Shopify Seite erstellen – So erstellt ihr eine Shopseite

Home / Shopify / Shopify Seite erstellen – So erstellt ihr eine Shopseite

Shopify Seite erstellen

So könnt ihr eine Shopify Seite gestalten und im Footer unterbringen

Eine Shopify Seite erstellen und diese im Frontend zugänglich machen? – Das ist Inhalt dieses Blogartikels. Wie du deine erste Shopify Seite erstellst, gestaltest und einrichtest erfährst du in unserem Shopify Screencast. 

So erstellt ihr Shopify Seiten

Neben der Produkterstellung, die wir ja bereits in einem unserer Blogs zuvor thematisiert hatten, ist ein Vorgang mindestens genauso relevant – die Seitenerstellung. Diesem werden wir uns in diesem Blog widmen. Wenn ihr in der linke Spalte auf euren Onlineshop klickt, öffnen sich die zu bearbeitenden Untermenüs. Wir interessieren uns für die Seiten. Um eine neue Seite in unserem Shopify Shop zu erstellen, klicken wir auf Seite hinzufügen. Der Aufbau ist relativ simpel, was uns in die Karten spielt. Ihr gebt der Seite einen Namen und füllt die Beschreibung nach euren Wünschen aus. Wir können das bspw. einmal für die Team Seite machen. Das praktische bei Shopify ist, dass direkt unter der Beschreibung eine SERPs Ansicht zu finden ist. Das heißt ihr könnt hier bearbeiten, was bspw. in Google in den Suchergebnissen angezeigt werden soll und somit aktiv zur Verbesserung eurer SEO beitragen. Wenn ihr bisher noch nicht all zu sehr im Thema Shopify SEO drin seid, steht euch unsere Seite zur Informationsgewinnung bereit. . Solltet ihr die Seite unmittelbar im Frontend ausspielen wollen, kann sie auf sichtbar bleiben, ansonsten könnt ihr sie auch ausgeblendet lassen. Am Ende Speichern nicht vergessen.

Shopify Seiten erstellen am Beispiel der Kontaktseite

Wollt ihr nun noch eine Kontakt Seite erstellen, kann dafür ein vorgefertigtes Formular genutzt werden, das ihr unter “Vorlagen auf der rechten Seite findet. Wählt hier “page.contact” aus.  Um zu schauen wie die Seite letztendlich aussieht, steht für euch ganz oben rechts der Vorschau-Button bereit.
Wenn wir noch einmal auf den Reiter “Seiten” gehen,  sehen wir die Übersicht unserer bisher erstellten Seiten.
Die Existenz dieser Seiten im Backend ist zwar schön und gut, nutzt dem Besucher aber nichts, wenn er nicht drauf kommen kann.
Deshalb gehen wir in die Navigation in das Footer Menü, fügen einen neuen Menüpunkt hinzu, nennen diesen Kontakt und navigieren zu unserer eben erstellten Seite. Mit dem Augensymbol neben unserem Onlineshop, können wir eine ganzheitliche Vorschauansicht unseres Shops einsehen. Wenn wir ganz runter scrollen, sehen wir, dass die Footerintegration geklappt hat und wir auf unsere Kontaktseite zugreifen können.

Wir unterstützen euch als Shopify Agentur

Ich hoffe wir konnten euch mit dieser Anleitung einen Überblick darüber geben, wie ihr neue Seiten im Shop anlegen könnt, was ihr nun natürlich auch auf AGB, Impressum und ähnliche Seiten adaptieren könnt. Sollte euer Anliegen nicht im Video thematisiert worden sein, unterstützen wir von eBakery euch als Shopify Agentur gerne dabei. 

  • 5/5
  • 1 rating
1 ratingX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 100%
Related Posts

Leave a Comment

Newsletter für Shopware 6 erstellenHersteller in Shopware 6 anlegen