Shopify Affiliate – Passives Einkommen durch Empfehlungen

Home / Shopify / Shopify Affiliate – Passives Einkommen durch Empfehlungen

Shopify Affiliate

Durch Shopify Empfehlungen passives Einkommen Online verdienen

Wie Du durch Shopify Affiliate dein Einkommen maximieren kannst, indem Du neue potenzielle Händler anwirbst, das zeigen wir Dir in diesem Shopify Tutorial. Wie Du dich außerdem für das Programm bewerben kannst, wie viel Du verdienst und welche Bedingungen erfüllt werden müssen, erfährst Du in diesem Shopify Tutorial.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Durch Shopify Affiliate passiv Geld verdienen

In diesem Video erklären wir euch, wie Ihr ohne Produkte passiv online Geld verdienen könnt. Klingt nach nem Clickbait Titel, ist aber tatsächlich der Fall, denn Shopify Affiliate macht es möglich. Was das ist und wie du es nutzen kannst, das erfahrt Ihr in diesem Video, bleibt also dran und schaut bis zum Schluss. Sollte bei euch der Schuh jedoch an anderer Stelle drücken oder die Zeit drängen, dann unterstützen wir von eBakery euch schnellstmöglich bei euren Shopify Belangen. Alle Infos und die Möglichkeit zur Terminvereinbarung befinden sich auf unser Shopify Agentur Seite.

Was ist Affiliate-Marketing

Nun aber zurück zum Thema Affiliate. Oftmals gehört, aber nie wirklich verstanden? Da schaffen wir Abhilfe. Mit Affiliate ist den meisten Fällen von Affiliate-Marketing die Rede. Hierbei handelt es sich um eine Vertriebsart bei der der Anbieter seinen Vertriebspartnern Provisionen anbietet, dafür dass sie sein Produkt verkaufen.
Der Produktanbieter stellt dabei Werbemittel zur Verfügung, die der Vertriebler dann nutzen kann. Da wir uns hier auf YouTube befinden, ist das klassische Beispiel Affiliate Links in der Videobeschreibung, die meistens mit einem Sternchen gekennzeichnet sind. Diese führen oftmals zum großen Marktplatz mit A. Wenn man also als YouTuber eine große Reichweite hat und in dem Video Produkte bewirbt oder aber von Hause aus schon nutzt, wie bspw. Ein bestimmtes Headset oder eine bestimmte Kamera und einen Affiliate Link in die Beschreibung packt, kann man sich durch die Käufe seiner Zuschauer ein kleines Sümmchen passiv dazu verdienen. Das ist zumindest das Grundkonzept, von Affiliate-Marketing, auf das auch Shopify setzt.

Allgemeine Fakten zum Shopify Affiliate Programm

Bewerben kann sich erst einmal jeder für dieses Programm. Dazu müsst ihr nur auf shopify.de/affiliates gehen und auf “Jetzt Bewerben” klicken. Primär ist dieses Programm für Dozenten, Influencer und Entwickler gedacht, die etwas vorzuweisen haben oder Wissen zur Thematik vermitteln. Voraussetzungen sind eine aktive Seite, eine gewisse Reichweite, bereits vorhandener Content von dir und ein gewisses Know-How in der Thematik. Das heißt, wenn du zum ersten Mal in diesem Video von Shopify hörst, wird das eher schwierig werden. Aber wenn man es nun durchs Bewerbungsverfahren geschafft hat, wie kann man dann Geld verdienen? Ähnlich wie bei unserem YouTube Beispiel zuvor, funktioniert das bei Shopify auch durch einen Link.

Wie viel verdient man mit Shopify Affiliate ?

Klickt jemand auf deinen individuellen Affiliate Link und testet dann Shopify innerhalb der nächsten 30 Tage, dann wird dir diese Empfehlung gutgeschrieben.
Wird derjenige dann nach der 14 tägigen Testphase zu einem zahlenden Kunden, dann steht dir eine einmalige Provision zu. Ausgezahlt wird diese über PayPal. Doch wie viel wird denn nun bezahlt? 200% des monatlichen Preisplans – das heißt sie verdienen das doppelte des monatlichen Preisplans, den der empfohlene Händler ausgewählt hat, nachdem der Händler 2 Monate lang aktiv war. Wie lautet nun unser Fazit? In der Tat kann man dadurch mehr oder weniger passiv durch Shopify Geld verdienen, wenn man es richtig anstellt. Eine Möglichkeit wäre es eine Website zu seinem Thema, sei es nun als Coach, Berater, Shop Designer, Entwickler oder Ähnliches zu erstellen oder aber seiner bereits existierenden Website eine Ladingpage hinzuzufügen, die diesen persönlichen Link beinhaltet. 

Unser Fazit

Auch ein YouTube Kanal wäre eine Option, die allerdings eine Menge Zeit voraussetzt. Klar muss euch jedenfalls sein, dass die Bedingungen erfüllt sein müssen, also eine Webpräsenz sowie, Know-how vorhanden sein muss. Trifft das bei euch zu, spricht nichts dagegen das Shopify Affiliate Programm zu nutzen. Solltet Ihr allerdings lieber durch den Verkauf eurer Produkte Geld verdienen wollen, euch aber noch der Shop fehlen, helfen wir euch gerne. Vereinbart dazu direkt einen Termin. 

Haben Sie Fragen oder brauchen ein individuelles Angebot? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.


    eBakery benötigt die Kontaktinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Sie bezüglich unserer Produkte und Dienstleistungen zu kontaktieren. Sie können sich jederzeit von diesen Benachrichtigungen abmelden. Informationen zum Abbestellen sowie unsere Datenschutzpraktiken und unsere Verpflichtung zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.*.

    • 0/5
    • 0 ratings
    0 ratingsX
    Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
    0% 0% 0% 0% 0%
    Related Posts

    Leave a Comment

    Shopify Abo PluginSocial Media Ambassador