Wie wir backen

Alles beginnt mit einer E-Mail oder einem Telefonat. Und damit, dass wir zuhören. Während der Kunde uns seine Ideen und Probleme schildert, entwickeln wir in Gedanken bereits die ersten Rezepturen und Lösungsansätze. Im detaillierten Gespräch finden wir heraus, welches Endprodukt der Kunde im Sinn hat und welche funktionalen Anforderungen es erfüllen soll. Dann geht es an die Rezeptzusammenstellung und ans Backen einer Geschmacksprobe. Verwendet werden hierfür nur die besten Zutaten – und nur solche, von deren Qualität wir selbst überzeugt sind. Anhand des ersten Geschmackstests finden wir gemeinsam mit dem Kunden heraus, ob das Produkt seinen Erwartungen und Vorstellungen entspricht, oder ob das Mischverhältnis noch angepasst werden soll. Unsere Aufgabe ist erst erledigt, wenn wir dem Kunden das Produkt zum Verköstigen reichen, die er im Kopf hatte. Weil wir unser Handwerk aber verstehen, ist unsere Backware meist doch noch ein Stückchen besser. eBakery – Gute Bäcker erkennt man am Geschmack.

Die eBakery-Philosophie

  • Sie erzählen, wir hören zu.
  • Sie äußern Wünsche, wir setzen sie um.
  • Sie sind erfolgreich, wird sind zufrieden.

Fünf Schritte bis zum Qualitätsprodukt

  • Bestellung – Briefing/Analyse
  • Backvorgang – Strategie/Entwürfe/Konzept
  • Geschmackstest – Abstimmung
  • Verköstigung – Finalisierung
  • Ladeneröffnung – Liveschaltung Onlineshop

Haben wir Ihr Interesse geweckt?