E-Mail Marketing

Tipps für erfolgreiches E-Mail Marketing

Tipps für erfolgreiches E-Mail Marketing

Tipps für erfolgreiches E-Mail Marketing

Dem E-Mail Marketing eilt nicht gerade der beste Ruf voraus. Unternehmen befürchten oft, dass ihre Werbemails oder Newsletter als Spam abgetan und direkt gelöscht werden. Natürlich gibt es viele werbliche E-Mails, die keine nützlichen Informationen beinhalten und niemandem so wirklich weiterhelfen.

Dem stehen allerdings die großartigen Möglichkeiten gegenüber, die Ihnen das E-Mail Marketing bietet. Denn wer den Empfängern wirklich hilfreichen Content zur Verfügung stellt, wird mit hohen Öffnungsraten und gutem Feedback belohnt. Wir als Agentur für E-Mail Marketing wissen, wie sich werbliche E-Mails von Spam unterscheiden und bieten Ihnen einen Komplettservice für gelungene Werbung per E-Mail.

Erfolgreiches E-Mail Marketing: Sie können

► potenzielle Neukunden, die bisher noch nicht auf Ihr Unternehmen aufmerksam geworden sind, identifizieren und gewinnen;
► Termine mit Ihren potenziellen Kunden vereinbaren;
► Leads, die bereits Interesse an Ihrem Unternehmen gezeigt haben, qualifizieren;
► Ihren Vertriebsaktivitäten nachfassen, um die Konversation wieder in Gang zu bringen;
► Kontakte über Empfehlungsschreiben herstellen.

E-Mail Marketing Strategie

Es wird häufig prophezeit, dass das E-Mail Marketing vor dem Aus steht. Heutzutage sind es vor allem die sozialen Medien, mit denen Sie Ihre Zielgruppe erreichen. Das stimmt auch, aber diese Möglichkeit bieten E-Mails Ihnen auch. Hinzu kommt, dass das E-Mail Marketing Ihnen noch weitaus mehr Chancen bietet als das Werben auf anderen Plattformen.

Denn Sie können mit einem gelungenen Newsletter mehr Leads generieren und ihre Verkaufszahlen steigern. Sie bringen Anfang des Sommers einen neuen Grill auf den Markt? Dann präsentieren Sie ihn in Ihrem Newsletter und lassen die Empfänger wissen, wieso sie ihn brauchen. Zeigen Sie sich und Ihr Unternehmen im besten Licht und lenken den Fokus der Leser auf sich.

Ob Ihre Werbemaßnahmen die Empfänger überzeugen, können Sie ganz einfach messen und daraus Schlüsse für zukünftige Kampagnen ziehen. Sie verstehen dadurch außerdem Ihre Zielgruppe besser und können diese Erkenntnisse für sich nutzen.

Hinzu kommt, dass die Kosten für das E-Mail Marketing sich in Grenzen halten. Mit den richtigen Tools sollten Sie keine Schwierigkeiten haben, den Newsletter aufzubauen, die Empfängerliste festzulegen und den Versand zu planen. Die Kosten dafür sind überschaubar, wenn man sie mit den Kosten für einen eigenen Social Media Berater oder eine ganze Werbekampagne vergleicht.

Ob Sie neue Produkte vorstellen, auf Aktionen aufmerksam machen oder einfach einen netten Weihnachtsgruß verschicken möchten – das E-Mail Marketing bietet Ihnen viel mehr Möglichkeiten, als Sie vielleicht denken. Mit einem relativ geringen Aufwand und niedrigen Kosten betreiben Sie Marketing auf höchstem Niveau.

Gerne sind wir Ihnen bei der Planung Ihrer Kampagne behilflich, die richtigen Worte und das perfekte Design zu finden. Vereinbaren Sie doch gleich ein kostenloses Vorgespräch.

logo

SIE HABEN EINE FRAGE ZUM E-MAIL MARKETING?

E-Mail Marketing Agentur

Marketing kann auf viele verschiedene Arten betrieben werden. Ob über Werbeanzeigen, Social Media oder eben per E-Mail. Die einzelnen Vorgehensweisen unterscheiden sich stark voneinander und bringen alle Vor- und Nachteile mit sich.

Das E-Mail Marketing überzeugt vor allem durch die zahlreichen Vorteile, die es gegenüber anderen Marketingstrategien bietet:

► Es ist kostengünstig.
► Der Aufwand ist vergleichsweise gering.
► Sie können den Erfolg detailliert messen; Tracking.
► Versandzeitpunkt kann flexibel angepasst werden.
► Content kann in ansprechender Form (Responsive) verschickt werden.
► E-Mails können personalisiert werden.
► E-Mails können an die Zielgruppen angepasst werden.
► Empfänger können die E-Mails zeit- und ortsunabhängig lesen.

E-Mail Marketing muss zwar durchdacht sein, nimmt aber dennoch nicht allzu viel Zeit in Anspruch. Der Return on Investment (ROI) ist dabei besonders hoch. Sie nutzen also eine kosteneffiziente Marketing-Strategie, die Erfolg verspricht, wenn Sie es richtig angehen.

Hinzu kommt, dass Ihnen die Klick- und Öffnungsraten genaue Daten darüber liefern, wie Ihre Zielgruppe tickt. Und im Marketing gilt: Sei nah an deiner Zielgruppe. Denke wie die Zielgruppe.

Die Vorteile von professionellem E-Mail Marketing sind, dass es effizient, einfach und mobil ist. Was wünscht man sich mehr von einer Marketing-Strategie?

