JTL-Wawi 1.6 Datenbankdaten mit JTL-Ameise exportieren

Home / JTL Wawi / JTL-Wawi 1.6 Datenbankdaten mit JTL-Ameise exportieren

JTL-Wawi 1.6 Jegliche Datenbankdaten mit JTL-Ameise exportieren

JTL-Wawi 1.6 Tutorial

Wie Ihr in JTL-Wawi 1.6 jegliche Datenbankdaten mit JTL-Ameise exportieren könnt, demonstrieren wir euch in diesem Video. Als Praxisbeispiel exportieren wir in diesem JTL-Wawi 1.6 Tutorial unsere Artikelnummern. Wenn du wissen willst, wie das geht, schau ins Video rein.

So exportierst du Datenbankdaten mittels JTL-Ameise in JTL-Wawi 1.6:

#1: JTL-Ameise starten

#2: "Eigener Export" auswählen

#3: JTL-Wawi 1.6 Exportvorlage anlegen

#4: Export starten

#4: Csv-Liste öffnen

JTL-Wawi 1.6 Jegliche Datenbankdaten mit JTL-Ameise exportieren

in diese Folge zeige ich eines der wohl besten Features der neuen Wawi Version 1.6. Aber das mag auch Geschmacksache sein. Deswegen, schreibt mir gerne mal in die Kommentare was denn euer Lieblings-Feature bisher ist. Reden wir nich lange um den heißen Brei herum, es handelt sich um die Funktion jegliche Datenbankeinträge nach belieben mittels JTL-Ameise zu exportieren. Wir werden das in dem Video lediglich mal anhand der Artikelnummer demonstrieren. Möglich ist aber damit wirklich alles was man sich vorstellen kann, wenn Ihr den richtigen Code eingebt. Wer euch dabei helfen kann, erfahrt Ihr am Ende des Videos.

So exportierst du die Artikelnummern in JTL-Wawi 1.6

Nun geht’s ab in die Wawi. Im Startbereich könnt Ihr JTL-Ameise öffnen und euch in den Export Bereich begeben. Hier könnt Ihr euch wie gehabt den Parameter raussuchen, den Ihr denn gerne Exportiert haben wollen würdet. Was nun nur dazu gekommen ist, ist nun aber der Eintrag “Eigener Export”. Wir haben hier bereits einen eigenen Eintrag hinterlegt, mit dem man seine Artikelnummern aller Artikel als Excel Liste exportieren würde. Dazu haben wir einen neuen Exporteintrag angelegt, folgenden Befehl eingetragen, dem Ganzen einen Namen gegeben und diesen Befehl ausgeführt, indem wir den Export gestartet haben. Wenn Ihr nun in den Ordner schaut, werdet ihr eine csv Datei vorfinden, die dann eure Artikelnummern beinhaltet. Zur Demonstration ein simples Beispiel, das aber mit den richtigen Befehlen auch einige andere Daten exportieren lässt. Nun wie versprochen der Tipp, wo Ihr denn Hilfe bekommen könnt.

Die JTL-Software User Community

Eine ideale Anlaufstelle ist die JTL-Software User Community Facebook Gruppe. Mit weit über 4.000 Mitgliedern, die aus Händlern, JTL-Experten, aber auch JTL- Neulingen besteht, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass euer Problem entweder schon einmal thematisiert wurde oder aber dann nicht nur euch interessieren wird und somit ein Diskurs stattfinden wird bzw. jemand euch helfen wird.Der Link zur Gruppe befindet sich in der Videobeschreibung. Sollte das euer Problem immer noch nicht lösen, helfen wir als JTL Servicepartner euch gerne dabei. Der Link zu unserer Seite befindet oben rechts. Oder aber Ihr schaut im JTL Forum nach. Damit habt Ihr 3 Optionen um den Export eurer Wahl auch in die Tat umsetzen zu können.

  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 0%
Related Posts

Leave a Comment

YouTube StrikeMit Snapchat Geld verdienen