Was bedeutet Affiliate-Marketing?

Home / Allgemein / Was bedeutet Affiliate-Marketing?

Affiliate-Marketing ist eine Marketingform, die sich auf dem Prinzip einer Vermittlungsprovision basiert. Die Grundlage hierfür ist ein Link, der von einem Blogger, Influencer oder Creator verwendet wird, um zu zeigen, wo bestimmte Produkte zu finden sind, die er selbst verwendet oder empfiehlt.

In diesem Video zeigen wir Ihnen, was Affiliate-Marketing bedeutet und geben Ihnen Tipps, wie Sie es für sich nutzten können:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Technischer Hintergrund

Der Link eines Affiliate-Angebots enthält einen speziellen Code, sodass der Händler den Affiliate, also z.B. den Blogger, eindeutig identifizieren kann. Der Affiliate bekommt dann je nach Geschäftsmodell eine Provision für die Vermittlung zwischen dem Kunden und dem Händler. Einige Geschäftsmodelle bezahlen nach Klick auf den Link, andere geben eine Provision für jeden Kauf, der mithilfe des Links abgeschlossen wurde.

Schauen wir uns dafür ein Beispiel anhand eines Reiseblogs an:

Auf einem Reiseblog wird von einer bestimmten Reise berichtet und für diese ein besonderes paar Schuhe empfohlen. Der Leser hat vor, genau diese Reise auch in ein paar Wochen anzutreten und möchte dafür die empfohlenen Schuhe kaufen. In dem Blogartikel findet er dafür einen Affiliate-Link, der ihn zur Seite des Händlers weiterleitet, auf der er nun genau das Paar Schuhe findet und es kauft. Für die Vermittlung des Kaufes bekommt der Blogger nun eine Provision, da der Kauf über den Affiliate-Link abgeschlossen wurde, den er in seinem Artikel verwendet hatte.

Theoretisch kann Affiliate-Marketing auf jeder Plattform betrieben werden. Jedoch ist aller Anfang schwer und auch im Affiliate-Marketing braucht man Ausdauer und Durchhaltevermögen. Sie können einen Blog, einen Podcast oder einen YouTube oder Instagram Kanal starten. Wichtig ist dabei, guten Content zu erstellen und so Reichweite aufzubauen.

Eigene Websites und Social Media vermarkten

Vielleicht haben Sie ja auch schon eine Plattform, auf der Sie aktiv sind und einige Follower haben, dann konzentrieren Sie sich als Nächstes auf Ihre Inhalte. Denn um mit Affiliate-Marketing erfolgreich zu sein, muss qualitativ hochwertiger Content erstellt werden, in denen Affiliate-Links auf natürliche Weise hineinpassen. Hierzu gilt es unter anderem eine ausgefeilte Marketing-Strategie zu entwickeln. Das machen Sie am besten, in dem Sie die Probleme Ihrer Follower und Leser lösen und nicht einfach nur Links zu Bestseller Produkten teilen. Außerdem müssen die Leser oder Follower Vertrauen zu Ihnen aufbauen, da sie ja aufgrund Ihrer Empfehlung ein Produkt kaufen. Das heißt, dass Sie auch nur die Produkte empfehlen sollten, die Sie auch wirklich gut kennen. Zusätzlich ist es sinnvoll, sich auf eine Nische zu konzentrieren, damit Ihre Besucher schon im Vorfeld wissen, das sie bei Ihnen genau das richtige Produkt finden werden.

Hinter Affiliate-Marketing steckt also eine Menge Arbeit, die nicht zu unterschätzen ist. Wenn Sie jedoch eine Leidenschaft zu einem bestimmten Thema haben und dadurch Produkte empfehlen können, sollten Sie sich Affiliate-Marketing nicht entgehen lassen.

eBakery hilft Ihnen bei der Vermarktung des Contents

Wir hoffen, wir konnten Ihnen mit diesem Video helfen. Wenn Sie noch Fragen haben, dann schreiben Sie uns gerne in die Kommentare! Als Content Marketing Agentur können wir Ihnen auch in Sachen Affiliate-Marketing unterstützen und dafür sorgen, dass Sie Ihre Inhalte monetarisieren. Bei Interesse können Sie sich gerne über das Kontaktformular an uns wenden.

Haben Sie Fragen oder brauchen ein individuelles Angebot? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.


    eBakery benötigt die Kontaktinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Sie bezüglich unserer Produkte und Dienstleistungen zu kontaktieren. Sie können sich jederzeit von diesen Benachrichtigungen abmelden. Informationen zum Abbestellen sowie unsere Datenschutzpraktiken und unsere Verpflichtung zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.*.

    • 5/5
    • 1 rating
    1 ratingX
    Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
    0% 0% 0% 0% 100%
    Related Posts

    Leave a Comment

    HashtagsTikTok-Trend April 2022

    Hat dir der Artikel gefallen?

    Dann melde dich doch zu unserem Newsletter an!

    Neben unseren Blog Themen informieren wir dich darin regelmäßig zu neuen Features und Tutorials