JTL-Fulfillment Network

JTL-Fulfillment Network

von JTL Software

Lager- & Logistik-Outsourcing

Bereits auf der letzten JTL-Connect hat JTL sein JTL-Fulfillment Network angekündigt. Seit kurzer Zeit läuft die Closed Beta Phase und bald wird die öffentliche Beta Phase starten. Es ist also an der Zeit einen Blick darauf zu werfen, was Fulfillment ist und welche Vorteile es gerade für kleine Online bieten kann. Wo viel Licht ist, gibt es bekanntlich auch Schatten. Und auch auf die nicht ganz so positiven Aspekte des Fulfillments wollen wir hier eingehen.

Standorte von Fulfilllmentanbieter in Europa
Fulfillmentanbieter in Europa

Was ist Fulfillment?

Damit bezeichnet man das Auslagern sämtlicher Prozesse im Versandhandel nach dem Kauf der Ware durch den Kunden. Dies kann dann folgende Punkte umfassen:

  • Bestellungsannahme
  • Lagerhaltung
  • Kommissionierung
  • Verpackung
  • Frankierung
  • Versandhand
  • Rechnungsstellung
  • Mahnung

Darüber hinaus können noch vom Fulfillmentanbieter folgende Dienstleistungen angeboten werden:

  • Retourenmanagement
  • Ersatzteilversorgung
  • Reparatur
  • Entsorgung von Rückwaren
  • Kundenbetreuung

Was bietet das JTL-Fulfillment Network?

Im großen und ganzen geht es beim JTL-Fulfillment Network darum, Lagerprozesse zu einem Fulfillment-Dienstleister auszulagern (Outsourcing). Das Netzwerk bietet eine einheitliche Schnittstelle zwischen dem Fulfillment-Anbieter / Fulfillment-Dienstleister und dem Online-Händler auf der Basis der hauseigenen Warenwirtschaft. JTL stellt dafür ein eigenes Portal mit API zur Verfügung, über die sich auch Online-Händler und Fulfillment-Dienstleister ohne JTL-Wawi mit diesem Dienst verbinden können.

Über das Portal werden dann alle relevanten Informationen zwischen den beteiligten Parteien ausgetauscht. Die JTL-Software GmbH will somit seinen Kunden und Teilnehmern am JTL-Fulfillment Network einen zu 100% automatisierten Lieferprozess zur Verfügung stellen.

Das sind die JTL-Fulfillment Netzwork Kernfunktionen für Online-Händler und Fulfillment-Dienstleistern:

Funktionen für Online-Händler und Fulfillment-Dienstleister

Nahtlose Integration in die Wawi

Alle Prozesse und aufgaben können direkt aus der JTL-Wawi heraus gesteuert werden. Das Fulfillment Lager des Dienstleister wird dabei automatisch als neues Lager beim Online-Händler angelegt.

Waren beim Dienstleister einlagern

Sobald das Lager des Fulfillment-Dienstleisters als Ziellager bei Lieferantenbestellungen oder Umlagerungen angegeben wird, werden alle relevanten Artikeldaten an den Fulfillment-Dienstleister übermittelt. Warenbestände und der Status der Lieferungen können über die JTL Wawi jederzeit eingesehen und verfolgt werden.

Bestellungen erfüllen lassen

Für die Auslieferung von Kundenbestellungen muss der Online-Händler nur noch das Fulfillmentlager auswählen, was natürlich auch per Workflow völlig automatisiert erfolgen kann. An den Fulfillment-Dienstleister werden jetzt alle notwendigen Dokumente als Anhang versendet. Rechnungsdruck und Lieferscheindruck erfolgen dort beim Auslieferungsprozess.

JTL Fulfillment-Portal und API

Beide Parteien müssen nicht zwangsläufig die Warenwirtschaft von JTL für das JTL-Fulfillment Netzwork verwenden. Über die implementierte Schnittstelle können auch Drittsysteme verbunden werden.

Fulfillment als Dienstleister mit JTL-Wawi

Sie sind Fulfillment-Dienstleister und nutzen die Warenwirtschaft JTL-Wawi. Hier erfahren Sie, wie Sie im JTL-Fulfillment Network einen passenden Partner finden, JTL-Wawi für die Zusammenarbeit konfigurieren, Ihre Waren annehmen und die Bestellungen von Endkunden im Alltag abwickeln.

Sie sind Fulfillment-Dienstleister?

So einfach können Sie Ihr Angebot im JTL-Fulfillment Network platzieren:

  • Registrieren: Erstellen Sie sich einen JTL-Kundenaccount und aktivieren Sie es für das JTL-Fulfillment Network
  • Lager einrichten: Erstellen Sie Steckbriefe für jedes Ihrer Lager, in dem Sie Fulfillmentdienste anbieten möchten
  • Händler freischalten: Schalten Sie anfragende Händler für die Geschäftsbeziehung frei

Startklar! Ihre JTL-Wawi ist nun mit dem Händler verbunden.

Als JTL-Servicepartner beraten wir Sie, wie Sie bei den einzelnen Schritte genau vorgehen müssen.

JTL-Fulfillment Portal
JTL-Fulfillment Portal

JTL-Fulfillment Network Vorteile

  • Große Auswahl an Fulfillment-Dienstleistern in ganz Europa
  • Nahtlose Integration in die Produkte von JTL
  • Alle Lagerbestände sind in nahezu Echtzeit verfügbar
  • Die Lagerbewegungen sind für den Online-Händler transparent nachzuverfolgen
  • Die Auslieferung ist zu 100% automatisierbar
  • Kein externer Integrationsaufwand ist für diese Lösung notwendig
  • Der Online-Händler profitiert von den günstigen Versandkosten des Fulfillment-Dienstleisters
  • Der Händler kann Märkte im Ausland effizient und zeitnah beliefern.
  • Neukunden werden mit einem Klick aufgeschaltet
  • Eine nahezu Echtzeit-Schnittstelle für den Datenaustausch mit dem Online-Händler
  • Eine große Reichweite durch das Netzwerk von JTL
  • Kein Arbeitsaufwand für die Anlage von Artikel durch automatisierten Datenaustausch
  • Integration in die Produkte von JTL
  • Transparente Lagerbewegungen
  • Zusätzliche Prozesse wie sie für MHD oder Chargen-Artikel notwendig sind.
  • Eine starke Bindung der Online-Händler an den Fulfillment-Dienstleister
  • Unterstützung bei der Abrechnung gegenüber dem Online-Händler
  • Kein Aufwand für die Integration der Lösung

Neben dem Amazon Fulfillment Network und Salesupply E-Commerce Logistik Fulfillment bietet jetzt auch JTLein eigenes europäisches Fulfillment Netzwerk seinen Kunden an. Es bleibt in jedem Fall spannend, wie sich dieses Projekt der Software-Schmiede für die E-Commerce-Branche entwickeln wird und ob es sich auf dem Markt etablieren kann.

Sie haben Fragen zum JTL-Fulfillment Network?

Ali Oukassi

Ali Oukassi

E-Mail: [email protected]
Telefon: +49(0) 69971972898

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Name

E-Mail

Telefonnummer für Rückruf

Betreff

Nachricht

Das könnte Sie interessieren:

Ali von eBakery im Interview mit Dietmar Sicking von Lumundi Versand GmbH zum Thema Fullfilment.