Google Ads Kosten

Home / AdWords / Google Ads Kosten

Was kostet Google Ads?

Eine Frage die wir von Neukunden immer häufiger gestellt bekommen und die wir mit diesem Beitrag gerne schnell beantworten möchten. Unserer Meinung nach, haben Sie jederzeit volle Kontrolle über Ihre Google Ads Kosten. Auch wenn die Statistiken in Google Ads nicht in Echtzeit verfügbar sind und einige Werte nur einmal am Tag aktualisiert werden, haben Sie eine gute Kostenkontrolle.

Google Ads Kosten

Google Ads Budget und Kosten

Mit dem Budget, oder auch Werbebudget sorgen Sie dafür, dass Ihr monatliches Investitionslimit nicht überschritten wird. Da Sie nur Zahlen, wenn Nutzer mit Ihrer Anzeige interagieren, also zum Beispiel über einen Klick Ihren Onlineshop besuchen oder Ihr Kundencenter anrufen. Zudem gibt es bei Google Ads keine Mindestlaufzeit und keine Mindestausgabe – somit können Sie Ihre Anzeigen zu jederzeit pausieren oder beenden.

Das monatliche Abrechnungslimit wird dabei jedoch nicht überschritten. Dieses wird folgendermaßen berechnet: durchschnittliche Anzahl von Tagen pro Monat (30,4) multipliziert mit dem durchschnittlichen Tagesbudget.

Hinweis: Pro Monat zahlen Sie nicht mehr als Ihr Tagesbudget multipliziert mit der durchschnittlichen Anzahl der Tage des Monats. Es ist möglich, dass die Ausgaben an manchen Tagen deutlich über oder unter dem Tagesbudget liegen.

Google Ads CPC Einstelllungen

CPC (Cost-per-Click) bedeutet, dass Sie für eine Anzeige nur dann bezahlen, wenn jemand darauf klickt. Den CPC legen Sie je nach Gebotsstrategie und Kampagneneinstellungen selbst fest und ist das übliche Werbemodell. Bei Cost per Impression bezahlen Sie immer dann, wenn Ihre Anzeige einem Nutzer präsentiert wurde, aber auch dann, wenn er nicht klickt. Bei Cost per Engagement bezahlen Sie, sobald ein Nutzer eine vorher definierte Interaktion ausführt, also zum Beispiel eine Videoanzeige ansieht.

Google Ads Budget festlegen

In Google Ads können Sie jeder Kampagne ein eigenes Tagesbudget zuweisen oder für mehrere Kampagnen ein gemeinsames Budget verwenden. Ein gemeinsames Budget kann jedoch nicht für Kampagnen verwendet werden, die Teil einer Kampagnengruppe oder eines Tests sind.

Hinweis: Wenn Sie im Verlauf eines Tages von einzelnen Kampagnenbudgets zu einem gemeinsamen Budget wechseln (oder umgekehrt), werden die Anzeigen ab dem Zeitpunkt der Umstellung mit den neuen Einstellungen ausgeliefert. Das bis dahin verbrauchte Tagesbudget wird nicht berücksichtigt.

Google Ads Gutschein

Einen 75,00 Euro Gutschein erhalten Neukunden durch eine Anfrage über https://ads.google.com/intl/de_de/start/. Abonnieren Sie Google Ads Tipps und Angebote und Google schickt Ihnen einen 75 Euro Gutschein. Wenn Sie hilfe benötigen, bieten wir Ihnen gerne eine Google Ads Beratung an.

Google Ads Gutschein
  • 5/5
  • 2 ratings
2 ratingsX
Very bad!BadHmmmOkeGood!
0%0%0%0%100%
Related Posts

Leave a Comment

Kontakt
Zertifzierter JTL WMS
Shopware Business Partner
Shopware Business Partner
Zertifizierter Shopware Partner
Zertifizierter Shopware Business Partner
Zertifizierter Shopware Template Designer
Zertifizierter Shopware Template Designer
pickware Partner
pickware Partner / Shopware
Xentral Gold Partner
VARIO BUSINESS PARTNER
Amazon PPC