Amazon Bewertungen analysieren

Home / Amazon / Amazon Bewertungen analysieren

Amazon Bewertungen analysieren

Amazon Bewertungen analysieren um dein Amazon Lisiting zu optimieren. Das ist das Ziel dieser Amazon SEO Screencast Folge. Mit dem Amazon Tool Helium 10 lassen sich die Rezensionen des Mitbewerbs gut filtern, anschaulich darstellen und analysieren. Damit ihr die Fehler der Konkurrenz vermeidet und euer Listing perfektioniert.

Durch Analyse der Amazon Bewertungen aus Fehlern der Konkurrenz lernen 

Natürlich ist jeder Amazon Händler bestrebt von Anfang an alles richtig zu machen. Doch wie heißt es so schön – gerade aus Fehlern lernt man. Noch besser als eigene Fehler zu begehen ist es aus Fehlern der Konkurrenz zu lernen. Dieser Lernprozess lässt sich super umsetzen mit dem bereits bekannten Tool Helium 10.

In den Review Insights von Helium 10 die Amazon Bewertungen analysieren

Mit der Chrome Extension steht euch dieses Tool bei jeder Amazon Produkt Recherche direkt zur Verfügung. Solltet ihr diese ebenfalls integriert haben, könnt ihr direkt in Chrome auf die Review Insights zurückgreifen. Recht simpel aufgebaut sieht man hier die relative Verteilung der 1 – 5 Sterne Bewertungen.
Um zu schauen ob das von euch ausgewählte Produkt als gute Referenz dienen kann, solltet ihr euch die Verteilung der Rezensionen anschauen. 

Negative und positive Amazon Bewertungen für die Optimierung eures Amazon Listings verwenden

Die Idee dahinter ist es nun die beiden Extrema also die 1 und 5 Sterne Bewertungen zu betrachten und zu schauen was von den Kunden bemängelt bzw. lobend hervorgehoben wurde. Sollte wie in unseren Fall der Geschmack oder die Verträglichkeit eines Produkts der Kategorie Nahrungsergänzungsmittel bemängelt worden sein, können wir bspw. in den Bullet Points darauf Bezug nehmen. Wenn von Verdauungsproblem nach dem Verzehr die Rede ist, kann z.B. verdauungsschonend oder magenverträglich ergänzt werden. So wie bereits in unserem Produkttitel Screencast festgehalten wurde, dass im Titel keine falschen Aussagen getroffen werden sollten, so trifft das selbstverstädnlich auch auf die Bullet Points zu. Was für die negativen Rezensionen gilt, kann auch auf die positiven Bewertungen angewendet werden. Schaut was den Kunden gefällt und versucht das in euren Amazon Produktdaten unterzubringen. 

  • 5/5
  • 2 ratings
2 ratingsX
Very bad!BadHmmmOkeGood!
0%0%0%0%100%
Related Posts

Leave a Comment

Kontakt
Zertifzierter JTL WMS
Shopware Business Partner
Shopware Business Partner
Zertifizierter Shopware Partner
Zertifizierter Shopware Business Partner
Zertifizierter Shopware Template Designer
Zertifizierter Shopware Template Designer
pickware Partner
pickware Partner / Shopware
Xentral Gold Partner
VARIO BUSINESS PARTNER
Amazon Keyword Tracking