Online verkaufen ohne Lager durch Fulfillment mit Xentral

Home / ERP / Online verkaufen ohne Lager durch Fulfillment mit Xentral

Wie du online mit Xentral Fulfillment verkaufen kannst – ohne ein Lager zu besitzen/mieten

Fulfillment mit der Xentral Software Gmbh – Wie funktioniert das? Du bist beispielsweise Onlinehändler und hast kein Lager, möchtest deine Ware aber trotzdem verkaufen? Die einfachste Lösung wäre einen Fulfiller mit einzubinden. Doch wie werden die Daten nun an den Fulfiller übertragen? Hierfür kommt das Xentral ERP/Wawi ins Spiel. Wie das Fulfillment mit Xentral funktioniert, erklärt dir Krischan Marquard.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fulfillment mit Xentral

Du nutzt das ERP-System von Xentral? Xentral ist ein innovatives und webbasiertes ERP-System. Bei der Verwendung wirst du schnell merken, wie es dir strategisch den Arbeitsalltag erleichtert. Denn das System ermöglicht eine Synchronisierung mehrerer Vertriebskanäle, außerdem kannst du alle Arbeitsprozesse verwalten und zentral steuern. Interessierst du dich für ein Fulfillment? Beim Fulfillment geht es im Allgemeinen um alle Aktivitäten rund um die Lieferung deiner Produkte. Also z. B. um die Lagerhaltung, Kommissionierung, Verpackung und den Versand. Und Xentral bietet dir die Möglichkeit, diesen gesamten Lager- und Versandprozess für dich zu übernehmen. Denn es gibt sicherlich einige Gründe, warum es manchmal Sinn macht, auf ein eigenes Lager zu verzichten. Beispielsweise aus wirtschaftlichen Gründen oder vielleicht liegt dein Büro so zentral, dass es keine Lagerflächen in der Nähe gibt.

Fulfillment mit Xentral als Onlinehändler

In so einem Fall kannst du dir als Onlinehändler eine dritte Partei suchen, die die Ware für dich lagert und dementsprechend auch an deine Kunden verschickt. Damit dieser Vorgang reibungslos verläuft, ist es wichtig, dass die Informationen schnell und auch vollständig an den Partner weitergeleitet werden. Und das verläuft mit Xentral professionell und einwandfrei. Denn Xentral kann sich an jedes Fremdsystem andocken, sei es in Form einer CSV-Datei oder einer XLM-Datei. Sämtliche Auftragsinformationen können übermittelt werden, ebenso die Positionen der Lieferscheine. Auch die Lagerzahlen des Partners werden zurückgespielt, womit automatisch deine Bestellvorschläge ausgelesen werden können. Wird die Ware dann verschickt, bekommt Xentral auch die Tracking-Nummer vom Fulfiller zurückgemeldet und leitet sie dir direkt per eMail weiter. Zusätzlich kann Xentral nicht nur klassische Paketdienstleister wie DHL oder DPD bedienen, sondern auch DB Schenker und und andere Logistiker.

Priorisierte Aufträge einstellen

Zusammengefasst heißt das: Als Onlinehändler hast du einen Fulfiller und die Umlagerung läuft über Xentral zu ihm. Nachdem der Fulfiller die Ware bekommen hat, bekommst du eine Bestätigung. Wird eine Bestellung generiert, geht diese Info an den Fulfiller, dieser gibt die Tracking ID an dich weiter und du kannst es schließlich an den Marktplatz weitergeben. Mit Hilfe eines Prozesstarters kannst du auch selber einstellen, wie schnell der Prozess sein soll oder ob es priorisierte Aufträge gibt. Mit dieser Einstellung weiß Xentral, dass bestimmte Bestellungen schneller geliefert werden müssen, ähnlich wie bei beispielsweise Amazon Prime. Dafür kann ein regelmäßiger Rhythmus eingestellt werden, z. B. jeden Tag um 12 Uhr. Dann werden alle Aufträge an den Fulfiller weitergeleitet, um dann die Tracking Nummern zurückzubekommen.

Fulfillment mit Xentral als Fulfiller

Bist du selber Fulfiller und hast Kunden, die andere Shopsysteme nutzen, wie z. B. WooCommerce oder Shopify? Dann ist es auch möglich, dich an diese Systeme anzudocken, um die Aufträge abzuholen. Nutzt der Kunde bereits ein Fremdsystem oder generiert nur CSV-Dateien aus dem Shop-Backend, können alle Informationen über den Kanal empfangen und auch weiterverarbeitet werden können. Wenn du als Fulfiller einen neuen Kunden anbinden möchtest, der vielleicht ein eher unbekanntes Shopsystem nutzt, gibt es Möglichkeiten, wie Xentral dich dabei unterstützen kann. Über die API oder der CSV-Datei ist es möglich, die Auftragsdaten zu bekommen. Xentral hat eine eigene Fulfillment API, mit der nahezu jeder Kunde angebunden werden kann.

Zufriedene Kunden bekommen

Bist du also auf der Suche nach einem eCommerce ERP-System, um deine Kunden anzubinden, bietet Xentral Lösungen für jedes Problem. Wünscht du dir als Onlinehändler eine bessere Kommunikation mit deinem Fulfiller, ist das mit dem Fulfillment von Xentral möglich. Je schneller deine Kunden ihre Bestellungen erhalten, desto zufriedener werden sie sein. Für einen nachhaltigen Erfolg ist das ein entscheidender Faktor, denn zufriedene Kunden können Stammkunden werden, dich weiterempfehlen, gute Bewertungen hinterlassen und auch erneut einkaufen. Teste es ganz einfach aus – Xentral bietet eine 30 tägige Testversion an.

Erfolgreich werden mit dem Fulfillment von Xentral

Du hast Interesse an einem Fulfillment mit Xentral? Dann zögere nicht, dich an Xentral oder an uns zu wenden. Gerne unterstützen wir dich auf deinem Weg zum erfolgreichen Onlinehändler und beraten dich zu Themen rund um den eCommerce.

  • 5/5
  • 1 rating
1 ratingX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 100%
Related Posts

Leave a Comment

Xentralreal.de Marktplatz

Hat dir der Artikel gefallen?

Dann melde dich doch zu unserem Newsletter an!

Neben unseren Blog Themen informieren wir dich darin regelmäßig zu neuen Features und Tutorials