JTL-Shop 4 auf JTL-Shop 5 upgraden – Das gilt es zu beachten

Home / Allgemein / JTL-Shop 4 auf JTL-Shop 5 upgraden – Das gilt es zu beachten

JTL-Shop 4 auf JTL-Shop 5 upgraden

Das müsst Ihr dabei beachten

Was es für Anforderungen bei einem Upgrade von JTL-Shop 4 auf JTL-Shop 5 gibt, das zeigen wir euch im Video. Wir erklären euch worauf zu achten ist, welche Versionen es gibt, was die zu erfüllenden Mindestanforderungen sind und wie du den Upgrade-Prozess in 5 Schritten vollziehst.

Solltest du das Update oder Upgrade lieber direkt professionell und zeit-effizient vollziehen wollen, helfen wir dir von eBakery gerne dabei. Vereinbare jetzt einen Termin.

JTL-Shop 4 auf JTL-Shop 5 upgraden - Die 5er Version

JTL-Shop 5 ist ja nun mittlerweile eine geraume Zeit schon für die breite Öffentlichkeit verwendbar und erfreut sich auch großer Beliebtheit. Gerade Features wie der OnPage Composer, aber auch insgesamt die Responsivität wissen zu überzeugen. Doch um diesen nutzen zu können muss man erst einmal zu diesem kommen und da rede ich nicht von den finanziellen Hürden, denn bis 500 Artikel könnt Ihr diesen kostenlos nutzen. Doch was ist, wenn bereits ein JTL-Shop 4 existiert und ihr upgraden wollt. Welche Optionen in Frage kommen und worauf dabei zu achten ist, das erfahrt Ihr im oberen Video oder aber in diesem Artikel.

Ihr wollt auf Nummer sicher gehen? - eBakery übernimmt den Prozess für euch

Falls Ihr euch lieber die Zeit sparen wollt und die sichere Variante wählen wollt, dann machen wir das auch gerne von eBakery. Als JTL Servicepartner upgraden wir euren Shop sicher, schnell und effizient. Doch nun Back to the Tonic.
Zuerst einmal muss verdeutlicht werden, dass JTL zwischen der Major-Version, Minor-Version und der Patch-Version unterscheidet. Also ein Major-Version Upgrade wäre dann ein Upgrade von JTL-Shop 4 auf 5. Ein Minor-Version Update wäre es wenn die 5.0 Version auf 5.1 verändert werden würde. Erneuert man es dann auf die 5.1.1 wäre das ein Patch Update. Je nach Update oder Upgrade entstehen also unterschiedliche Anforderungen.Grundlegend kann man aber sagen, dass erstmal die Mindestvoraussetzungen erfüllt sein müssen.

Die Mindestvoraussetzungen

Also mindestens eine installierte JTL-Shop 4.02 Version, eine Wawi 1.0 Version, einen 64-Bit Apache Webserver. Um die Lizenzierung müsst Ihr euch übrigens keine Sorgen machen, diese wird von dem 4er Shop übernommen. Was Ihr allerdings vorher checken solltet sind die Plugins, Zahlungsarten und Export-Formate. Diese werden nicht immer zwingend unterstützt. Genauso solltet Ihr in jedem Fall ein Backup eures Shops machen, denn sicher ist sicher. Der Upgrade Prozess selbst besteht aus 5 Schritten, der Vorbereitung, der Aktualisierung, dem Datenbankupdate, der Eliminierung der verwaisten Daten und der Nacharbeitung. Schritt 1 – 4 könnt Ihr unserem JTL-Shop 4 auf JTL-Shop 5 Update Blog entnehmen. Dort erklären und zeigen wir euch jeden Schritt im Detail. Wenn ihr nun also die Major Version eures Shops geupgradet habt, folgt die Nacharbeitung.

JTL-Shop 4 auf JTL-Shop 5 upgraden - Die Nachbereitung

Ob der Shop richtig funktioniert zeigt euch die Fehlerdiagnose unter Administration > Fehlerbehebung > Diagnose doch nichts geht über ein gutes Auge. Also schaut euch euren Shop selbst an und guckt, ob alles vorhanden ist. Prüft darüberhinaus euer individuelles Template. Sollte das nicht aktuell sein, können wir von eBakery als JTL Servicepartner gerne weiterhelfen. Auch die Plugins sollten ggf. wieder aktiviert oder aktualisiert werden. Schaut dafür unter Plugins > Meine Käufe nach ob ein Update bereit steht. Solltet Ihr die Schritte im Update Video von uns befolgt haben und die Nachbereitung vollzogen sein, sollte eurem Verkauf mit dem brandneuen JTL-Shop 5 nichts mehr im Wege stehen.

eBakery hilft euch gerne dabei

Solltet Ihr euch die Arbeit, die Zeit und den Aufwand sparen wollen, kontaktiert uns gerne von eBakery, wir übernehmen sowohl die Installations- als auch Migrationsprozesse für euch. Vereinbart dazu gerne direkt einen Termin. 

  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 0%
Related Posts

Leave a Comment

Facebook Watch TogetherWhatsApp Nachrichten nach 90 Tagen löschen