eBay Artikelmerkmale hinzufügen

Home / eBay / eBay Artikelmerkmale hinzufügen

eBay Artikelmerkmale hinzufügen

Durch die Artikelmerkmale mehr Sichtbarkeit erlangen 

eBay Artikelmerkmale dienen dazu euren potenziellen Kunden die Chance zu geben, euer Produkt zu finden. Das bedeutet auch, die eBay Merkmale nicht nur als Pflichterfüllung anzusehen, sondern gewissenhaft auch optionale Felder auszufüllen. Wo man diese Artikelmerkmale eintragen kann, wie sich diese auf die filternden Suchmasken bei eBay auswirken und wie die eBay Artikelmerkmale auch über eBay hinaus wirken können, das erfahrt ihr in unserem eBay SEO Tutorial Screencast. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was sind eBay Artikelmerkmale?

Um mehr Sichtbarkeit für seine Produkte auf eBay zu erreichen, muss man erst einmal verstehen, was die eBay Artikelmerkmale sind und wie sie sich voneinander unterscheiden.
Es gibt zum einen erforderliche Artikelmerkmale, empfohlene Merkmale und Weitere. Ihr solltet definitiv alle ausfüllen. eBay stellt von Hause aus für verschiedene Kategorien die am häufigsten genutzten Merkmale zur Verfügung. Kunden nutzen diese Angaben um einen passenden Artikel zu finden. Deshalb lohnt sich die Pflege dieser Felder durchaus, auch wenn das Ausfüllen nur optional ist.

Warum sollte ich alle Felder ausfüllen? 

Je mehr Felder ausgefüllt sind, desto wahrscheinlicher und häufiger wird euer Produkt auch gefunden. Anders gesagt Je mehr relevante Artikelmerkmale eingepflegt werden, desto größer ist der Radius der Suchbegriffe, den das Angebot abdeckt. Gerade wenn Leute in der filternden Suchmaske nach einem speziellen Produkt suchen, kommen die Zusatzinformationen zum tragen. 

Lässt man die entsprechenden Merkmale leer und der Kunde wählt einen Filter, dann kann das Angebot nicht mehr gefunden werden. Artikelmerkmale sind also gleich aus zwei Gründen wichtig für die Sichtbarkeit. 

Durch eBay Artikelmerkmale in Preissuchmaschinen gefunden werden

Aber auch Preissuchmaschinen arbeiten mit den Daten die ihr in euer Listing eintragt. Deshalb sei gesagt: geht gerade hier gewissenhaft vor, wenn ihr euer eBay SEO auf Vordermann bringen wollt.
Unbedingt sollte man auch die EAN als Artikelmerkmal hinterlegen, um bei Google Shopping damit vertreten zu sein und gefunden zu werden. Darüberhinaus ist es mittels Barcode-Nummer möglich, Artikeldaten für ein Produkt automatisch aus dem eBay-Katalog zu generieren. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass ein Produkt dort bereits gelistet ist.

Artikelmerkmale sind nur ein eBay SEO Faktor unter vielen

Neben den Artikelmerkmalen gilt es noch weitere Faktoren zu beachten, um die Sichtbarkeit euer eBay Angebote zu erweitern. Diese könnt ihr gerne in unserem eBay SEO Beitrag nachlesen. Solltet ihr euch darüberhinaus für Optimierungsmöglichkeiten interessieren, stehen wir als eBay SEO Agentur euch gerne zur Verfügung. Für einen kostenlosen Beratungstermin uns einfach per E-Mail oder telefonisch kontaktieren.  

  • 5/5
  • 3 ratings
3 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 100%
Related Posts

Leave a Comment

einkaufswelten-shopwareebay-anzeigen