Shopware Plugins – Die 5 Must Haves

Home / Shopware / Shopware Plugins – Die 5 Must Haves

Shopware Plugins – Die 5 Must Haves

Shopware ist eines der größten deutschen Onlineshop-Systeme. Als Shopware-Partner möchten wir dir heute die 5 besten Plugins vorstellen, die deinen Onlineshop nach vorne bringen können.

Paypal

Der Bezahldienst Paypal ist auch hier in Deutschland sehr beliebt. Zusätzlich zum einfachen Bezahlen bietet der Zahlungsanbieter noch weitere Sicherheit für den Käufer, sowie die Möglichkeit zur Zahlung auf Rechnung (mit PaypalPlus, beantrage das extra bei Paypal), Sofortkauf mit Paypal Express und Paypal Ratenzahlung. Kein Wunder also, dass Paypal so beliebt wie eh und je ist und somit zur Standard-Ausstattung deines Shops gehören sollten

magnalister

Mit magnalister kannst du den Multichannel-Vertrieb über Shopware voranbringen. Einfach die Zugangsdaten eintragen, mit eBay, Amazon etc. verknüpfen und verkaufen. Zusätzlich bietet magnalister dir noch weitere Vorteile, wie eigene Templates und automatische Bestandsaktualisierung. Die Verkäufe werden synchronisiert, so dass du in allen Bereichen immer denselben Warenbestand hast. Dadurch werden Überverkäufe vermieden.

Backend-Bestellungen

Auch wenn Shopware ein Onlineshop ist, kommen doch einige Bestellungen immer noch per Telefon rein. Für diesen Fall gibt es das Plugin Backend-Bestellungen. Damit kannst du ganz normale Bestellungen aufnehmen und sie in den Versandprozess bringen, als würden sie im Shop durchgeführt werden.

Custom Products

Du möchtest individualisierbare Produkte anbieten? Mit Custom Products ist das kein Problem. Dieses Plugin ermöglicht es dir, z.B. T-Shirts mit Wunschtext bedrucken zu lassen, oder Trauringe. Im übersichtlichen Backend, dass sich in Shopware 5 einfügt, kannst du jedem beliebigen Produkt jede beliebige Eigenschaft zuweisen. In Shopware 6 ist das Plugin nicht mehr notwendig, da die Funktion bereits enthalten ist.

Advanced Promotion Suite

Mit der bequemen All-in-one-Lösung Advanced Promotion Suite planst du über das Jahr viele Gelegenheiten, zu denen du besondere Preise für bestimmte Waren anbieten kannst. Zu Feiertagen oder Gelegenheiten wie Black Friday.

Plane das ganze Jahr im Voraus und lege Daten fest, zu denen die Aktionen laufen sollen. Sobald alles geplant ist, laufen die Aktionen automatisch ab, ohne, dass noch jemand etwas daran tun muss.

Erweiterung deines Shopware-Shops vom Profi

Gerne kümmern wir uns um deinen Shop und schauen, welche Plugins nötig sind und ob du noch welche gebrauchen könntest. Manchmal sind Plugins auch überholt oder werden in einer besseren Form durch einen anderen Anbieter zur Verfügung gestellt. Wende dich einfach an uns, wir prüfen deinen Shop und deine Plugins. Vereinbare dazu gleich ein kostenloses Erstgespräch.

  • 5/5
  • 2 ratings
2 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 100%
Related Posts

Leave a Comment

Individuelles eBay TemplateAmazon A+ Inhalte erstellen lassen

Hat dir der Artikel gefallen?

Dann melde dich doch zu unserem Newsletter an!

Neben unseren Blog Themen informieren wir dich darin regelmäßig zu neuen Features und Tutorials