Shopify Mobile App Tutorial – So legst du einen neuen Artikel an

Home / Shopify / Shopify Mobile App Tutorial – So legst du einen neuen Artikel an

Shopify Mobile App Tutorial

So legst du in der Android / iOS App Artikel an

In diesem Shopify Mobile App Tutorial zeigen wir euch, wie Ihr lediglich mit dem Smartphone einen neuen Artikel in eurem Shopify Shop anlegt. Darüberhinaus geben wir euch SEO Tipps, wie Ihr Bilder hochladen solltet, wie der Titel und die Beschreibung aussehen sollte und vieles mehr.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rückblick zum letzten Artikel "Shopify App Tutorial"

In der letzten Folge ging es um die Erstellung eines Shopify Onlineshops mithilfe der Mobile App. Ja Ihr habt richtig gehört, Ihr könnt euren Shop sowohl vom Handy aus erstellen, als auch einrichten. Deswegen erklären wir euch im heutigen Artikel, wie Ihr euren ersten Artikel anlegt und diesen Suchmaschinenkonform optimiert. Sollte euch das zu viel Aufwand sein oder euch schlichtweg die Zeit dafür fehlen, übernehmen wir von eBakery als Shopify Agentur das sehr gerne für euch. Alle Infos erhaltet Ihr auf der Seite. Ansonsten nehme ich euch nun mit in die App.

Shopify Mobile App Tutorial - So legst Du einen neuen Artikel an

Hier sind wir nun in der iOS App und begeben uns einmal in den Produktbereich. Normalerweise würdet Ihr dann hier eine Übersicht all eurer Produkte erhalten. Da unserer Shop noch leer ist, ändern wir das doch direkt mal. Also klicken wir auf “Hinzufügen eines Produkts”. Wir gehen die einzutragenden Parameter bzw. hinzuzufügenden Elemente einmal von oben nach unten durch. Das erste ist das Bild. Hier sei vorab zu sagen, dass auch SEO Sicht zwei Dinge entscheidend sind. Einmal der Dateiname und die Dateigröße. Die Dateigröße könnt Ihr optimieren, indem Ihr in eurem Browser auf TinyPNG geht. Hier klickt ihr in das gestrichelte Feld und wählt für ein Foto eure Fotomediathek aus. Nun klickt auf das Foto, das Ihr komprimieren wollt und anschließend auf “Hinzufügen”. Ihr werdet sehen, dass eure Datei im Anschluss hochgeladen wird und nach Vollendung zum erneuten Download bereit steht. Ist der Download abgeschlossen, gehen wir in die iOS Foto App, das ist an der Stelle wichtig. Klickt nun auf den Share-Button unten links, scrollt dann ganz nach unten und begebt euch dann auf “In Dateien sichern”.

So optimierst du Produktbilder für Suchmaschinen

Nun könnt Ihr ganz oben neben dem Bild, den Dateinamen einsehen und anpassen. Hier sollte euer Fokuskeyword enthalten sein. Also bspw. der Markenname und die Bezeichnung des Produkts. Habt Ihr das gemacht, geht zurück in die Shopify App. Nun sind soweit alle Vorkehrungen getroffen, also fügen wir exakt dieses Bild hinzu. Im Anschluss geht es an die beiden zweitwichtigsten Elemente, den Titel und die Beschreibung. Um direkt SEO konform zu arbeiten, lass wir uns von einem weiteren kostenlos Tool weiterhelfen. Das Tool unserer Wahl ist dafür der Sistrix SERPS Snippet Generator. Mit diesem könnt Ihr auf Nummer Sicher gehen, dass sowohl euer Titel als auch die Beschreibung eine gewisse Länge nicht überschreiten und dadurch eventuell in den SERPS abgeschnitten werden würden.

Shopify Mobile App Tutorial - Preis / Gewicht / SKU eintragen

Wir haben einmal beides vorbereitet. Wichtig dabei ist wie gesagt, dass die Fokuskeywords immer recht weit an den Anfang kommen. Um zu sehen wie der Rest des Titels lauten sollte empfehlen wir euch eine Konkurrenzanalyse zu machen. Außerdem ist immer ein guter Tipp zu schauen was in der Google Suche zu euren Keywords als Autosuggest herauskommt. Das sind nämlich Begriffe nach denen oft gesucht wird. Habt Ihr sicher gestellt, dass beides nicht nicht zu lang ist, tragt es in der Shopify App ein. Im weiteren Verlauf wird der Preis eingetragen, die Option gegeben einen Streichpreis einzutragen, sowie die Möglichkeit eingeräumt den EK einzutragen. Dieser wird aber nur euch als Händler angezeigt. Im nächsten Bereich solltet Ihr dann auch euer Produkt auf “Aktiv” stellen, damit diese dann auch im Frontend zu sehen ist. Ansonsten werden hier produktspezifische Daten eingetragen wie die SKU wenn vorhanden, der Lagerbestand, sowie die Entscheidung getroffen, ob Überverkäufe möglich sein sollten. Das Gewicht ist relevant für den Versand und letztendlich könnt Ihr euer Produkt einer Kategorie zuordnen. Da wir noch keine erstellt haben, packen wir das mal direkt auf die Homepage, einfach nur um zu sehen, wie das dann im Frontend aussehen würde.

So erstellst du Varianten für dein Produkt

Zum Schluss erstellen wir noch Varianten. Das heißt zum Vaterartikel gesellen sich nun Kindartikel. Die Unterscheidung kann die Farbe sein, die Ausführung, die Größe. Unser Unterscheidungsmerkmal ist nicht dabei, also erstellen wir es einfach. Wir klicken ganz oben in das Feld für “Optionsname” und geben “Geruch” ein. Unsere Optionswerte sind “Mango” und “Granatapfel”. Sind das alle Sorten die wir anbieten, gehen wir oben rechts auf Hinzufügen und Fertig. Nun haben wir unsere Varianten erstellt und können den Artikel wiederum oben rechts speichern. Im Shop Menü können wir dann jederzeit  auf “Shop anzeigen” klicken und uns eine Vorschau anzeigen lassen, wie unser Shop Frontend aktuell aussieht. Wie wir sehen befindet sich hier auf der Homepage unser Artikel mit allen eingetragenen Werten, sowie den Varianten.

Shopify Agentur eBakery

Ich hoffe das Video oder aber der Artikel haben euch weitergeholfen und euch die Hürde genommen euren Shopify Shop im Handumdrehen zu erstellen. Nun ist nämlich nicht mal mehr ein PC oder MAC nötig, sondern kann einfach am Handy erledigt werden. Falls Du bei der weiteren Optimierung deines Onlineshops Hilfe benötigst, melde dich bei unseren Shopify Experten oder vereinbare direkt hier einen Termin.

Haben Sie Fragen oder brauchen ein individuelles Angebot? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.


    eBakery benötigt die Kontaktinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Sie bezüglich unserer Produkte und Dienstleistungen zu kontaktieren. Sie können sich jederzeit von diesen Benachrichtigungen abmelden. Informationen zum Abbestellen sowie unsere Datenschutzpraktiken und unsere Verpflichtung zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.*.

    • 5/5
    • 1 rating
    1 ratingX
    Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
    0% 0% 0% 0% 100%
    Related Posts

    Leave a Comment

    Shopify App TutorialInstagram Story Sticker erstellen