niederlassungen auch die gleichen Rechte und Einlöseoptionen erhalten. Doch es müssen nicht zwingend analoge Geschäfte sein, sondern kann auch verschieden Onlineshops, Filialen, einzelne Kassen oder auch Läger darstellen. Diesen Client-Gruppen werden dann untergeordnete Clients zugeordnet, die automatisch die Berechtigungen ihrer Client-Gruppe erhalten. So viel zur Theorie, doch wie erstellt man nun so eine Gruppe. Solltest du bisher noch keine JTL-Vouchers Lizenz erworben haben, dann verlinken wir dir den  JTL-Vouchers Einrichtungs-Blog. Nun melden wir uns aber im Webportal an und gehen links in der Liste auf den Reiter “Client-Gruppe”. Zu aller erst geben wir einen Namen für diese ein. Bspw. “Ladengeschäft Düsseldorf”. Das ist unsere Hauptfiliale und diese soll alle Rechte bekommen, also Haken wir auch alle an. Klickt Ihr dann auf “Speichern” habt Ihr damit die Client-Gruppe erstellt.

Wofür dient diese Gruppe?

Das könnte man theoretisch so machen, aber eine Client-Gruppe kann auch mehrere Clients beinhalten, deswegen legen wir nochmal eine neue Gruppe an und nennen diese “CG 1 (Onlineshop und Düsseldorf)”. Damit wissen wir dass in dieser Gruppe der Onlineshop und unserer Ladengeschäft in Düsseldorf enthalten sind. Beide würden dann natürlich die gleichen Rechte erhalten. Zu dieser Gruppe wollen wir nun Clients zuordnen, also gehen wir links in der Liste auf Clients und erstellen diese ebenfalls mit dem Button oben rechts. Wir geben den Namen ein und ordnen Ihn, der eben erstellen Gruppe zu. Das Gleiche machen wir auch für das Ladengeschäft Düsseldorf.

JTL-Vouchers Clients vs. Client-Gruppe

Nun haben wir eine Gruppe der zwei Clients zugeordnet wurden, die damit die Rechte der Client-Gruppe erhalten. Zum besseren Verständnis zitieren wir noch einmal aus der JTL-Software Doku: “Über Client-Gruppen können Sie bestimmte Rechte vergeben und den Client-Gruppen anschließend die gewünschten Clients zuweisen. In der Client-Gruppe geben Sie z. B. den Namen Ihrer Firma an. Clients können Sie beispielsweise nach den von Ihnen genutzten Produkten benennen (z. B. JTL-Shop) oder nach Kassen”.

JTL Servicepartner gesucht?

Ich hoffe das macht den Unterschied zwischen beiden deutlicher. Sollte das nicht der Fall sein, schreibt uns eure Fragen in die Kommentare oder wartet die folgenden Episoden ab, denn wir werden u.a. noch zeigen wie man JTL-Vouchers mit der Wawi verbindet. Dann wird evtl. klarer für welche Zwecke man was nun benötigt. Um das nicht zu verpassen, empfehlen wir euch dringlichst den eBakery YouTube Kanal zu abonnieren und die Glocke zu aktivieren, damit ihr benachrichtigt werden, wenn die tägliche E-Commerce Folge released wurde. Bei komplexeren Anliegen könnt Ihr euch auch an die Experten von eBakery wenden. Wir unterstützen euch als JTL Servicepartner sehr gerne. 

Haben Sie Fragen oder brauchen ein individuelles Angebot? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.


eBakery benötigt die Kontaktinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Sie bezüglich unserer Produkte und Dienstleistungen zu kontaktieren. Sie können sich jederzeit von diesen Benachrichtigungen abmelden. Informationen zum Abbestellen sowie unsere Datenschutzpraktiken und unsere Verpflichtung zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.*.

  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 0%
Related Posts

Leave a Comment

Micro vs. Macro vs. Nano vs. Mega InfluencerInfluencer Agentur