Shopify Fulfillment

Home / Shopify / Shopify Fulfillment

Shopify Fulfillment

Fulfillment ist, allgemein gesprochen, die Erfüllung der Bestellung. Genauer gesagt der Prozess, der nach der Kundenbestellung folgt. Also die Artikel heraussuchen, verpacken, Versandlabel aufkleben und an den Versanddienstleister übergeben. Dieser Prozess kann in Shopify durch ein paar hilfreiche Tools beschleunigt werden.

Shopify Fulfillment Apps

Einige kleine Helferlein unterstützen dich dabei, deinen Versand schneller zu gestalten.

Jeder größere Versanddienstleister hat Apps für Shopify, worüber du eine direkte Anbindung hast. Wenn also eine Bestellung reinkommt, kannst du mit einem Klick ein Versandlabel bestellen und bekommst auch gleich die Sendungsnummer mitgeteilt, die du einfach nur dem Kunden weiterleiten musst. Manche Apps unterstützen auch den automatischen Mailversand. Dann bekommt dein Kunde ganz automatisch gleich beim Ausdruck des Versandlabels eine Versandinfo.

Dropshipping-Apps

Nimmst du den Versand nicht selbst vor, sondern verkaufst per Dropshipping, übernehmen viele Dropshipping-Apps die Markierung der Bestellung als versendet. Auch, wenn du selbst noch die Bestellung durchführen musst, kann dieser Service inklusive sein. Es kommt auf den Hersteller an.

Shopify mit Fulfillment-Anbietern nutzen

Wenn deine Umsätze steigen, du aber kein Lager, bzw. nur geringe Kapazitäten hast, könntest du über einen Fulfillment-Anbieter nachdenken. In diesem Fall schickst du die Ware auf Anforderung immer an das Fulfillment-Lager, dort kümmert sich der Anbieter um den gesamten Versandprozess inkl. Retouren. Du brauchst also nur noch die Verwaltung und den Kundenservice.

Du kannst bei Nachbestellungen auswählen, ob du die Ware erst selbst prüfen willst, oder sie direkt vom Hersteller, bzw. Großhändler an den Fulfillment-Anbieter schicken. Das geht zwar schneller, allerdings hast du so keine Kontrolle über die Ware selbst, ob sie beschädigt ankommt etc.

Wenn du in deinem Adminbereich eine Bestellung als „Ausgeführt“ markierst, wird automatisch eine E-Mail an den Anbieter geschickt, der sich dann um den Versand kümmert. Eine Synchronisation geschieht allerdings nicht. Wenn der Versand also getätigt wurde, und du darüber benachrichtigt wirst, kannst du den Status entsprechend manuell in Shopify anpassen.

Der Prozess kann auch automatisiert werden, so dass du keine Arbeit mehr damit hast. Ein Kunde tätigt eine Bestellung, bezahlt direkt und Shopify erkennt dies. Daraufhin wird dein Fulfiller mit dem Versand beauftragt und versendet die Ware selbsttätig an den Kunden.

Shopify Fulfillment und ERP-Systeme

Wenn dein Business wächst, möchtest du vielleicht zu einer größeren Software-Lösung übergehen, anstatt nur das Shopify-Backend zu bedienen. In diesem Fall ändern sich die Prozesse etwas. Ein guter Kandidat ist das mächtige ERP-System Xentral, das mit einer sehr guten Unterstützung für Dropshipping mit Shopify ausgestattet ist.

Wenn dein Business wächst, möchtest du vielleicht zu einer größeren Software-Lösung übergehen, anstatt nur das Shopify-Backend zu bedienen. In diesem Fall ändern sich die Prozesse etwas. Ein guter Kandidat ist das mächtige ERP-System Xentral, das mit einer sehr guten Unterstützung für Dropshipping mit Shopify ausgestattet ist.

Gerne beraten wir dich zu den Möglichkeiten und was sich am meisten für dich lohnt. Vereinbare doch gleich einen Beratungstermin.

Mehr zu Dropshipping, Xentral und uns siehst du in diesem Video:

  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
Very bad!BadHmmmOkeGood!
0%0%0%0%0%
Related Posts

Leave a Comment

Kontakt
Zertifzierter JTL WMS
Shopware Business Partner
Shopware Business Partner
Zertifizierter Shopware Partner
Zertifizierter Shopware Business Partner
Zertifizierter Shopware Template Designer
Zertifizierter Shopware Template Designer
pickware Partner
pickware Partner / Shopware
Xentral Gold Partner
VARIO BUSINESS PARTNER
Google Ads