JTL: Aus der Community, für die Community

Die beiden Gründer, Janusch und Thomas Lisson, haben schon immer gerne für eine Community gearbeitet. Angefangen haben sie in den 1990ern als Spieleprogrammierer. Die Spiele haben sie kostenlos über das damals noch junge Internet zur Verfügung gestellt. Feedback von Spielern wurde eingearbeitet, neue Features hinzugefügt, immer mit einem Ohr beim Nutzer.

Als dann eine Zeitschrift eines dieser Spiele auf ihrer CD anbieten wollten, musste ein Firmenname her. Sie nahmen ihre Initialen und der Name war gesetzt. Eines dieser Spiele existiert sogar immer noch im Spiele-Archiv von Computerbild: Trommy

JTL als Anwendersoftware

Die Spiele wurden komplexer, weitere Freiwillige fanden sich, um daran mitzuarbeiten, und einer dieser Freiwilligen gab den Startschuss. Er fragte die beiden, ob sie ihm nicht ein Programm schreiben könnten, um ihm die Rechnungsstellung für seine eBay-Verkäufe zu erleichtern. In Excel wäre das zu viel Arbeit. Der Grundstein für JTL-Wawi war gelegt. Die beiden setzten sich dran, stellten in gewohnter Manier die Software fertig luden sie in verschiedene Download-Portale hoch.

JTL-Software GmbH

JTL-Software-GmbH
Rheinstr. 7
41836 Hückelhoven

Tel.: +49 2433 8056801
Fax+49 2433 970433
Internet: www.jtl-software.de
E-Mail: 

Überwältigendes Feedback zu JTL

In den folgenden Tagen und Wochen platzten fast die E-Mail-Postfächer der beiden. Ihr Rechnungsprogramm kam sehr gut an und die Community war damals schon sehr aktiv. Positives Feedback, Verbesserungsvorschläge und Funktionsanfragen haben sich die Hand und die Lisson-Brüder nahmen alles gerne auf. Vieles wurde mehr oder weniger schnell umgesetzt, bis dann eines Tages die eBay-Schnittstelle dazu kam.

Lange Programmierzeit für den schnellen Verkauf

Die eBay-Schnittstelle war damals unglaublich umfangreich. Da die Brüder beide nur in ihrer Freizeit programmieren konnten, gingen viele Monate ins Land, bevor die Schnittstelle endlich einsatzbereit war. Auch diese erfreute sich höchster Beliebtheit und die Anzahl der Auktionen über die Kombination Wawi und eBay-Schnittstelle knackte schnell die 50.000er-Marke.

Als die beiden eine ähnliche Schnittstelle fanden, sahen sie, dass damit auch etwas Geld zu verdienen ist. Sie haben also ihre Schnittstelle für kleines Geld angeboten und der Großteil der Anwender ist darauf eingegangen. Natürlich war auch hier immer das Feedback der Anwender wichtig, denn dies bietet nach wie vor die Grundlage für die Arbeit der beiden.

Die JTL-Fans bieten Support im Forum an

Der Support brauchte immer mehr Menschen, daher wurde ein Supportforum erstellt. Diejenigen, die sich immer besser mit JTL-Wawi beschäftigten hatten, haben anderen freiwillig im Forum rund um die Uhr geholfen. Natürlich waren Janusch und Thomas Lisson auch immer mit dabei, aber über diesen Weg können natürlich wesentlich mehr Anfragen bearbeitet werden. Das Forum wird weiterhin sehr aktiv genutzt und bietet Neulingen, Umsteigern und erfahrenen Nutzern immer wieder gute Tipps, Support und einen respektvollen Umgangston.

Vorschläge werden immer noch entgegengenommen

Gute Tipps und Anregungen werden, wie seit Anbeginn der Spieleprogrammierung, aufgenommen und bewertet. Oft gefragte Änderungen und neue Features kommen in den JTL-Issue Tracker. Dieses offene Ticketsystem kann jeder einsehen und schon mal einen Vorgeschmack bekommen, was bald kommen könnte. Registrierte Benutzer können über die aufgelisteten Features abstimmen. Je mehr Punkte ein Feature bekommt, desto wahrscheinlicher ist auch die Umsetzung.

Das JTL-Universum ist deutlich gewachsen

2015 geht es richtig los. JTL-Wawi 1.0 kommt heraus und einen Monat später kommen JTL-Workflows und JTL-Packtisch dazu, um mehr Geschäftsfälle abzudecken. Die Versandprozesse werden beschleunigt, mehr Kunden kommen dazu und auch immer mehr JTL-Servicepartner. Die Partner kümmerten sich schon länger um Kundenanliegen um Forum, daher war die Einführung offizieller Servicepartner der nächste logische Schritt.

Gute Betreuung durch starke JTL-Servicepartner

Die JTL-Servicepartner, zu denen wir auch zählen, helfen bei allen Problemen rund um JTL-Software. Wir haben zwar auch schon vorher JTL-Produkte betreut, seit 2015 sind wir aber auch offizieller Servicepartner. Wir helfen bei der Planung, Installation, Mitarbeiterschulung und den Tücken während der Bedienung. Wir haben Experten aus allen Bereichen des eCommerce an Bord, um Ihr Business rundum versorgen zu können.

Sie erhalten von uns ein Rundum-sorglos-Paket von der Installation über das Hosting, Design und Suchmaschinenoptimierung bis zur optimalen Ausstattung Ihres Lagers. Sie können anschließend bequem über Ihren Shop und auch über Online Marktplätze wie Amazon oder eBay verkaufen. Alles aus einer Software heraus.

Warum sollte ich JTL-Software benutzen?

Viele Produkte sind kostenlos für einen Benutzer, ohne dabei in der Funktion eingeschränkt zu sein. Es ist also möglich, einen Großteil der Software in großem Umfang zu testen, bevor Sie weitere Lizenzen benötigen. Die Lizenzen für weitere Mitarbeiter etc. sind sehr günstig und weit unter dem Standard.

Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Produkte:

[table id=1 /]

*Preise zzgl. USt

JTL-Wawi

Die kostenlose Warenwirtschaft mit Enterprise-Funktionen. Ob Sie wenige hundert oder viele tausend Artikel verwalten, spielt keine Rolle. Solange der Server ausreichend ausgestattet ist, macht JTL-Wawi alles mit und ist dabei noch anpassbar.

JTL-Wawi Logo

JTL-Workflows

Erweitert JTL-Wawi um Funktionen, die auf bestimmte Ereignisse reagieren. So sind den Funktionen von JTL-Wawi fast keine Grenzen mehr gesetzt. Mit genügend Kreativität und manchmal etwas Programmiergeschick können Sie auch außerhalb der Warenwirtschaft viele Prozesse ansteuern auf Grund von Ereignissen in der Software. Eine Einführung und weitere Infos finden Sie im offiziellen JTL-Workflows Guide.

JTL-Workflows Logo

JTL-WMS

Eine komplette, umfangreiche Lagerverwaltung. Die erste Lizenz ist kostenlos und die Software ist, wie auch die Wawi, ohne Funktionseinschränkungen nutzbar. Legen Sie Lagerplätze an, teilen Sie diese in Zonen ein um beispielsweise nur eingeschränkt arbeitsfähige Mitarbeiter in einer für sie angenehmen Arbeitshöhe arbeiten zu lassen oder Bereiche aus dem Onlinehandel auszuschließen. Mit der kostenlosen App verbinden Sie JTL-WMS mit einem Smartphone, das Sie für schnellere Pickvorgänge und Inventuren nutzen können.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer JTL-WMS-Seite.

JTL-WMS Logo

JTL-Shop 4

Ein erweiterbarer Onlineshop, der perfekt mit JTL-Wawi zusammenarbeitet. JTL-Wawi bietet die Datengrundlage und gleicht sich automatisch mit dem Shop ab. Der Shop ist natürlich responsiv und damit mobil-optimiert. Die perfekte Grundlage für weitere SEO-Optimierungen (mehr über JTL SEO).

JTL-Shop Logo

JTL Servicepartner

Die JTL-Software-GmbH ist Anbieter vielseitiger Software für den Onlinehandel. Mit mehr als 20.000 Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz gehört JTL zu den führenden Herstellern von E-Commerce-Lösungen in der DACH-Region.

Kernprodukt des Unternehmens ist die kostenlose Warenwirtschaft JTL- Wawi. Anwender profitieren nicht nur von einer nahtlosen Anbindung zur hauseigenen Onlineshop-Software JTL-Shop. JTL sichert mit ausgereiften, tief integrierten Schnittstellen auch die Marktplatz-Anbindung von eBay- und Amazon-Konten an die Wawi. Wer Shopsysteme von Drittanbietern nutzen möchte, kann diese komfortabel mit den kostenlosen JTL-Connectoren in JTL-Wawi integrieren. Die leistungsfähige Lagerverwaltung JTL-WMS rundet das umfassende