Was bedeutet SEA?

Home / Allgemein / Was bedeutet SEA?

SEA ist die Abkürzung für den englischen Begriff Search Engine Advertising. Auf deutsch steht der Begriff SEA für Suchmaschinenwerbung und meint damit die Schaltung von bezahlten Textanzeigen in den Suchergebnissen von Suchmaschinen.

In diesem Video schauen wir uns an, wofür die Abkürzung SEA steht und was der Unterschied zu SEM ist:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ausrichtung anhand bestimmter Keywords

Die geschalteten Anzeigen werden vorher auf Keywords definiert. Wenn ein User also nach etwas Bestimmten in einer Suchmaschine, wie zum Beispiel Google sucht, dann wird zu dem Keyword die passende Anzeige ausgespielt. Aus diesem Grund ist bei SEA auch häufig die Rede von „Search Ads“ oder „Keyword-Advertising“.
Die größte Anzahl von Search Ads sind Textanzeigen. Diese werden oberhalb von normalen Suchergebnissen ausgespielt und sind als Anzeige gekennzeichnet, was aber nicht immer von allen Usern wahrgenommen wird. Aufgrund dessen, dass diese Anzeigen weit oben in den Suchergebnissen erscheinen, werden sie häufig von Usern angeklickt und erfüllen so ihren Zweck. Bei Google werden maximal vier Anzeigen oberhalb der organischen Suche auf der ersten Seite eingeblendet. Ähnlich sieht dies auch bei anderen Suchmaschinen aus.

Abgrenzung zwischen SEA und SEM

Im deutschsprachigen Raum wird Suchmaschinenwerbung (SEA) immer noch häufig mit Suchmaschinenmarketing (SEM) gleichgesetzt, dies ist jedoch nicht korrekt, denn Suchmaschinenwerbung ist nur ein Teilgebiet des Suchmaschinenmarketings. Dieses setzt sich nämlich aus Suchmaschinenwerbung SEA und Suchmaschinenoptimierung SEO zusammen.

Jetzt wo ihr wisst was SEA bedeutet, schauen wir uns zum Schluss noch an, warum Suchmaschinenwerbung geschaltet werden sollte. In der heutigen Zeit ist das Internet die erste Adresse, um Produkte oder Dienstleistungen zu finden. Damit User genau das finden, wonach sie suchen, werden hauptsächlich Suchmaschinen für die Suche genutzt. Google ist dabei, die am häufigsten verwendete Suchmaschine. Mithilfe von Suchmaschinenwerbung können sich Unternehmen gut innerhalb der Suchergebnisse platzieren, um auf sich aufmerksam zu machen und sicherzustellen, dass sie auch gefunden werden. Auf diese Weise lassen sich Kunden erreichen, die genau nach dem Angebot des Unternehmens suchen.

eBakery unterstützt im Suchmaschinenmarketing

SEA steht also für Suchmaschinenwerbung und ist ein Teil vom Suchmaschinenmarketing SEM. Wir können hierzu beispielsweise in Sachen Google Ads Betreuung weiterhelfen. Wenn ihr dazu Fragen oder konkrete Problemstellungen habt, wendet euch gerne an uns und vereinbart einen persönlichen Termin mit unseren Experten.

Haben Sie Fragen oder brauchen ein individuelles Angebot? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.


    eBakery benötigt die Kontaktinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Sie bezüglich unserer Produkte und Dienstleistungen zu kontaktieren. Sie können sich jederzeit von diesen Benachrichtigungen abmelden. Informationen zum Abbestellen sowie unsere Datenschutzpraktiken und unsere Verpflichtung zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.*.

    • 0/5
    • 0 ratings
    0 ratingsX
    Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
    0% 0% 0% 0% 0%
    Related Posts

    Leave a Comment

    SEMGoogle Ranking

    Hat dir der Artikel gefallen?

    Dann melde dich doch zu unserem Newsletter an!

    Neben unseren Blog Themen informieren wir dich darin regelmäßig zu neuen Features und Tutorials