Brand Marketing Agentur

Vorteile von Responsive E-Mail Design

  • Bessere Lesbarkeit auf mobilen Geräten
  • Bessere Bedienbarkeit auf mobilen Geräten
  • Professionelle Außenwirkung
  • Höhere Conversions

Tracking im E-Mail Marketing

Einer der wichtigsten Aspekte erfolgreichen Marketings ist die Messung der Ergebnisse individueller Marketingaktivitäten und -materialien. Denn ganz gleich, welche Kennzahlen Sie erfassen und auswerten, letzten Endes wird es nötig sein, dass Sie belegen können, dass Sie Ihr Geld wert sind.

E-Mail Marketing Tipps

E-Mail Marketing ist eine Gratwanderung zwischen Werbung und Spam. Damit Ihre E-Mails eben nicht als Spam angesehen werden, sondern Ihren Umsatz ankurbeln, gibt es einige Grundlage zu beachten.

Halten Sie die rechtlichen Bestimmungen ein

Damit Ihr E-Mail Marketing Sie nicht in Schwierigkeiten bringt, sollten Sie sich zwingend an die Vorgaben der DSGVO halten. Damit Sie einer Person eine werbliche E-Mail schicken dürfen, brauchen Sie dessen Einwilligung. Diese erhalten Sie in den meisten Fällen darüber, dass sich die Person selbst für Ihren Newsletter angemeldet hat und in diesem Zug in die Erhebung und Speicherung der privaten Daten eingewilligt hat. Wenn Sie Ihren Newsletter verschicken, muss dieser ein Impressum und einen Abmeldelink enthalten.

Behalten Sie die Zustellungs- und Öffnungsrate im Blick

Damit Ihr E-Mail Marketing erfolgreich ist, müssen die werblichen E-Mails auch zugestellt werden. Damit sie nicht direkt im Spam-Ordner landen, können Sie auf Whitelisting setzen. Solche Whitelists sind Positivlisten, die Ihnen als Absender eine bevorzugte Behandlung ermöglichen. Dadurch erhöhen sich die Chancen, dass Ihre E-Mails nicht als Spam angesehen werden.

Auch die Öffnungsraten sollten Sie nicht aus dem Blick lassen. Nutzen Sie Ihre Statistiken und Auswertungen um herauszufinden, welche Inhalte zu besonders hohen Klicks führen. Oftmals hilft es schon, an der Betreffzeile zu feilen.

Gestalten Sie den Absender und die Betreffzeile ansprechend

Wer eine E-Mail von einem unbekannten oder unseriös wirkenden Absender erhält, wird sie wahrscheinlich nicht öffnen. Wählen Sie also eine professionelle Versandadresse, die in direktem Zusammenhang mit Ihrem Unternehmen steht. Beim Betreff können Sie gerne kreativ werden, um die Empfänger neugierig auf den Inhalt zu machen.

Verschicken Sie ausschließlich nützlichen Content

Von einem Newsletter versprechen sich viele Menschen hilfreiche Informationen, die Präsentation neuer Produkte oder auch die Zusendung von Gutscheinen. Verschicken Sie niemals eine werbliche E-Mail, die den Empfängern einfach nichts bringt. Bauen Sie eher auf nützlichen Content, der Lust auf mehr verschafft.

Kreieren Sie ein ansprechendes Design

Eine werbliche E-Mail mit gutem Content perfektionieren Sie mit einem ansprechenden Design. Kreieren Sie eine Gestaltung, die zu Ihrem Corporate Design passt und hohen Wiederkennungswert hat. Nutzen Sie dafür auch Bilder oder binden Videos ein.

Gerne gestalten wir Ihren Newsletter, so dass er gerne von ihren Kunden gelesen wird.

Optimieren Sie Ihre E-Mails für mobile Geräte

Ein Großteil Ihrer Empfänger wird Ihre E-Mails wahrscheinlich auf einem mobilen Gerät öffnen. Testen Sie vor dem Verschicken also unbedingt, ob sie dort korrekt und ansprechend angezeigt werden. Alle Fotos sollten zudem von guter Qualität sein und ordentlich in den Newsletter eingebunden sein.

Ihr Ansprechpartner

Ali Oukassi

Ali Oukassi
[email protected]
+49 6917 3265820

Ihre Agentur für E-Mail Marketing

Marketing per E-Mail zu betreiben, bietet Ihnen große Möglichkeiten und Chancen. Obwohl der Aufwand relativ gering ist, gibt es viele Stolpersteine, die es zu vermeiden gilt. Dabei helfen wir Ihnen. Wir nehmen bereits seit vielen Jahren das E-Mail Marketing für unsere Kunden in die Hand und konnten somit unsere Maßnahmen perfektionieren. Vereinbaren Sie noch heute ein Erstberatung mit uns – wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Name

E-Mail

Telefonnummer für Rückruf

Nachricht

eBakery benötigt die Kontaktinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Sie bezüglich unserer Produkte und Dienstleistungen zu kontaktieren. Sie können sich jederzeit von diesen Benachrichtigungen abmelden. Informationen zum Abbestellen sowie unsere Datenschutzpraktiken und unsere Verpflichtung zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.*.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Was bedeutet Double Opt-In im E-Mail Marketing?

Ablauf des Double Opt-In Verfahrens

  1. Der Nutzer registriert sich für einen E-Mail-Verteiler / Newsletter.
  2. Unmittelbar nach der Registrierung wird eine E-Mail mit einem Aktivierungslink verschickt (DOI-Mail)
  3. Der Nutzer bestätigt seine Registrierung mit einem Klick auf den Aktivierungslink.
  4. Die Registrierung des Nutzers wird aktiviert.

Das Double Opt-In-Prinzip ist aus juristischer Perspektive das sicherste Registrierungsverfahren und mittlerweile gängige Praxis im E-Mail Marketing.