JTL und WooCommerce Onlineshop

JTL-Connector für WooCommerce

Mit dem JTL-Connector für WooCommerce können Sie Ihren WooCommerce-Onlineshop ganz einfach an Ihre JTL-Warenwirtschaft (Wawi) anbinden und Artikel, Bestände und Aufträge synchronisieren. Auch das Transferieren von Daten aus einem bestehenden WooCommerce-Shop nach JTL-Wawi, um diese für einen zusätzlichen Onlineshop zu nutzen, stellt kein Problem dar. Die kostenfreie Warenwirtschaft von JTL sowie die gesamte JTL-Produktfamilie sind für den Online- und Versandhandel optimiert und helfen Ihnen, Bestellungen schneller abzuwickeln und öffnen Ihnen neue Türen in puncto Funktionalität.

Was ist WooCommerce?

WooCommerce ist ein (freies) Onlineshop-Plugin für WordPress, welches das Content-Management-System um die Funktionalität eines Onlineshops ergänzt. Dank der Beliebtheit von WordPress wird auch WooCommerce häufig verwendet und ist mit insgesamt über 15 Millionen Downloads eines der populärsten WordPress-Plugins und global gesehen sogar das meist genutzte Onlineshop-System überhaupt. WooCommerce hat einen Anteil von ca. 37% bei eCommerce-Systemen und wird aktuell (Stand Oktober 2019) auf ca. 1,05 Millionen Websites verwendet. Es existieren außerdem zahlreiche kostenpflichtige, aber auch kostenlose Erweiterungen für WooCommerce mit zusätzlichen Features, Designelemente oder Zahlungsarten, z.B. Bitcoin.

Was ist der JTL-Connector für WooCommerce?

Der JTL-Connector wurde von JTL entwickelt, um den WooCommerce-Shop ohne großen Aufwand über die JTL-Wawi pflegen zu können. Er wurde dabei bewusst so entwickelt, dass Sie den initialen Datentransfer oder -abgleich automatisiert vollziehen können. Dabei sind drei typische Anwendungsfälle denkbar:

Eine JTL-Wawi an einen aktiven WooCommerce-Shop anschließen

Sie arbeiten mit einem WooCommerce-Shop und haben dort bereits einen Datenbestand aufgebaut. Jetzt möchten Sie ein Warenwirtschaftssystem an Ihren WooCommerce-Shop anschließen. Dazu setzen Sie eine leere JTL-Wawi auf und verbinden diese Wawi über den JTL-Connector mit Ihrem WooCommerce-Shop. Im Anschluss möchten Sie den gesamten Datenbestand Ihres WooCommerce-Shops automatisiert in Ihre JTL-Wawi übertragen.

Mihilfe einer aktiven JTL-Wawi einen neuen WooCommerce-Shop befüllen

Sie arbeiten bereits mit JTL-Wawi und haben dort einen Datenbestand aufgebaut. Jetzt möchten Sie einen leeren WooCommerce-Shop aufsetzen und diesen Shop über den JTL-Connector mit Ihrer JTL-Wawi verbinden. Im Anschluss möchten Sie einen Teilbereich Ihres Produktportfolios automatisiert aus JTL-Wawi heraus im WooCommerce-Shop anlegen lassen. Aus diesem Vorgehen lassen sich drei Teilschritte ableiten:

Bestandsdaten aus JTL-Wawi und WooCommerce zusammenführen

Sie arbeiten mit einem WooCommerce-Shop und haben dort bereits einen Datenbestand aufgebaut. Parallel dazu pflegen Sie auch in JTL-Wawi einen Datenbestand. Beide Datenbestände sind nicht identisch, sondern nur teilweise deckungsgleich. Zukünftig möchten Sie aber JTL-Wawi nutzen, um Ihren WooCommerce-Shop zu pflegen. Dazu importieren Sie alle Bestandsdaten aus dem WooCommerce-Shop in Ihre bereits aktive JTL-Wawi. Doppelte Artikel können anhand von SKU, EAN usw. identifiziert und im Idealfall zusammengeführt werden.

So funktioniert der JTL-Connector

Kombinierte Bedienung

Sie können weiterhin den JTL-Connector und Ihren WooCommerce-Shop in einem Kombimodus betreiben. In diesem Fall können Sie festlegen, welche Daten in die JTL-Wawi eingelesen bzw. an Ihren Onlineshop gesenden werden sollen. Sie können zum Beispiel einstellen, dass nur Bestände im Shop über die JTL-Wawi aktuell gehalten werden sollen und die Warenwirtschaft dagegen nur Bestellungen einliest. So können Sie Ihr Sortiment weiterhin bequem im WooCommerce-Backend pflegen.

Kontinuierliche Synchronisation

Die Daten, die Sie vorab in der JTL-Wawi erstellt oder angepasst haben, werden per Onlineshop-Abgleich in Ihren WooCommerce-Shop übertragen. Bestellungen, die in Ihrem Shop eingehen, werden wiederum direkt an die JTL-Wawi weitergeleitet. Bestellungen inkl. Versand und Retouren wickeln Sie in der JTL-Wawi ab. Der aktuelle Status der Bestellung wird jeweils über den JTL-Connector in den Shop übertragen, damit Ihr Kunde jederzeit über den Stand seiner Bestellung informiert ist.

Individuelle Datenpflege

Die meisten Features und Leistungsmerkmale, die Ihnen JTL-Wawi bietet, können über den JTL-Connector auch in Ihrem WooCommerce-Shop Anwendung finden. Voraussetzung ist natürlich, dass auch WooCommerce diese Funktionalitäten bietet. Viele Funktionen von WooCommerce, die JTL-Connector standardmäßig nicht überträgt, lassen sich wieder via Plugins oder Sonderprogrammierungen individuell ergänzen.

Der erste Datenabgleich

Im ersten Abgleich werden Daten wie beispielsweise Artikel, Kategorien, Kunden, Bestellungen oder Bilder aus Ihrem Woocommerce-Shop in die JTL-Wawi übertragen. Wenn Sie die Warenwirtschaft als führendes System nutzen möchten, nehmen Sie die Sortimentspflege sowie die Abwicklung Ihrer Onlineshop-Bestellungen ab dem Initial-Datenabgleich direkt und ausschließlich in JTL-Wawi vor.

Ihr Partner für JTL und WooCommerce

Als offizieller und zertifizierter JTL-Servicepartner übernehmen wir für Sie den technischen Part für Sie und gestalten die Anbindung der JTL-Wawi und WooCommerce ganz nach Ihren Wünschen. Wir bieten Ihnen individuelle Anpassungen an Ihrem JTL-Connector und unterstützen Sie gerne mit regelmäßigen Support. Mit unserem langjährigen Know-How auf dem Gebiet von eCommerce sorgen wir dafür, dass aus Ihrer JTL-Wawi, Ihrem WooCommerce-Onlineshop und dem JTL-Connector ein echtes Dream-Team wird, dass Ihnen nachhaltigen Erfolg in der Onlinewelt garantiert.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und beraten Sie gerne unverbindlich!

Name

E-Mail

Telefonnummer für Rückruf

Betreff

Nachricht