Instagram Erfolg durch diese 4 Punkte – Das gilt es zu beachten

Home / Instagram / Instagram Erfolg durch diese 4 Punkte – Das gilt es zu beachten

Instagram Erfolg

Die 4 wichtigsten Dinge auf Instagram

Die 4 wichtigsten Dinge auf Instagram für Deinen Instagram Erfolg ✅
Diese zeigen wir dir in unserem Instagram Tutorial. Da sich einiges 2021 geändert hat und Instagram sich selbst bspw. nicht mehr als Fotoplattform sieht, hat sich auch der Algorithmus geändert. Was das für euch heißt, seht Ihr im Video.

Instagram Erfolg - Viele Erneuerungen auf Instagram

Bei den vielen Erneuerungen auf Instagram kommen User nicht mehr mit. Die Frage kommt auf, was zwischen allen Dingen das wichtigste ist, um auf der Plattform Erfolg zu haben. Wir zeigen euch deshalb die 4 wichtigsten Dinge, die dazu nötig sind.

Interaktion: Vielleicht habt Ihr schon einmal davon gehört, dass man durch Interaktionen mit anderen Accounts mehr Reichweite bekommt. Deswegen verbringen oftmals User, die noch kein Geld für Facebook Ads ausgeben, besonders viel Zeit damit, mit anderen Accounts zu interagieren. Viele User denken, es reiche einfach aus, wenn man andere Beiträge liked. Es ist jedoch genau so wichtig, auch zu kommentieren. Reichweite bekommt Ihr nur, wenn Ihr beide Kriterien erfüllt. Das schnelle durch-liken im Feed oder auf der Explorepage allein hilft Euch nicht weiter und ist zusätzlich auch noch ein Zeitfresser. Achtet beim Kommentieren darauf, dass Eure Kommentare sinnvoll sind. Vor einigen Jahren hat es auf Instagram ausgereicht, einfach nur ein Wort zu kommentieren. Doch etwas wie „Schön“ oder „toll“ funktioniert nicht mehr. Instagram achtet mittlerweile darauf, dass nur User mit Reichweite belohnt werden, die auch wirklich einen echten Mehrwert zur Instagram Community beitragen.

Instagram Erfolg - Videos statt Fotos

Ein Tipp von Uns: Antwortet auf die Stories anderer User. Gespräche mit anderen Usern via DM geben mehr Reichweite. Ein Weg, diese Gespräche zu starten, ist, auf Stories mit einer Message zu reagieren. Außerdem wird eine Reaktion auf eine Story auch positiv vom Algorithmus bewertet. Zusätzlich werden Accounts, auf die Ihr reagiert habt, mit großer Wahrscheinlichkeit auch auf eure Stories reagieren.

Videos: Instagram ist 2021 zu einer Videoplattform geworden. Deswegen solltet Ihr den Schwerpunkt auf Videos legen. Fotos sind zwar immer noch wichtig, doch Videos bekommen mehr Reichweite als Fotos. Eure Videos solltet Ihr als Reel auf die Plattform stellen. Reels bekommen gerade auf Instagram die höchste Reichweite. Wichtig dabei: Zeigt Persönlichkeit. Ein Reel von einem Strand kann auch mal gut funktionieren, aber generell solltet ihr zeigen, wer hinter eurem Account steckt. Teilt Stories oder Reels, damit Eure Follower euch kennenlernen können.

Ein harmonischer Feed wird oftmals unterschätzt

Ein harmonischer Feed sieht einladender für Eure Follower aus. Er ist das Aushängeschild für euren Account und das, was sich eure potenziellen Follower ansehen werden, wenn sie auf euren Account gehen. Dieser gibt euch ein Image. Deshalb unterschätzt die Wirkung eures Feeds nicht. Versucht nur sehr guten Content in einer hohen Qualität im Feed zu teilen. Achtet darauf, dass die Beiträge zusammenpassen und wählt für euren Feed einen einheitlichen Look.
Nutzt neue Features und Funktionen: Instagram belohnt besonders User, die die neuen Funktionen benutzten. Diese bekommen besonders viel Reichweite, da sie auf diesem Weg neue Features promoten. Arbeitet also mit Instagram zusammen und nutzt neue Features, um mit Reichweite belohnt zu werden.
Das waren die 4 wichtigsten Punkte, an denen Ihr 2021 auf Instagram arbeiten solltet.

Bei Fragen gerne an eBakery wenden

Sollte euch jedoch noch die richtige Strategie fehlen oder das Know-How wie man Videos anfertigt und in Instagram gut einbaut, kontaktiert gerne die Experten von eBakery. Wir helfen euch als Social Media Agentur stets weiter. 

  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 0%
Related Posts

Leave a Comment

YouTube Super Sticker
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: