User Experience – warum ist sie wichtig?

Home / Design / User Experience – warum ist sie wichtig?

User Experience - warum ist sie wichtig?

User Experience steht für das Nutzerlebnis

Der Begriff User Experience (wörtlich übersetzt „Nutzerfahrung“, kurz UX) umfasst das gesamte Nutzerlebnis eines Menschen bei der Interaktion mit einer Website, einer App oder einem anderen Produkt. Somit befasst sie sich mit den damit verbundenen Erfahrungen und Emotionen. Je positiver diese sind, desto höher ist die Chance auf ein positives Nutzerlebnis. Werden also die Erwartungen eines Benutzers durch eine positive Erfahrung erfüllt, ist es für ihn angenehm, ein Produkt zu benutzen.

Erfolgsfaktoren

Die Benutzererfahrung ist also stark mit der Benutzerfreundlichkeit (Usability) verknüpft. Von einer guten Usability spricht man, je effektiver und effizienter eine Seite ist oder je zufriedener die Besucher sind. Braucht die Website zu lange, um eine neue Seite zu laden? Ist sie unübersichtlich? Hierbei gibt es verschiedene Faktoren, mit denen du entscheidend die User Experience und Usability deiner Website beeinflussen kannst.

Dazu gehören:

  1. Funktionalität

Unter Funktionalität versteht man einen reibungslosen Ablauf der Nutzerfahrung. Funktioniert z.B. die Website einwandfrei, stürzt sie weder ab noch sind die Ladezeiten zu lang, erhöht sich das Vertrauen des Nutzers gegenüber dem Produkt und dadurch auch die Chancen eines Kaufes. Auch verringert sich die mögliche Absprungrate (Bounce Rate) des Kunden und das Wechseln auf eine Wettbewerbsseite.

  1. Nützlichkeit

Eine leichte Bedienung ist ausschlaggebend. Die Menüführung sollte leicht verständlich sein, der Aufbau anpassbar. Ein wichtiger Aspekt ist auch die Aktualität. Inhalte müssen immer aktuell und informativ sein.

  1. Ästhetik

Visuelle Reize und Wahrnehmungen spielen eine große Rolle bei der positiven Bedürfniserfüllung der Kunden. Da Wahrnehmungen jedoch subjektiv sind und auf jeden anders wirken, ist ein einheitliches Design und eine klare Strukturierung von Vorteil.

Die UX soll also ein positives Nutzerlebnis für deine Kunden werden. Sie sollen Freude empfinden (Joy of Use). Die Joy of Use ist ein wichtiger Faktor für die Akzeptanz digitaler Medien. Diese Akzeptanz kann den Kunden an dich und deine Website oder an dein Produkt binden. Entsteht eine Kundenbindung, ist das Resultat eine mögliche Kundenloyalität. Auch wenn das Nutzungsziel schnell erreicht wird, entsteht ein freudiges Erlebnis während, aber auch nach der Interaktion, was zu einer guten Bewertung führen kann. Gute Bewertungen sind wichtig, denn sie zeigen möglichen Interessenten die Kompetenz deines Produkts. Dadurch können genau diese Interessenten zu neuen Kunden werden. Auch das Google Ranking wird es positiv beeinflussen, wenn dein Kunde schnell an sein Ziel kommt, da man beim Ranking fällt, wenn ein Kunde zu viele Klicks braucht, um das Nutzungsziel zu erreichen. Zum Vergleich: Amazon ist so konzipiert, dass ein Kunde mit nur 3 Klicks an sein Ziel kommt.

Gerne beraten dich unsere Experten, die optimalen Faktoren für deinen Onlineshop oder deiner Website zu schaffen.

UX-Design und User-Interface

Der Punkt der Ästhetik führt auch zum UX-Design. Die Grundlage hierfür ist z.B. die Zusammenstellung einer Zielgruppe, um die Benutzeroberfläche individuell anzupassen. Du solltest Schriften, Layouts und Design zielgruppengerecht anpassen. Je nach Zielgruppe kann die Ästhetik dann stark variieren, z.B. wird ein Onlineshop über Küchengeräte ein anderes Design brauchen wie ein Onlineshop für Frauenmode. Wichtig ist, immer im Kopf zu haben, dass das UX-Design den Verbraucher in den Vordergrund stellt, wodurch die Zufriedenheit deines Kunden wächst und zu einer starken UX führt. Kurzum gesagt, muss alles so aufgestellt sein, dass der Kunde sich wohl fühlt, bleibt und sogar wiederkommen möchte. Ein gutes Design bleibt länger im Gedächtnis.

 Oft wird der Begriff User-Interface (UI) im Zusammenhang mit der User Experience erwähnt. User-Interface bezeichnet zusammengefasst die Benutzerschnittstelle, das Visuelle, auf der Interaktionen zwischen einem Menschen und der Maschine stattfinden. Genau diese Schnittstelle soll sinnvoll genutzt werden, um operative Entscheidungen leicht ausführen zu können. Ein UI-Designer beschäftigt sich mit der visuellen Darstellung, also der richtigen Farbgebung, Bildern und Illustrationen. Man kann sagen, dass das UX-Design das Ergebnis eines guten User-Interfaces ist.

Bedeutung der User Experience

Eine starke User Experience ist ein entscheidendes Kriterium für deinen langfristigen Erfolg, denn das Ergebnis der positiven Benutzererfahrung spiegelt sich in wichtigen Aspekten wider. Zufriedenere Kunden und Nutzer führen zu einer geringeren Absprungrate, zum Wiederverwenden der Website und zu einer tieferen Kundenbindung. Kommt der Kunde schnell an sein Ziel, erhöht sich die Chance, dass er in Folge des Erfolgserlebnisses eine gute Bewertung hinterlassen wird, das führt wiederum zu neuen Kunden. Du bekommst einen entscheidenden Vorteil gegenüber der Konkurrenz, wenn deine Website Professionalität ausstrahlt, sie funktionell und aktuell ist. Durch ein einheitliches Design bleibst du dem Kunden auch nach der Interaktion gut in Erinnerung und eine emotionale Bindung vom Kunden zu deinem Produkt entsteht. All das bringt dir am Ende eine Steigerung von Umsatz und Gewinn.

Wir verbessern die User Experience

Du siehst also, wie wichtig die User Experience ist und wie maßgebend sie den wirtschaftlichen Erfolg steigern kann. Falls du dir noch unschlüssig bist, wie du die User Experience für deine Website oder dein Produkt steigern kannst oder du noch offene Fragen hast, beraten dich unsere Experten gerne zu dem Thema und erläutern dir alle Möglichkeiten zur Optimierung und Analyse, um zusammen das bestmögliche Ergebnis zu erreichen.

  • 5/5
  • 1 rating
1 ratingX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 100%
Related Posts

Leave a Comment

Magento DATEV Schnitstelle von JERA
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: