Google Alternativen: 3 Ökologische Suchmaschinen

Home / Allgemein / Google Alternativen: 3 Ökologische Suchmaschinen

In diesem Video zeigen wir Euch 3 Google Alternativen, die nicht nur mehr Datenschutz bieten, sondern auch eine ökologische Alternative sind.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In Deutschland ist Google mit einen Marktanteil von ca. 94 Prozent die meist genutzte Internet-Suchmaschine, die fast von jedem User täglich genutzt wird. Aus ökologischer Sicht ist Google jedoch nicht die Nummer eins. So gibt es Google Alternativen, die nicht nur grüner sind, sondern auch noch mehr Datensicherheit bieten. Wir stellen Euch jetzt 3 dieser nachhaltigen Suchmaschinen vor. Starten wir mit der Ersten:

Gexsi

Die Suchmaschine Gexsi wurde 2018 gegründet. Hier wird vor allem das soziale Engagement betont: „Die Suchmaschine für eine bessere Welt“. Durch Suchanfragen wird hier Geld verdient, welches dann wiederum dafür verwendet wird, um soziale Projekte zu unterstützen. Zu diesen Projekten gehörten bisher zum Beispiel das Projekt SeaSoilution, bei dem Braunalgen aus dem Meer gefischt und zu Biodünger verarbeitet werden. Oder das Projekt Tip Me, mithilfe dessen man den Näherinnen in der Textilbranche Trinkgeld geben kann. Die Angezeigten Suchergebnisse basieren auf der Suchtechnologie von Bing, die zwar nicht mit der Qualität von Google vergleichbar ist, jedoch für den alltäglichen Gebrauch vollkommen ausreicht. Gexsi ist dabei ein reines Social Business, bei dem 100 Prozent der Einnahmen für soziale Projekte verwendet werden.

Ecosia

Ecosia ist eine deutsche Suchmaschine, die 2009 gegründet wurde. Hier werden mindestens 80 Prozent des Gewinnüberschusses, der durch Werbung erwirtschaftet wird, für Projekte zur Walderhaltung verwendet. So hat es Ecosia bisher geschafft ca. 148 Millionen Bäume zu pflanzen. Die Suchergebnisse werden hier ebenfalls von Bing generiert, jedoch durch einen eigenen Algorithmus optimiert.

Ekoru

Bei Ekoru soll jede Suche dabei helfen, den Ozean zu säubern. Betrieben wird die Suchmaschine mit Wasserkraft und die Server sind CO2 neutral. Auch hier werden die Einnahmen durch Werbepartner finanziert und 60 Prozent der Einnahmen gehen in jeweils gleichen Anteilen an die beiden Partner von Ekoru: Big Blue Ocean Cleanup und Operation Posidonia. Ekoru speichert übrigens auch keine Suchverlauf und IP-Adressen.

eBakery – deine Agentur rund um das Thema Suchmaschinen

Wenn du Fragen im Bereich Suchmaschinen oder auch speziell in SEO hast, kannst du dich gerne jederzeit über das Kontaktformular an uns wenden. Auch mit Nischenthemen, wie zum Beispiel Instagram SEO kennen wir uns bestens aus!

Haben Sie Fragen oder brauchen ein individuelles Angebot? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.


    eBakery benötigt die Kontaktinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Sie bezüglich unserer Produkte und Dienstleistungen zu kontaktieren. Sie können sich jederzeit von diesen Benachrichtigungen abmelden. Informationen zum Abbestellen sowie unsere Datenschutzpraktiken und unsere Verpflichtung zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.*.

    • 0/5
    • 0 ratings
    0 ratingsX
    Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
    0% 0% 0% 0% 0%
    Related Posts

    Leave a Comment

    Der ultimative OnlyFans HackHashtags