Shopware 6 Login / Registrierung

Home / Shopware / Shopware 6 Login / Registrierung

Shopware 6 Login / Registrierung

Konfiguration des Login- und Registrierungsbereichs für Kunden

So konfigurierst du den Login– und Registrierungsbereich für Kunden in deinem Shopware 6 Administrationsbereich. Wir zeigen dir wo du die Einstellungen dafür findest, was die einzelnen Positionen bedeuten und wie du diese am Besten einstellst.

Shopware 6 Login / Registrierung Einstellungen

In der heutigen Shopware 6 Blog-Folge soll es um den Login- und Registrierungsbereich für Kunden gehen. Wenn ihr nämlich im Shopware 6 Administrationsbereich in die Einstellungen rein geht und im Unterbereich Shop in die Login und Registrierungseinstellungen geht, könnt ihr individuelle Konfigurationen vornehmen, die wir jetzt einmal in diesem Video durchgehen werden. Ausgewählt werden kann erst einmal, welchen Verkaufskanal diese Einstellungen betreffen sollen. Wir wollen das universal einstellen, also belassen wir es dabei. Ihr könnt dadrunter angeben wie viele Zeichen das Passwort beinhalten sollte. Somit könnt ihr die Sicherheit der Kundendaten bspw. erhöhen. Aktivierst Du diese Option, wird die vollständige IP-Adresse gespeichert. Ist die Option deaktiviert, werden die letzten Segmente der IP-Adresse anonymisiert. Mit “Titel anzeigen” ist bspw. die Eingabe eines Doktor oder Professoren Titels gemeint. Also dass bei der Aktivierung dieser Position die Möglichkeit besteht diesen einzutragen.

Konfigurationen des Registrierungsformulars und des Anmeldebereichs

Um bspw. Flüchtigkeitsfehler bei der Eingabe zu verhindern, kann eine doppelte Eingabe der E-Mail Adresse gefordert werden. Double-Opt In werden die meisten Händler sicherlich kennen. Gemeint ist in diesem Fall, dass die Registrierung per Klick auf den Verifizierungslink, der an die E-Mail Adresse des Kunden gesendet wird, final bestätigt werden muss. Das kann dann noch einmal darunter differenziert für den Gast Zugang eingestellt werden. Was für die E-Mail Adresse eingestellt werden kann, kann auch für das Passwort aktiviert werden – die doppelte Abfragung. Wenn das Feld wiederum darunter aktiv ist, wird zusätzlich ein Feld zur Eingabe einer Telefonnummer im Registrierungsformular angezeigt. Ob dieses als Pflichtfeld betrachtet wird, hängt von der Aktivierung der Position “Telefonnummer als Pflichtfeld behandeln” ab. Die beiden nächsten Einstelloptionen sind denke ich selbsterklärend. Wenn das Feld unter den “Geburtagsangaben” aktiv geschaltet ist, kann der Kunde bei der Registrierung auswählen, ob er ein normales Kundenkonto oder ein Geschäftskonto anlegen möchte. Bei Geschäftskonten können weitere Informationen wie z.B. die Umsatzsteuer-Id hinterlegt werden. Mit den nächsten 4 Optionen kann die Adresszusatzzeile 1 und 2 im Registrierungsformular aktiviert werden. Das kann für Spezifizierungen wie die Nummer des Apartments bspw. sehr nützlich sein.

Shopware 6 Login / Registrierung - Kunden-Zuweisung

Sitzungsdaten bei Abmeldung löschen hat zur Folge, dass der Warenkorb des Kundens beim ausloggen gelöscht werden würde. Mit der vorletzten Einstellungsmöglichkeit kann die Möglichkeit freigeschaltet werden, dass der Kunde eigenmächtig sein Kundenkonto mittels Link im Kundenaccount löschen kann. Und zum Schluss kannst du die Eintragung der UST-ID noch als Pflichtangabenfeld integrieren. Mit der Kunden-Zuweisung kannst du reglementieren, wo der Kunde sich mit seinem Konto anmelden kann. In unserem Fall existieren die beiden Standard Sales Channels “Headless” und “Storefront”. Wenn du diesen Schalter also auf aktiv schaltest, ist der Kunde an den Verkaufskanal gebunden, bei dem er sich auch registriert hat und kann sich anschließend nicht im anderen damit einloggen.
Der Kunde ist mit seiner Registrierung also an den Verkaufskanal gebunden.

Bei Fragen rund um Shopware 6 wendet euch an eBakery

Nun weißt du wie du den Kunden-Login- und Registrierungsbereich nach deinen Wünschen konfigurierst. Falls du noch weitere Fragen rund um Shopware 6 hast , sind wir von eBakery als Shopware Agentur gerne für dich da und unterstützt dich. 

  • 5/5
  • 1 rating
1 ratingX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 100%
Related Posts

Leave a Comment

Shopware 6 Lieferzeiten verwaltenShopify Theme Auswahl