JTL Redis Cache – Die schnelle JTL-Shop Cache Lösung

Home / Allgemein / JTL Redis Cache – Die schnelle JTL-Shop Cache Lösung

JTL Redis Cache

Die schnelle Cache Lösung für deinen JTL-Shop 4 / JTL-Shop 5

JTL Redis Cache für deinen JTL-Shop
Wir erklären euch, was der Redis Cache ist, was ihn von anderen Cache Methoden im JTL-Shop unterscheidet und zeigen euch, wo ihr diesen auch in eurem Onlineshop findet und einstellen könnt. All das in unserem Screencast oder dadrunter im Blog Artikel. 

JTL Redis Cache - Mehr Speed für euren JTL-Shop

In dieser Folge geht des darum, wie ihr euren JTL-Shop Geschwigkeitstechnisch verbessert. Ein Ansatz dieses Vorhaben umzusetzen ist die Verwendung des Redis Caches. Der Cache allgemein ist von Hause aus im JTL-Shop deaktiviert und kann je nach individuellem Bedarf eingestellt werden. Ihr seht in den Cache Einstellungen eures JTL-Shop Backends, dass euch einige Methoden angeboten werden, wovon eines auch Redis ist. Sollte Redis jedoch ausgegraut sein, ist diese Option für euch aktuell nicht wählbar und müsste nachgerüstet oder nachbestellt werden, je nachdem bei welchem Hostinganbieter euer Shop hinterlegt ist. Solltet ihr davon gebrauch machen wollen, aber euch das Know-How fehlen, könnt ihr gerne einen Termin mit unseren JTL-Spezialisten beraten zu lassen. Klickt auf die Seite und vereinbart gerne einen Termin.

Doch was ist nun der Redis Cache eigentlich?

Das macht den JTL Redis Cache aus

Der Cache-Speicher allgemein ist ja ein schneller Puffer-Speicher, der in erster Linie eine bessere Performance und Zeitersparnis hervor bringen soll. Wird eine Webseite oder in dem Fall euer Shop vom Kunden besucht, bleiben Daten im Cache enthalten, was ein erneutes Laden nicht nötig macht, solltet der Seitenbesucher die Shopseite erneut öffnen. Bei Redis – was übrigens für Remote-Dictionary-Server steht – ist nun das besondere, dass der Platten- bzw. Datenträgerzugriff, also der Zugriff auf die HDD oder SSD entfällt. Stattdessen werden alle Daten im In-Memory-Datenspeicher abgelegt. Was sich sehr technisch anhört, hat letztendlich für den User als Ergebnis einen Mikrosekunden schnellen Zugriff auf die Daten. Wir haben hier noch einmal alle weiteren Vorteile für euch aufgelistet, für all diejenigen die es genauer wissen wollen.

  • In-Memory-Datenspeicher
  •  Flexible Datenstrukturen
  • Einfachheit
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Replikationsarchitektur und verbesserte Leseleistung
  • Beständigkeit dank Zeitpunktsicherung
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Skalierbarkeit
  • Erweiterbarkeit

Konfiguration für den JTL-Shop 5

Doch wie können wir diesen schnellen Cache Speicher denn nun in unserem JTL-Shop aktivieren. Zu finden sind die Cache Einstellungen im Shop 5 Backend im Administrationsbereich unter System und Cache. Geht dort in die Einstellungen, aktiviert erst einmal den Objekt-Cache und wählt dann die gewünschte Methode aus. Wie gesagt nicht jeder Hosting Anbieter bietet Redis an. In unserem Fall im Video ist die Option nicht möglich. Bei euch würdet ihr hier Redis auswählen, könnt für euch bestimmen wie lange der Cache die Daten vorhalten soll. Die Zahl wird in “Sekunden” angegeben. Am Ende nur noch speichern und schon ist die Änderungen vollzogen.

Konfiguration für den JTL-Shop 4

Im JTL-Shop 4 findet ihr die Option oben links im Hauptpunkt System in der Wartungsspalte im Bereich für Cache. Auch hier geht ihr in die Einstellungen rein und solltet als erstes den Objekt-Cache aktivieren und dann Redis wählen.
So würde das dann also aussehen, wenn Redis vorhanden ist. Am Ende abspeichern nicht vergessen.

Für weitere Fragen und Anliegen stehen wir euch als JTL-Servicepartner bereit

Nun wisst ihr wie ihr die Cache Methode eures JTL-Shops anpasst. Für alle weiteren JTL-spezifischen Fragen und Anliegen kümmern wir uns als JTL-Servicepartner gerne drum. Für Terminvereinbarungen und alle Infos folgt dem Link oben rechts.

  • 5/5
  • 2 ratings
2 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 100%
Related Posts

Leave a Comment

Onlinehändler werdenJTL SEO Plugin
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: