TikTok Shadowban verhindern – 8 Dinge solltest du vermeiden

Home / Allgemein / TikTok Shadowban verhindern – 8 Dinge solltest du vermeiden

TikTok Shadowban verhindern

8 Gründe warum Du vom Shadowban auf TikTok betroffen bist

In diesem Video demonstrieren wir dir 8 Gründe, warum Du vom Shadowban auf TikTok betroffen bist. Erfahre wie du den TikTok Shadowban in Zukunft verhindern kannst.

TikTok Shadowban verhindern - Was ist das überhaupt?

Aber zuerst einmal: Was ist der Shadowban? Reichweite, Likes, neue Follower und viel Engagement. Von diesen Dingen träumt jeder auf Social Media. Viele arbeiten hart daran, dass Ihr Account wächst, um vom Algorithmus wahrgenommen und gepusht zu werden. Doch auf einmal passiert nichts mehr und das von einem auf den anderen Tag. Obwohl man seine Strategie und sein Userverhalten nicht verändert hat, hat man keinen Erfolg mehr. Es scheint so, als ob Eure Reichweite überraschend eingeschränkt wurde. Dieses Ereignis bezeichnet man als Shadowban.

Weder jugendgefährdenden Content posten, noch Multilevel Marketing nutzen

Schauen wir uns nun an, wie Ihr verhindern könnt, dass ihr diesen Shadowban erlebt. Dabei müssen wir erst verstehen, dass die Reichweite für einen TikTok Account nicht einfach wahllos eingeschränkt wird. TikTok bestraft User mit dem Shadowban, die gegen Ihre Community Richtlinien verstoßen haben. Die meisten beschäftigen sich jedoch nicht mit diesen Richtlinien. Deshalb zeigen wir Euch jetzt, welche 8 Verstöße zum Shadowban führen. Viele der Regeln sind offensichtlich und es wird Euch nicht überraschen, dass Sie existieren. Drogen, Gewalt, Hass, Rassismus, Pornografie und Verstöße gegen geistiges Eigentum, also wer geklauten Content postet, wird mit einer Einschränkung bestraft. Andere Regeln sind weniger offensichtlich. So werden zum Beispiel Accounts eingeschränkt, die Multilevel Marketing betreiben oder bewerben. Multilevel Marketing sind Dinge wie System Marketing, Schneeball Systeme und Pyramiden Systeme.

TikTok Shadowban verhindern - Keinen risikofreudigen Inhalt integrieren

Auch Glücksspiel ist auf TikTok unerwünscht und wird mit dem Shadowban bestraft. Ein weiterer Punkt sind extrem Sportarten, Mutproben und Stunts. TikTok möchte nicht, dass Content, der unverantwortlich und zu Nachahmungen führen kann, durch Ihre Plattform promotet wird. Content wie z.B. Klippenspringen, auf hohe Gebäude klettern oder Videos, in denen jemand etwas Gefährliches tut, steht auf TikTok unter Beobachtung. Oft bekommt man hier übrigens auch schon beim Posten den Hinweis, dass es sich um gefährlichen Content handelt. Ein weiterer Punkt, für den man auf TikTok eingeschränkt wird, ist, Werbung nicht ausdrücklich kenntlich zu machen. Beachtet in Zukunft eure Videos als Werbung kenntlich zu machen, auch wenn Ihr nur Produkte benutzt oder sie unabsichtlich durch eure Videos bewirbt. Es passiert schnell, dass TikTok unsere Empfehlung direkt als Werbung einstuft.

Kein Mobbing - Keine falsche Interaktion

Mobbing und Beleidigungen: Auch hier greift TikTok hart durch und schränkt die Accounts ein, die andere User beleidigen.Falsche Angaben. Seid bei allen Angaben ehrlich, auch bei Informationen wie zum Beispiel dem Alter. Gefälschte Interaktionen: Follow for Follow, Engagement Gruppen, Followtrains und sonstige Absprachen, die euch dabei helfen könnten Kommentare, Follower, Views und Likes zu bekommen, werden von TikTok als Spam und gefälscht gewertet. Hier greifen sie hart durch. Alle Accounts, die diese Verstöße begehen, bekommen den Shadowban.

TikTok Shadowban verhindern - Und wenn keiner der 8 Gründe zutrifft?

Wenn Ihr vermutet, dass Ihr den TikTok Shadowban habt, aber gegen keine der Richtlinien verstoßen habt, dann könnt Ihr davon ausgehen, dass es einen anderen Grund für dieses Phänomen gibt. TikTok betont nämlich immer wieder, dass Likes, Follower und die Größe des Accounts nicht für den Erfolg von TikToks verantwortlich sind. Hier geht es zuerst um die Qualität des Contents. Jeder kann heute einen neuen Account starten und schon in kurzer Zeit erfolgreich sein, wenn der Content gut ist. Wenn Ihr gerade wenig Erfolg auf TikTok habt, dann wir es sehr wahrscheinlich daran liegen, dass eure Videos noch nicht überzeugen. TikTok lebt von Kreativität und Trends. Probiert einfach mal etwas anderes aus. Manchmal reicht eine kleine Veränderung aus, um wieder voll durchzustarten. 

Bei Fragen zu Social Media Themen gerne an eBakery wenden

Nun seid ihr gut vorbereitet, um gar nicht erst vom Shadowban betroffen zu sein. Solltet Ihr noch weitere Anliegen haben oder euch noch die richtige Social Media Strategie fehlen, helfen wir euch als Social Media Agentur sehr gerne weiter. Vereinbart dazu gerne direkt einen Termin.

  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 0%
Related Posts

Leave a Comment

Shopify vs. Oxid eShopInstagram Einschränkungen