Die große eBakery Onlineshop-Übersicht

Home / Onlineshop / Die große eBakery Onlineshop-Übersicht

Einleitung

Hinter einem Onlineshop steht ein Unternehmen. Wer einen Onlineshop eröffnen möchte, ist also entweder schon Unternehmer, oder auf dem besten Weg dorthin. Interessierte benötigen Kompetenzen u.a. in den Bereichen Finanzen, Business, Steuern, Vorschriften, Servern, Internet, Webdesign, Onlineshops. Diese Kompetenzen können intern vorhanden sein oder extern hinzugeholt werden. Zum Beispiel bei Steuern durch den Steuerberater, bei allen Internetfragen durch eBakery.

In dieser Artikelserie geht es vorwiegend um die Onlineshops. Und wie man den passenden findet. Bitte beachten Sie, dass die Artikel nur einen Auszug aus unserem Wissen bieten und wir Sie gerne auf Ihre persönliche Situation hin bei der Auswahl beraten und die Realisierung mit Ihnen durchführen.
Entwicklung des Onlinemarktes

Der Aufstieg des Internets innerhalb der letzten 20 Jahre hat so einige Branchen ganz schön durcheinander gewirbelt. Die Karten wurden neu verteilt. Ein Paradebeispiel für Porters „5 Forces“, denn neben der üblichen Rivalität durch konkurrierende Wettbewerber gab es plötzlich auch die Bedrohung durch ganz neue Anbieter.

Den Weg zum Kauf im Web ebneten Onlineauktionsanbieter wie Ricardo und eBay. Die Neuartigkeit verlockte und Kaufen wurde zum spannenden Spiel. Indem die Onlineauktionatoren mit Bewertungsmöglichkeiten den Käufern einen Index für Vertrauenswürdigkeit gaben, wuchs die Zahl der Wagemutigen, die einen Kauf wagten. Lag der Focus ursprünglich auf C2C und Gebrauchtwaren, so schwenkte er schnell zu einem B2C-Handel mit Neuwaren.

Andere Mitspieler tauchten auf und bedienten ihre Nischen. Einer weitete seine Nischen aus und wurde als Amazon bekannt – heute ein Händler für fast alles, gestartet als Buchhändler.

Und Zalando hat bewiesen, dass selbst Branchen wie der Schuhhandel nicht von der Digitalen Transformation verschont bleiben. Wer hätte vor zehn Jahren gedacht, dass Konsumenten ein so höchstpersönliches Gut wie Schuhe nicht mehr durch Ausprobieren im Laden vor Ort kaufen, sondern es per Klick quasi vom Monitor weg kaufen?

 

Heutige Situation

Ein Markt der Chancen

Es mag scheinen, als wäre schon alles entschieden. Der Goldrausch vorbei. Die besten Claims vergeben. Aber das ist nur die halbe Wahrheit. Noch nie war es so einfach, mitzuspielen. Denn es gibt völlig neue Möglichkeiten.
Beispiele:

  • Ein Designer muss nicht erst in Berlin* einen Laden einrichten & ausstatten, Miete sowie Personal bezahlen um dann eine lokal eng begrenzte Zielgruppe als potentielle Kunden zu haben.
    Er kann einfach einen Onlineshop eröffnen und hat damit sogar wesentlich mehr Reichweite.
    *(oder in einer anderen Metropole)
  • Eine Schreinerei, einstmals bedroht von billigen Möbelmärkten für die Massen, kann sich durch einen Onlinekatalog ins Gedächtnis der Menschen zurück bringen. Oder gleich mit online zusammenklickbaren Maßanfertigungen direkt Aufträge gewinnen.
  • Ein Unternehmer oder Gadget-Freak kann erfolgsversprechende Produkte aus fernen Ländern importieren und per Online-Shop und Warenlager oder Dropshipping vertreiben.

 

Auswahl des Onlineshops

Das weltweite Angebot an Software für Onlineshops ist mittlerweile enorm. Alleine auf Softaculous, einem kommerziellen Anbieter von Webapplikationen, findet man ca. 40 mehr oder weniger brauchbare Webshops. Aber Achtung! Die dortigen Bewertungen sagen jedoch oft nur aus, wie einfach die Erstinstallation der Software für einen erfahrenen Administrator ist.

Natürlich könnte man sich einfach anschauen, welche Software der nächstähnliche Konkurrent verwendet, und dieselbe verwenden. Aber das wäre sehr naiv. Denn einerseits hat der Konkurrent höchstwahrscheinlich ganz andere interne Strukturen, andererseits hat noch niemand seinen Konkurrenten überholt, indem er genau dasselbe wie dieser macht. Oft kann gerade der Onlineshop und die damit verknüpfbare Warenwirtschaft Ihnen den entscheidenden Vorteil einbringen.

Nun aber genug der Vorrede. eBakery steht für kompetente Beratung und Realisierung. Folgende Onlineshops haben wir für gut befunden und möchten Sie Ihnen vorstellen. Natürlich ersetzt dies keine persönliche Beratung, aber es kann Ihnen helfen, sich dem Thema zu nähern.

Abschließend finden Sie hier noch eine Zusammenfassung mit Übersicht und Fazit. (folgt in Kürze)

  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
Very bad!BadHmmmOkeGood!
0%0%0%0%0%
Related Posts

Leave a Comment

Kontakt
Zertifzierter JTL WMS
Shopware Business Partner
Shopware Business Partner
Zertifizierter Shopware Partner
Zertifizierter Shopware Business Partner
Zertifizierter Shopware Template Designer
Zertifizierter Shopware Template Designer
pickware Partner
pickware Partner / Shopware
Xentral Gold Partner
VARIO BUSINESS PARTNER