„Nicht mehr vorrätig“-Option für “Gültig bis auf Widerruf”-Angebote nutzen

Home / eBay / „Nicht mehr vorrätig“-Option für “Gültig bis auf Widerruf”-Angebote nutzen

“Nicht mehr vorrätig”-Option für eBay Händler 

Der Online-Marktplatz eBay hat für „Gültig bis auf Widerruf“-Angebote eine Funktion namens „Nicht mehr vorrätig“ integriert. Diese Funktion bringt einige Vorteile für die Händler mit sich. Händler, die mehrere identische Artikel in einem einzigen Festpreisangebot mit der Angebotsdauer „Gültig bis auf Widerruf“ verkaufen, können die „Nicht mehr vorrätig“-Option nutzen. Wie diese eBay SEO Option funktioniert zeigen wir euch im Screencast. 

Hier findet ihr die “Nicht mehr vorrätig”-Option

Die Option “Nicht mehr vorrätig” kann in der Verkäufer Cockpit Pro Übersicht gefunden werden, wenn ihr ein wenig runterscrollt und auf „Einstellungen“ klickt. Sie kann direkt in den Verkäufereinstellungen aktiviert werden und verschafft den Händlern einige Vorteile beim Verkauf. Sinkt die Stückzahl eines Angebotes auf Null, verschwindet das Angebot aus den Suchergebnissen, bleibt aber weiterhin aktiv. Sobald der Händler wieder Artikel vorrätig hat und die Stückzahl anhebt, wird das Angebot automatisch in den Suchergebnissen angezeigt.

Zahl der verkauften Artikel und interessierten Kunden bleiben erhalten

Das erspart dem Händler das neue Einstellen des Artikels. Darüberhinaus bleiben die Verkaufshistorie des Angebots gespeichert – darunter die Zahl der verkauften Artikel und die Zahl der interessierten Kunden. Das verschafft euch eine bessere Position in den eBay-Suchergebnissen. Zudem bleibt die Artikelnummer des Angebots bestehen. Der Link zum Angebot verfällt also nicht. Das wirkt sich positiv auf die Sichtbarkeit bei Google und die Verbreitung des Angebots im Netz aus.

Hat die eBay Funktion Nachteile?

Hört sich alles sehr positiv an, doch geht diese Funktion auch mit Benachteiligungen einher?
Es können weiterhin Kosten anfallen, seit darauf also vorbereitet.
Für ‚Gültig bis auf Widerruf‘-Angebote berechnet eBay alle 30 Tage eine Angebotsgebühr. Wenn das Angebot aber für den gesamten 30-Tage-Zeitraum die Stückzahl Null aufwies, hat der Händler den Anspruch auf eine Gutschrift der Angebotsgebühr und eine Gutschrift aller Gebühren für Zusatzoptionen, die für diesen Zeitraum erhoben wurden. Sobald allerdings ein Angebot über drei aufeinanderfolge Abrechnungszeiträume hinweg die Stückzahl Null hat, wird es automatisch von eBay beendet. Die “nicht mehr vorrätig”-Option kann euch demnach durchaus eBay SEO Vorteile verschaffen.

eBay SEO mit eBakery

Neben dieser Option gilt es noch weitere Faktoren zu beachten, um die Sichtbarkeit euer eBay Angebote zu erweitern. Solltet ihr euch darüberhinaus für Optimierungsmöglichkeiten interessieren, stehen wir als eBay SEO Agentur euch gerne zur Verfügung. Für einen kostenlosen Beratungstermin könnt ihr uns einfach per E-Mail oder telefonisch kontaktieren.  

  • 5/5
  • 1 rating
1 ratingX
Very bad!BadHmmmOkeGood!
0%0%0%0%100%
Related Posts

Leave a Comment

Kontakt
Zertifzierter JTL WMS
Shopware Business Partner
Zertifizierter Shopware Partner
Zertifizierter Shopware Business Partner
Zertifizierter Shopware Template Designer
Zertifizierter Shopware Template Designer
pickware Partner
Xentral Gold Partner
VARIO BUSINESS PARTNER