Facebook Pixel erstellen und mit Shopify verbinden

Home / Facebook / Facebook Pixel erstellen und mit Shopify verbinden

Facebook Pixel erstellen

Und mit deinem Shopify Shop verbinden

Wie du den Facebook Pixel erstellst und ihn in deinem Shopify Shop einrichtest, das erklären wir dir in diesem Shopify Tutorial. Erfahre was der Facebook Pixel ist, wofür er da ist und wie du in Zukunft erfolgreich Facebook Werbekampagnen schalten kannst.

Facebook Pixel - Was ist das?

Der Facebook Pixel ist letztendlich nur ein JavaScript Code, der es ermöglicht, Facebook und Instagram Werbeanzeigen gezielt und Datenbasiert zu erstellen und zu tracken. Ist er richtig integriert könnt ihr damit nicht nur eure Zielgruppen genauer bestimmen und so effektivere Werbeanzeigen entwickeln, sondern zusätzlich die Erfolge der Werbeanzeigen ganz genau messen.

Facebook Pixel erstellen - Custom Audience / Lookalike Audience

Mithilfe des Facebook Pixels könnt ihr dann nämlich sogenannte Custom Audiences erstellen. Also eine Zielgruppe aus Besuchern die bspw. euren Onlineshop besucht, aber keinen Kauf abgeschlossen haben. Um diese Personen dann gezielt mit eurer Marketingkampagne zu erreichen, wird eben diese Custom Audience beim schalten der Facebook Werbeanzeige verwendet, die aufgrund des Facebook Pixel überhaupt erst erstellt werden konnte. Mit dieser Custom Audience kann dann wiederum eine Lookalike Audience erstellt werden, die ähnliche Interessen und Merkmale aufweist wie die Personen aus unserer mit dem Facebook Pixel erhobenen Custom Audience.
Damit könnt ihr dann eine breite Zielgruppe ansprechen, die sich mit hoher Wahrscheinlichkeit für euer Produkt interessiert. Klingt vermutlich für komplette Neueinsteiger etwas kompliziert, aber was ihr als Message daraus ziehen könnt ist – Wollt ihr Facebook oder Instagram Werbung schalten, nutzt vorher den Facebook Pixel um kein Geld zu verbrennen, da ihr sonst evtl. die falsche Personengruppe targetiert.

Wo finde ich nun diesen Facebook Pixel und kann ihn erstellen ?

Finden wirst du ihn erst einmal nirgends, so lange du ihn noch nicht erstellt hast. Das kannst du jedoch im Facebook Events Manager tun. Solltet ihr euch in der Facebook Business Suite befinden, geht auf weitere Tools und dann hier in den Events Manager. Klickt auf das grüne Kreuz, entscheidet euch für Web, wählt den Facebook Pixel aus und tragt eure korrekte Domain ein und gebt dem Ganzen einen Namen. Wir können und wollen uns Arbeit und Zeit sparen, weswegen wir die Partnerintegration verwenden. Hier suchen wir uns Shopify raus und befolgen mal das was uns Facebook sagt.

Shopify Integration

Wir melden uns in unserem Shopify Shop an und sehen bereits Facebook als Vertriebskanal integriert. Das wird bei euch eventuell nicht der Fall sein, weswegen ihr zuerst auf das Plus neben Vertriebskanal gehen müsst. Dann sucht ihr euch Facebook raus und fügt es hinzu. Wir klicken auf den Vertriebskanal Facebook nun einmal drauf und wählen den untersten Punkt Facebook-Marketing aus. Nun gehen wir alle Schritte durch. Verbindet euer Facebook Konto, indem ihr das Password eingebt. Wählt den Business Manager Account aus, in dem ihr eben das Pixel angelegt habt und klickt auf Verbinden. Im nächsten Schritt wählt ihr das Anzeigekonto aus. Nun die passende Facebook Seite. Wir wollen für unseren Shop so viel wie möglich tracken weswegen wir “Maximal” im Feld darunter auswählen und fortfahren. Nun sehen wir dadrunter, dass Shopify bereits einen eigenen Pixel erstellt hat. Den wollen wir aber nicht nutzen, sondern unseren eigenen eben erstellten. Deswegen trennt die Verbindung und wählt den passenden aus, indem ihr daneben auf verbinden klickt. Wählt das passende Zielland aus, also für uns Deutschland und schließt die Einrichtung ab. Womit uns Shopify beglückwünscht nun Facebook-Marketing Maßnahmen nutzen zu können. Wir haben also alle nötigen Vorkehrungen getroffen und können zurück in unseren Events Manager in Facebook gehen.

Facebook Pixel Integration in Shopify abschließen

Klicken nun hier auf Weiter nachdem wir bestätigt haben alle Vorkehrungen getroffen zu haben. Gebt eure Shopify Domain ein und schickt somit Test Traffic auf eure Seite. Das kann nun einen Moment dauern. Wenn dann der Status auf Aktiv gestellt wurde, klickt auf Weiter und schon ist euer Facebook Pixel mit dem Shopify Shop verbunden.

Sollte es Probleme geben, helfen wir euch als Shopify Agentur weiter

Ich hoffe bei euch ging das ebenfalls problemlos von statten. Sollten Probleme aufgetreten sein, dann lasst euch von unseren Shopify Experten unterstützen und vereinbart direkt einen Termin. 

  • 5/5
  • 1 rating
1 ratingX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 100%
Related Posts

Leave a Comment

Emoji MarketingShopify Sitemap erstellen und bei Google einreichen
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: