Shopware vs. Gambio – Der Vergleich der Shopsysteme

Home / Gambio / Shopware vs. Gambio – Der Vergleich der Shopsysteme

Shopware vs. Gambio

Der Vergleich der Shopsysteme

Im eBakery Onlineshop-System-Vergleich sind dieses Mal Shopware vs. Gambio in der self-hosted Version. Welches Shopsystem ist für wen geeignet? Wir geben euch die Antwort im Video.

Shopware vs. Gambio - Die Spezialisten für die DACH-Region

Der ein oder andere wird sich vielleicht wundern, weil er sich denkt diesen Artikel gibt es doch schon. Wir hatten bereits Shopware Cloud mit der Gambio Cloud Version verglichen. In diesem Blogartikel vergleichen wir jedoch beide Self-hosted Varianten sowohl vom Shöppinger Shopsystem Shopware, als auch vom Bremer Shopsystem Gambio. Wir sehen, dass sich beide zahlentechnisch auf Augenhöhe bewegen. Sie sind beide vor allem in der DACH Region vertreten und weisen beide eine ähnliche Anzahl von Shops auf.

Allgemeine Fakten zu Gambio

Zuerst einmal ein paar Worte zu Gambio. Das Shop System ist bereits seit mehr als 10 Jahren auf dem Markt erhältlich und wird stetig weiterentwickelt. Grundsätzlich handelt es sich um eine Open Source Software unter GPL/GNU-Lizenz, es werden aber auch proprietäre Erweiterungen angeboten, um den Funktionsumfang der Standardversion zu erhöhen. Doch bereits die Standard Version umfasst alle wichtigen Funktionen, vom Layout Design, über die Produktverwaltung bis hin zur Integration von Zahlungsanbietern und die Erstellung von Rechnungen. Als Deutsches Shopsystem habt ihr auch so gut wie keinen Aufwand euren Shop den deutschen Normen anzupassen. Es gibt allerdings auch einige Erweiterungen mit denen ihr dann komplexere Dinge wie Multichannel, Preissuchmaschinen oder Logistikanbindung zu integrieren könnt.

Shopware vs. Gambio - Die Preispläne

Was wir bereits im anderen Artikel angerissen hatten, war die Konnektivität mit ERP-Systemen wie JTL-Wawi. Ihr könnt Gambio an die Warenwirtschaft von JTL anbinden, allerdings nur in der self-hosted Version, nicht in der Cloud Version.  Doch welche Zielgruppe bedient Gambio? Gerade durch die geringen Kosten, die wir hier sehen können, ist Gambio perfekt als Einstiegsshopsystem gut geeignet. Genau das zeigt sich auch in der intuitiven Bedienbarkeit. Um einen Gambio Shop einzurichten benötigt ihr keine Programmierkenntnisse. Das sieht bei Shopware ein wenig anders aus. Mit der Cloud Version hat Shopware nun auch eine Lösung für Commerce Starter. Die Self-Hosted Varianten bedürfen dann allerdings durchaus Programmierkenntnisse, wenn ihr einen erfolgreichen Shopware Shop einrichten wollt. Deshalb kommt ihr um den Weg zur Agentur meistens nicht drum rum. Was ebenfalls für viele ein positives Kriterium ist, ist dass Gambio nicht mit einem Freemium Preisplan Modell wie bspw. Shopify arbeitet. Ihr bezahlt jährlich 149€ und erhaltet neben der Shopsytemlösung und dem Gambio Hub auch noch 12 Monate Support. Wie wir finden ein mehr als fairer Preis und das ohne Umsatzbeteiligung.

Der Vergleich zu Shopware

Doch was trifft denn jetzt auch alles auf Shopware zu? Im Prinzip alles. Auch Shopware kann in der self-hosted Version an JTL-Wawi angebunden werden. Doch was bei Shopware noch dazu kommt, dass das ein System zum skalieren ist, das ist Fluch und Segen zu gleich. Performance technisch heißt das, dass die Server einiges mehr unter der Haube haben müssen, was dann auch kostet. Definitiv ein großer Pluspunkt ist, dass man statt zu mieten, auch den Professionell oder Enterprise Plan auch komplett erwerben kann. Dort spielen wir aber dann in einer völlig anderen Preisliga. Was ihr dann allerdings alles geboten bekommt, könnt ihr unserer prall gefüllten Shopware 6 Playlist die wir euch oben rechts verlinkt haben, entnehmen.

Ob Shopware oder Gambio - eBakery unterstützt euch gerne

Wollt ihr euch lieber praktisch überzeugen, ist es euch offen gelegt beide Systeme kostenlos zu testen. Ansonsten steht euch eBakery sowohl als Gambio Partner, als auch Shopware Agentur gerne für Fragen bereit. Vereinbare dazu direkt einen Termin. 

  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 0%
Related Posts

Leave a Comment

Instagram CaptionWarum du auf TikTok nicht viral gehst