Display Marketing

Steigerung der Reichweite und der Markenbekanntheit

Onlinewerbung

Display Marketing: Definition und Erklärung

Jeder Internetnutzer kommt tagtäglich mit Werbung in Kontakt. Ob über Banner, Pop-ups oder Content Ads. Um Display-Werbung kommt im Internet niemand herum. Genau deshalb wird diese Form der Werbung zunehmend wichtiger. Sie wird stetig weiterentwickelt – Retargeting und Programmatic Advertising sind nur zwei von zahlreichen Formen des Display Marketings.

Werbende versprechen sich davon eine größere Bekanntheit sowie eine Steigerung der Reichweite. Das Display Marketing, auch Display Advertising genannt, bietet Ihnen die große Chance, potenzielle Kunden mit Ihren Werbemaßnahmen anzusprechen.

Mit uns an Ihrer Seite machen Sie aus dieser Möglichkeit eine Tatsache. Wir beschäftigen uns seit Jahren mit dem weiten Feld des Marketings und können genau abschätzen, welche Maßnahmen zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passen. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Was ist Display Marketing?

Bei der klassischen Online-Werbung können Sie sowohl auf grafische Elemente wie Banner als auch auf Textinhalte zurückgreifen. Sie werden auf eine Webseite integriert und sind mit einem Link zur Homepage des Werbenden hinterlegt.

Beim Display Marketing braucht es zunächst einen Advertiser. Das wären dann Sie, da Sie eine Werbeanzeige verbreiten möchten. Dafür brauchen Sie natürlich einen Publisher, dessen Ressourcen Sie dafür nutzen können. Das sind dann zum Beispiel seine Website oder ein AdServer.

Sie können für das Display Marketing auf verschiedene Formate zurückgreifen. Denn es gibt heutzutage unzählige verschiedene Möglichkeiten, Werbung zu gestalten. Dazu gehören unter anderem:

Banner mit verschiedenen Funktionen und Größen
Pop-ups
► Pop-unders

Skyscraper und Rectangles
Content Ads und Sponsored Content
Textlinks und Verbal Placements

Es kommen stetig neue Formate hinzu – der Markt unterliegt einer ständigen Weiterentwicklung. In den letzten Jahren wird beispielsweise immer häufiger HTML 5 genutzt, um Animationen zu nutzen. Wir haben die neuesten Entwicklungen immer im Blick und können Ihnen diese im Rahmen unserer Zusammenarbeit fachkundig vorstellen.

Was sind die Ziele beim Display Marketing?

Beim Display Marketing werden Werbeanzeigen platziert – dabei geht es hauptsächlich darum, eine Reaktion zu erzielen. Der Internetnutzer, der Ihre Anzeige sieht, soll daraufklicken, ein bestimmtes Produkt kaufen oder eine Ihrer Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Manchmal werden Anzeigen aber auch platziert, um das Image einer Marke oder eines Unternehmens positiv zu beeinflussen.

Das Display Marketing unterscheidet sich damit von reinen SEA- und SEO-Strategien. Während bei diesen beiden hauptsächlich der Text im Fokus steht, sind es beim Display Marketing die Grafiken und die Platzierungen. Sie haben dadurch viel mehr Möglichkeiten: Stellen Sie sich eine bunte Anzeige mit einer Animation vor. Sie sticht sofort ins Auge und wird eher wahrgenommen, als ein ganzer Text. Es sind also vor allem kurze und prägnante Slogans, die im Display Marketing zum Erfolg führen.

Das gestaltet sich häufig als nicht ganz so leicht. Denn neben der nötigen Kreativität werden auch technische Kenntnisse nötig sein, um eine Werbeanzeige zu erstellen. eBakery unterstützt Sie bei Ihrem gesamten Display Marketing mit Erfahrung und den neuesten Trends des Marketings. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie Ihren Marketing-Mix am besten zusammenstellen, beraten wir Sie vorab gerne ausführlich zu den Maßnahmen, die am besten zu Ihnen passen.

logo

SIE HABEN EINE FRAGE ZUM DISPLAY MARKETING?

Welche Arten von Display Marketing gibt es?

Ähnlich wie bei den Formaten haben Sie auch bei der Strategie Ihres Display Marketings verschiedene Möglichkeiten. Auf welche Strategie Sie setzen sollten, ist nicht immer ganz leicht herauszufinden. Sind Sie sich nicht sicher, helfen wir Ihnen dabei gerne weiter.

Advertising Netzwerke

Auf dem Markt gibt es zahlreiche große Werbenetzwerke. Zu diesen Advertising Netzwerken gehört zum Beispiel Google AdSense. Ein Publisher kann darüber Werbeflächen auf seine Webseite einblenden. Die Inhalte dafür werden von Nutzern von Google AdWords geliefert.

Affilliate Netzwerke

Das allseits bekannte und beliebte Affilliate Marketing umfasst auch Werbebanner. Dafür blenden Affilliates Werbung auf ihren Webseiten ein. Pro Klick auf die Werbeanzeige werden sie dann bezahlt. Für Sie bedeutet das, dass Sie pro Klick auf Ihre Werbeanzeige zahlen müssen. Die Abrechnungsmodelle sind dabei in der Regel flexibel.

Real-Time Bidding

Eine Methode zur Vergabe von Werbeplätze, die immer beliebter wird, ist das Real-Time Bidding. Dabei wird in Echtzeit darauf geboten, wer einen Werbeplatz bespielt. Dieses Vorgehen ist vor allem aus dem Programmatic Advertising bekannt.

Contextual Targeting

Beim Contextual Targeting steht vor allem die inhaltliche Ausrichtung der Werbung eine entscheidende Rolle. Denn die Werbebanner werden mit Inhalten bespielt, die zum Rest der Webseite passen. Neben einem Text über das Wandern würde dann beispielsweise eine Werbeanzeige für einen Wanderschuh erscheinen.

Brand Marketing Agentur

Welche Vorteile habe ich durch Display Marketing?

Das Display Marketing zählt zu den eher klassischen Formen der Werbung. Das tut ihrer Wirkung aber keinen Abbruch. Ganz im Gegenteil, dass Display Marketing bietet Ihnen als Werbetreibender zahlreiche Vorteile und Möglichkeiten.

Darunter:

► Ihre Kampagnen haben eine große Reichweite.
► Display Marketing kann auch für den Imageaufbau und die Stärkung Ihrer Corporate Identity genutzt werden.
► Ihre Werbebanner erreichen unterschiedliche Zielgruppen direkt.
► Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Formaten für Ihre Werbung.
► Die Arbeit mit Cookies und anderen Tracking-Methoden liefert Ihnen zusätzliche Erkenntnisse.
► Grafische Werbebanner werden meistens auch auf mobilen Endgeräten problemlos dargestellt.

Display Marketing bietet Ihnen einige Vorteile gegenüber anderen Marketing-Strategien. Integrieren Sie dieses Vorgehen in Ihren Marketing-Mix und lassen sich von den zahllosen Möglichkeiten überzeugen.

Ihr Ansprechpartner

Ali Oukassi

Ali Oukassi
[email protected]
+49 69971972898

Display Marketing Agentur

Wenn Sie Ihrem Marketing neuen Wind verleihen möchten, stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Wir sind Experten auf dem Gebiet und kennen uns mit den verschiedenen Marketing-Formen bestens aus. So können wir Sie fachkundig beraten und Ihnen erklären, welches Vorgehen sich für Sie eignet. Melden Sie sich bei uns und vereinbaren einen Termin für die Erstberatung. Wir freuen uns, Sie und Ihr Unternehmen kennenzulernen.

 

Name

E-Mail

Telefonnummer für Rückruf

Nachricht

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Welche Werbemittel sind im Display Markting möglich?

Neben Bannern können je nach Strategie auch weitere grafische Elemente wie Text-, Bild- oder Videoinhalte eingesetzt werden.

Was kostet Display Marketing?

Kosten im Display Marketing können stark variieren: Ein Banner auf der Startseite von Bild.de? Hier sind Budgets von 10.000 Euro am Tag keine Seltenheit. Aber es geht auch viel günstiger – u.a. über Google Ads im Google Display Netzwerk.