Shopware Elasticsearch – Die Intelligente Suche für Shopware

Home / Shopware / Shopware Elasticsearch – Die Intelligente Suche für Shopware

Shopware Elasticsearch

Die Intelligente Enterprise Suche für Deinen Shopware 6 Shop

In diesem Video geht es um die Shopware Elasticsearch bzw. die Enterprise Suche für Shopware 6. Wo der Unterschied zwischen Beidem liegt, was Du benötigst um diese nutzen zu können und wie sie sich zur herkömmlichen Search Engine in Shopware unterscheidet, das erfährst Du hier.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Shopware Elasticsearch - Die intelligente Suche

Wer auf der Suche ist und nichts findet, kann auch nichts kaufen – dieser Leitspruch gilt für euren Onlineshop und lässt sich mit Marketing Maßnahmen wie in unserem Case Shopware SEO, Backlinks, Produktvideo Marketing, Social Media Marketing etc. beheben. Doch gehen wir das Ganze mal im Kleineren an und übertragen den Leitspruch auf unsere Produkte und Kategorien, so kann auch ein Onlineshop der gefunden wird, aber eine schlechte Usability aufweist ganz ganz schnell auch wieder gemieden werden. Um das zu vermeiden, sollte u.a. eine performante, intelligente Suche genutzt werden. Wie Ihr diese High-End Suchfunktion für Shopware 6 nutzt, das erfahrt Ihr in diesem Artikel. 

Die Standardsuche stößt an ihre Grenzen

Solltet Ihr euch noch nicht sicher sein, ob Shopware die richtige Wahl für euch ist oder noch zwischen dem Professional und Enterprise Plan schwankt, dann helfen wir als Shopware Agentur gerne weiter. Wir unterstützen euch im Aufbau, der Optimierung und dem Marketing. Alle weiteren Infos gibt es auf der Seite oben rechts. Nun aber zu unserer Suche. Die Vorteile einer funktionierenden Suchfunktion in Onlineshops liegen denke ich auf der Hand. Auf der einen Seite ist es natürlich wichtig eine übersichtliche und einleuchtende Navigation zu haben, doch wenn Kunden genau wissen was sie wollen, ist auch das ein unnötiger Zeitfresser. Besser wäre es doch der Kunde würde die Anfangsbuchstaben eingeben und sein Ergebnis angezeigt bekommen. Schauen wir uns das einmal für einen herkömmlichen Onlineshop mit Community Plan an. Nun ja, klappt eher nicht so, wie wir uns das vorstellen.

Was kann die Enterprise Suche?

Probieren wir das mal in einem anderen Shop, sieht eine performante Suchengine dann so aus. Ohne das Ganze Wort eingegeben zu haben werden uns schon Treffer angezeigt. Dazu wird uns live daneben das Produkt visuell dargestellt. Also zielführend, intelligent und elegant. Auch eine Fehlertoleranz ist in dieser enthalten. Gibt man statt “Löf – “Lof” ein, wird uns trotzdem der gesuchte Löffel vorgeschlagen. Das wären Punkte die eine intelligente Suchengine von einer nur-den-zweck-erfüllenden Suche unterscheidet. Dementsprechend wird das Ganze auch von Shopware Enterprise Search genannt. Was diese noch alles kann schauen wir uns mal genauer an. Wir sehen hier schon, dass es sich um eine Enterprise Erweiterung handelt, basieren auf dem Enterprise Preis Plan für Shopware 6.

Was ist die Shopware Elasticsearch?

Als Basis dessen ist eine Elasticsearch obligatorisch. Doch was ist eine Elasticsearch?
Zusammengefasst ist das eine erweiterte Such- und Analyse Engine, mit der Ihr in Echtzeit Daten zu den Produkten visualisieren könnt. Wenn Ihr mehr zu Elasticsearch und vor allem zur Integration wissen wollt, geht auf den Link in der Shopware Doku zur Enterprise Search. Ansonsten helfen wir euch auch gerne fachlich weiter. Ein anderer Ansatz wäre der Shopware Store, wo es bereits Elasticsearch Apps gibt. Hast du sichergestellt, dass diese aktiv ist und du den Enterprise Plan besitzt, kannst du die Enterprise Search im Bereich Erweiterungen und “Meine Erweiterungen” herunterladen.

Konfiguration der Shopware Elasticsearch

Die Einstellungen dessen sehen dann so aus. Allgemeine Einstellungen werden im Reiter “Übersicht” angezeigt und sind konfigurierbar. Eine Simulation der Suchengine ist im Reiter “Vorschau” zu sehen und mit “Boostings” können bestimmte Produkte, Kategorien etc. geboostet werden, also im Ranking verändert werden. Ihr könnt entscheiden wie viele Hersteller, Produkte und Kategorien dann letztendlich in der Vorschausuche angezeigt werden sollen. Expliziter eingestellt werden kann das Ganze aber im Bereich “Durchsuchbare Informationen”. Damit kann dann angegeben werden welche Elemente vorgeschlagen werden sollen, welche priorisiert werden sollen und welche ausgeblendet werden sollen.

Shopware Agentur eBakery

Mit der Vorschau lassen sich dann die jeweiligen Suchen simulieren. Dabei gilt je höher der Score, desto höher das Ranking. Das Ranking wird anhand der Elasticsearch-Suchalgorithmen berechnet. Das Boosting gibt dir dann die Möglichkeit gezielte Konfigurationsoptionen vorzunehmen, um z.B. bestimmte Produkte in den Suchergebnissen weiter oben anzuzeigen. Dabei wird für Produkte mit dynamischen Produktgruppen gearbeitet. Sollten sich noch Fragen ergeben haben, lasst euch von unseren Shopware Experten beraten, sollte der Schuh bei euch an anderer Stelle drücken.

Haben Sie Fragen oder brauchen ein individuelles Angebot? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.


    eBakery benötigt die Kontaktinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Sie bezüglich unserer Produkte und Dienstleistungen zu kontaktieren. Sie können sich jederzeit von diesen Benachrichtigungen abmelden. Informationen zum Abbestellen sowie unsere Datenschutzpraktiken und unsere Verpflichtung zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.*.

    • 0/5
    • 0 ratings
    0 ratingsX
    Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
    0% 0% 0% 0% 0%
    Related Posts

    Leave a Comment

    Shopify Premium Themes