Shopware 6 Footer bearbeiten

Home / Allgemein / Shopware 6 Footer bearbeiten

Shopware 6 Footer bearbeiten

So bearbeitest du den Footer im Shopware 6 Administrationsbereich

Wie du den Shopware 6 Footer im Administrationsbereich einrichtest und bearbeitest, erfährst du in diesem Shopware 6 Tutorial. Wir zeigen dir anhand der Kontaktseite, wie du diese erstellst, im Footer-Menü hinterlegst und somit im Frontend ausspielst.

Shopware 6 Footer bearbeiten - So geht's

Wie du den Shopware 6 Footer bearbeitet und nach deinen Vorstellungen anpasst, schauen wir uns in diesem Blogartikel an. Wir haben für unseren Shop bereits im Vorfeld das Footer-Menü konfiguriert. Dieses ist im Administrationsbereich unter Kataloge in den Kategorien zu finde. Wenn du unser Kategorie anlegen Blog verpasst haben solltest, solltest du diesen vorab lesen, damit du genau weißt was beim Anlegen und Bearbeiten einer Kategorie zu beachten ist.

Footer-Einstellungen in den Kategorien

In unserer Kategorie “Footer” existieren bereits die Subkategorien “Informationen” und “Service”. Dort enthalten sind wiederum weitere Subkategorien. Was uns nun bspw. noch fehlt ist eine Kontaktseite. Diese wollen wir in der Service-Sektion unterbringen. Dafür klick in der entsprechenden Subkategorie auf das Kontextmenü und klick auf “Neue Subkategorie”. Benenne diese und bestätige deine Eingabe mit dem Haken. Das erste was du nun tun solltet ist die Kategorie aktiv zu schalten, da sie erst dann im Frontend zu sehen ist.  Würdest du nun auf diese klicken, würde uns eine weiße Seite angezeigt werden.

Layout-Zuweisung bei der Bearbeitung des Shopware 6 Footers

Deshalb müssen wir diese Subkategorie ein Seitenlayout zuweisen. Wir gehen mal hypothetisch davon aus, dass bisher kein Kontakt Layout besteht. Deshalb gehen wir auf “Neues Layout erstellen” und entscheiden uns für die Shopseite in voller Breite.
Auch dieses benennen wir und erstellen es final. Wenn du dieses Menü bisher zum allerersten Mal siehst, dann schau gerne in unser detaillierten Shopware 6 Erlebniswelten Blog dazu, in dem wir die einzelnen Funktionen dieses Editors erklären.

Konfiguriere zum Schluss den Einstiegspunkt für die Footernavigation

Für unser Vorhaben soll es einmal reichen einen Text-Block und ein Formular in das Hauptfeld zu ziehen. Danach abspeichern.
Nun geht ihr zurück in die Kontakt-Kategorie, stellen sicher dass diese aktiviert ist, weisen das Layout zu und speichern ab. Wie wir im Frontend sehen können, war unsere Footer-Anpassung erfolgreich.
Sollte das bei euch nicht der Fall sein, geht in die Einstellung für euren Verkaufskanal und konfiguriert den Einstiegspunkt für die Footernavigation zur richtigen Kategorie, sowie den Einstiegspunkt für die Service-Navigation um euren Shopware 6 ganzheitlich zu optimieren.

Bei Fragen zu Shopware 6 wende dich an eBakery

Sollte es Fragen dazu geben, hinterlasst uns diese in den Kommentaren. Für alle weiteren Shopware 6 Optimierungsersuchen wendet euch an unsere Shopware 6 Experten. Alle Infos dazu findest du auf unserer Shopware Agentur Seite

  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 0%
Related Posts

Leave a Comment

Instagram SEO Alt TextShopware 6 Zusatzfelder hinzufügen
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: