Was ist JTL-eazyAuction – Amazon und eBay an JTL anbinden

Home / JTL eazyAuction / Was ist JTL-eazyAuction – Amazon und eBay an JTL anbinden

Was ist JTL-eazyAuction

Amazon und eBay mit JTL-Wawi verbinden

In diesem JTL-eazyAuction Video erklären wir, wie Du Marktplätze wie Amazon und eBay an JTL anbinden kannst. JTL-eazyAuction schafft eine Verbindung zwischen JTL-Wawi und den Marktplätzen, um jegliche Daten automatisiert zu synchronisieren. Was das Zusatzmodul “JTL-Repricer” zu bieten hat, erfahrt Ihr ebenfalls in diesem Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rückblick zum JTL Kundencenter und JTL-Wawi Video

In den letzten Folgen ging es um das JTL Kundencenter, die Registrierung und die JTL Produkte. Als erstes haben wir JTL-Wawi als Flaggschiff unter die Lupe genommen. Für diesen Blog ist der Marktplatzbereich dran, also JTL-eazyAuction. Die Auflistung der JTL Produkte findet Ihr vor, wenn Ihr im JTL Kundencenter eingeloggt seid und euch auf den Hauptbereich „Produkte“ begebt. Wie Ihr seht können hier Lizenzen und Tarife für JTL-eazyAuction selbst und für den JTL-Repricer erworben werden. Klickt Ihr auf ersteres, bekommt Ihr eine Tarifübersicht angezeigt. Doch zuerst einmal zur besseren Einordnung – Was ist JTL-eazyAuction überhaupt? 

Was ist JTL-eazyAuction ?

JTL-eazyAuction verbindet die Marktplätze Amazon & eBay mit JTL. Gestern haben wir gelernt, dass so gut wie alle Prozesse über JTL-Wawi als Datenpool und Verwaltungseinheit laufen. Das ist auch hier der Fall. Das heißt mit eazyAuction wird eine Verbindung zwischen JTL-Wawi und den Marktplätzen geschaffen, damit u.a. die gepflegten Daten einfach rüber transferiert werden können und Ihr somit auch dort verkaufen könnt ohne zeitfressende Artikelerstellungen. Am Rande sei noch erwähnt, dass für euch als Händler die auf anderen Marktplätzen wie ManoMano, Kaufland, Rewe, METRO oder OTTOmarket verkaufen wollen, die ideale und vor allem sichere Lösung Unicorn 2 von marcos software ist. 

Was ist JTL-eazyAuction ? - Das Tarifsystem

Das Tarifsystem ist dabei recht simpel aufgebaut und richtet sich nach der Anzahl der monatlichen Transaktionen auf den Marktplätzen Amazon und/oder eBay. Bis 100 Transaktionen zahlt ihr nur eine monatliche Gebühr von 15,99€ und 15 Cent pro weiterer Transaktion. Bei 10000 wäre es dann der Tarif Neu 10000, der euch 299€, jedoch nur 4 Cent pro weiterer Transaktion. Wollt Ihr euch darüber gar keine Gedanken machen, weil Ihr sowieso drüber kommt, dann ist auch ein Flatrate Tarif für 399€ erhältlich. Verkauft Ihr saisonale Produkte, könntet ihr ggf. vom Flextarif profitieren. Dabei wird am Ende jedes Monats geschaut wie viele Transaktionen getätigt wurden und das System sucht daraufhin den jeweilig passenden Tarif raus.  Seid Ihr noch nicht überzeugt, aber interessiert, dann könnt Ihr JTL-eazyAuction auch 14 Tage kostenlos testen. Solltet Ihr Hilfe bei der Einrichtung benötigen, helfen wir von eBakery euch als JTL Servicepartner sehr gerne weiter. Wollt Ihr euch jedoch allein dran wagen, sind hier die jeweiligen Dokus einmal für Amazon und einmal für eBay verlinkt. Nun schauen wir uns noch im Detail an, was denn nun eazyAuction alles abdeckt. 

Was ist JTL-eazyAuction ? - Die Funktionen

Die zentrale Steuerung kann komplett aus der Warenwirtschaft ablaufen. Das heißt ihr könnt jeder Zeit Angebote, Bestellungen & Bestände in der Wawi abgleichen oder aber JTL-Worker nutzen, um den Abgleich automatisiert ablaufen zu lassen. des Weiteren werden beliebig viele Amazon Konten unterstützt, sowie Amazon VCS. Doch es können nicht nur Daten aus der Wawi raus gehen, sondern auch rein. Das heißt vorhandene Amazon-Angebote werden automatisch eingelesen. Auch Verkäufe selbst, also die Bestellungen, Stornierungen und Retouren werden registriert und in JTL-Wawi verarbeitet. Nach dem Verkauf und Versand reduziert sich logischerweise der Lagerbestand. Dieser wird ebenfalls automatisch abgeglichen. Dabei ist es egal ob es sich um das eigene Lager oder ein FBA Lager handelt. Wie nun mehrfach erwähnt können die Prozesse bei richtiger Einstellung dank JTL-Worker, JTL-Workflows innerhalb der Wawi und JTL-Ameise automatisiert ablaufen. Ähnliches gilt auch für eBay, wird aber noch durch die Verwendung individueller Designvorlagen für die Einhaltung der eigenen CI ergänzt. 

JTL-Repricer - Die zwei Strategien

Von unserem JTL-Wawi Video kennen wir schon Erweiterungs-Module. Für eazyAuction gibt es nicht ganz so viele. Um genau zu sein nur den JTL-Repricer für Amazon. Denn erfolgreich auf Amazon verkaufen heißt auch die Konkurrenz immer im Blick zu behalten und Preise dahingehend anzupassen. Aus JTL-Wawi heraus können dann bestimmte Bedingungen für den Repricer festgelegt werden, die dieser dann berücksichtigt. So kann zum einen entweder die Buy-Boy Strategie oder Konkurrenz-ASIN-Strategie durch den Repricer umgesetzt werden. Bei der Buy-Box Strategie gilt es einen Kompromiss zu finden zwischen einerseits den Preis des aktuellen Buy-Box Inhabers zu unterbieten, allerdings andererseits auch die Marge möglichst hoch zu halten. Solltet Ihr allerdings Private-Label Händler sein, dann können Konkurrenz-ASINs mit ähnlichen Produkten angegeben werden und somit der Preis des eigenen Produkts in Relation zu Konkurrenzprodukten dynamisch angepasst werden. Hier können bis zu 20 Fremdprodukte angegeben werden. Das ganze kann ebenfalls erst mal 14 Tage kostenlos genutzt werden und kosten anschließend je nach Anzahl der Angebote zwischen 9,99€ bis 99 Angebote bis hin zu 1.199€ für bis zu 500.000 Angebote. Sollte das noch nicht ganz einleuchtend sein, kann man sich hierzu diese Beispielrechnung anschauen. 

JTL Servicepartner eBakery

Damit könnt Ihr nun hoffentlich mehr mit dem Begriff „JTL eazyAuction“ anfangen, wisst welche Prozesse dieses JTL Produkt abdeckt und was Ihr benötigt, um bspw. euren Onlineshop UND die Marktplätze mit den selben Daten zeiteffizient zu bestücken. Sollten sich noch Fragen ergeben haben, hinterlasst uns diese in den Kommentaren oder meldet euch direkt bei den Experten von eBakery. Wir unterstützen euch sehr gerne als Servicepartner in jeglichen JTL-Software Belangen.

Haben Sie Fragen oder brauchen ein individuelles Angebot? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.


    eBakery benötigt die Kontaktinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Sie bezüglich unserer Produkte und Dienstleistungen zu kontaktieren. Sie können sich jederzeit von diesen Benachrichtigungen abmelden. Informationen zum Abbestellen sowie unsere Datenschutzpraktiken und unsere Verpflichtung zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.*.

    • 0/5
    • 0 ratings
    0 ratingsX
    Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
    0% 0% 0% 0% 0%
    Related Posts

    Leave a Comment

    KeywordrechercheWas ist JTL-POS?