PLENTY 2 DATEV

Home / DATEV / PLENTY 2 DATEV

Plentymarkets mit deiner Finanzbuchhaltung anbinden

Nachdem wir dir JTL 2 Datev vorgestellt haben, geht es nun um das cloudbasierte plentymarkets-System. Was der Unterschied zu JTL ist, was eine REST API ist und inwiefern die Schnittstelle deinem Steuerberater das Leben erleichtert, siehst du in diesem Video mit Johannes Seidel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Plenty 2 DATEV Schnittstelle

Plentymarkets ist ein cloudbasiertes eCommerce ERP-System, welches alle Prozesse deines Onlinehandels verbindet und automatisiert. Zu einem erfolgreichen Onlinehandel gehören allerdings verschiedene Aspekte. Natürlich ist es wichtig, Verkäufe zu generieren, aber genauso wichtig ist es, sie am Ende auch steuerrechtlich korrekt abzuwickeln. Und genau dann kommt die Jera GmbH ins Spiel. Denn das Unternehmen hat Schnittstellen zur Finanzbuchhaltung für den Onlinehandel entwickelt. Die DATEV FIBU Schnittstellen erleichtern dir und deinem Steuerberater den Umgang mit Rechnungen, Belegen und Zahlungen. Neben vielen anderen eCommerce ERP-Systemen wie JTL oder Afterbuy, hat die Jera GmbH auch eine Schnittstelle zu plentymarkets entwickelt, die Plenty 2 DATEV Schnittstelle.

Wie funktioniert die Plenty 2 DATEV Schnittstelle?

Da plentymarkets ein cloudbasiertes System ist, kann die Schnittstelle nicht wie bei JTL über die Datenbank zugreifen. Stattdessen bekommt sie über die REST API Zugang. Das bedeutet, dass sich die Schnittstelle mit der plentymarkets Datenbank über die REST API verbindet und so die Buchungsdaten über einen bestimmten Zeitraum einholt. Somit werden Rechnungen, Gutschriften und weitere Daten von der plenty 2 DATEV Schnittstelle kontiert und in das DATEV-Format umgewandelt. Alle Buchungsdaten für beispielsweise einen Monat werden also abgeholt und kontiert. Je nachdem, welcher Kontenrahmen genutzt wird, fallen dementsprechend auch verschiedene Konten wie z. B. SKR04 an. Diese werden eingestellt und die Erlöse in DATEV Buchungsstapel gebucht, so dass der Steuerberater alle Daten einlesen und verarbeiten kann.

Jera GmbH unterstützt auch deinen Steuerberater

Die Buchungsdaten werden also kontiert, wobei folgendes möglich ist:

  • Kontenrahmen ist frei wählbar: SKR04 oder SKR03
  • Sammeldebitoren nach Zahlart oder Einzeldebitoren mit Übergabe der Kontenbeschriftung
  • Frachtkosten, Vouchers und ähnliches separat buchbar

Darüber hinaus unterstützt die Jera GmbH auch deinen Steuerberater, falls dieser sich noch nicht so gut mit eCommerce auskennt. Dafür gibt es 2 Vorbereitungsblätter. Das erste Vorbereitungsblatt ist für dich als Händler, hier wird z. B. erklärt, wie die REST API in plentymarkets eingelesen wird oder was für einen Paypal Zugang du benötigst.

Einen Monat lang kostenlos testen

Mit dem zweiten Vorbereitungsblatt werden bei deinem Steuerberater schon mal diverse Informationen abgefragt, z. B. wie seine Mandantennummer lautet oder welcher Kontenrahmen verwendet wird. Möchte er mit Einzelkonten oder Sammelkonten arbeiten? Hat er spezielle Bankkonten, mit denen er Amazon oder Paypal bedient? Die gesamte Unterstützung wird auch per Teamviewer angeboten, zudem gibt es auch einen Support bei späteren Fragen. Einen Monat lang kann dein Steuerberater schauen, wie gut er mit der Schnittstelle zurecht kommt und wenn alles passt, könnt ihr euch gemeinsam für den Kauf entscheiden. Nutzt du also plentymarkets als eCommerce ERP-System, stellt die Plentymarkets DATEV Schnittstelle eine tolle Möglichkeit dar, deine Finanzbuchhaltung zu optimieren und zu automatisieren.

Optimiere mit der Plenty 2 DATEV Schnittstelle deine Buchhaltung

Du interessierst dich für die Plenty 2 DATEV Schnittstelle? Komme für weitere Informationen gerne auf uns zu. Unsere Experten können dich von technischen Abläufen bis hin zu Sachwissen und Umsetzung beraten und unterstützen.

  • 5/5
  • 1 rating
1 ratingX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 100%
Related Posts

Leave a Comment

PLENTY 2 DATEV Unternehmen Online