TikTok Live Subscription – Mit Live-Abonnements Geld verdienen

Home / Social Media / TikTok Live Subscription – Mit Live-Abonnements Geld verdienen

TikTok Live Subscription

Mit TikTok Live-Abonnements Geld verdienen

Das TikTok Live Subscription Feature wird noch diese Woche am 26.05.2022 gelauncht und ermöglicht es ausgewählten Creatorn mit TikTok Live-Abonnements Geld zu verdienen. Wer neben TikTok auf ein neues Live Stream Feature setzt, das erfahrt Ihr in diesem Video.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TikTok Live Subscription - Das neue Feature

Für aktive TikTok Content Creator wird es diese Woche spannend, denn das Thema Live Streaming, das bisher ganz klar Twitch dominiert hatte, erhält nun auch auf YouTube, Instagram und eben nun TikTok mehr Aufmerksamkeit. In diesem Fall geht es um die Monetarisierung und ein Abo-Modell in der Beta-Phase, das noch diese Woche eingeführt werden soll. Doch zum besseren Verständnis dröseln wir das erst einmal alles auf und schauen uns an, wie man beim Live Streaming Urgestein Twitch Geld verdienen kann. Ein ausführlicheres Video zu der Thematik haben wir übrigens bereits produziert. 

So funktioniert Twitch

U.a. kann man durch Affiliates oder aber eine Twitch Partnerschaft, bei der dann Werbung auf deinem Kanal geschaltet wird, Geld verdienen. Man kann aber auch von seiner Community direkt profitieren, einerseits durch Donations, also freiwillige einmalige Spenden im Stream selbst oder aber durch ein Kanalabo, das dann monatlich abgerechnet wird. Dadurch erhält der Abonnent Vorteile, die darin bestehen können bestimmte Emojis benutzen zu können, zu hochfrequentierten Streaming Zeiten, also das was man aus der Fernsehwelt als Primetime kennt, den Chat benutzen zu können, während Nicht-Abonnenten das zu dem Zeitpunkt nicht können und vieles mehr. 

YouTube Membership Gifting

Genau dieses Prinzip wurde nun bspw. auch von YouTube mit dem „Membership Gifting“ aufgegriffen. Dabei handelt es sich um verschenkte Kanalmitgliedschaften. Das heißt Abonnenten können eine bestimmte Anzahl an Memberships erwerben, die dann durch den Algorithmus an andere Zuschauer, die noch keine Member sind verschenkt. YouTube selbst sagt dazu:

“With Memberships Gifting, your channel members can buy a set number of channel memberships [5, 10, 20] in a single purchase, that YouTube will gift out to other viewers in your live stream. Viewers who receive a gift membership, get 1 month of access to your channel membership perks like loyalty badges, custom emoji and more. Viewers who receive gift memberships do not pay any charges and as the creator, you receive your usual revenue share from each transaction.”

TikTok Live Subscription - So funktioniert das YouTube Äquivalent

Das heißt Person X bezahlt für die Anzahl an Memberships die dann die Personen Y, Z, A usw. bekommen, was den Creator in mehreren Hinsichten unterstützt. Dabei wählt der Algorithmus aber nicht Willkürlich aus, sondern berücksichtigt die bisherigen Aktivitäten, wie die Personen mit dem Creator Kanal interagiert haben. Das TikTok Äquivalent dazu sind die Live-Abonnements. Ob es allerdings wie bei Twitch bestimmte Abstufungen, also verschiedene Abo-Stufen geben wird ist noch unklar. Die Beta-Phase startet in zweiten Tagen am 26.Mai 2022 und steht bisher nur wenigen Creatorn zur Verfügung. 

TikTok Live Subscription - Die Voraussetzungen

Als Gegenleistung für monatliche Zahlungen erhalten die Abonnentinnen und Abonnenten beispielsweise exklusive Chatmöglichkeiten, Emojis und Abzeichen. Also sehr ähnlich wie es auch bei Twitch der Fall ist. Es soll laut ersten Gerüchten außerdem die Möglichkeit geben, die Streamingkamera zu beeinflussen.Doch sind bereits einschränkende Maßnahmen bekannt? 
In der Tat. Als Voraussetzung gilt das Alter von 18 Jahren und eine Anzahl von 1.000 Abonnenten.    

Onlinemarketing Agentur eBakery

Dass TikTok bereits fördernde Maßnahmen auch für den Onlinehandel etabliert hat, zeigt die Kooperation zwischen Shopify und TikTok, wodurch eine einfache Verknüpfung der Produkte in einem Video ermöglicht wird. Doch der Trend geht in jeglicher Hinsicht immer weiter in Richtung mehr Interaktion der Community, also somit Livestreaming. Wird sich also auch auf TikTok die Produktpräsentation per Livestream àla Teleshopping auch in Zukunft immer mehr durchsetzen? Was ist eure Meinung dazu? Nutzt Ihr das rasant wachsende Medium bereits als Werbekanal? Konntet Ihr schon vom Streamingangebot profitieren oder erachtet Ihr die Plattform weiterhin nur als spaßige Tanzvideoplattform für Teenager? Eure Meinung interessiert uns, von daher tut sie uns in der Kommentarespalte sehr gerne kund. Wir halten euch auf dem Laufenden, durch welche Funktionen die große Social Media Plattformen zukünftig noch erweitert werden. Deshalb lohnt es sich den eBakery YouTube Kanal zu abonnieren und die Glock zu aktivieren. Solltet euch hingegen noch die richtige Strategie fehlen, meldet euch bei den Marketing Experten von eBakery.

Haben Sie Fragen oder brauchen ein individuelles Angebot? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.


    eBakery benötigt die Kontaktinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Sie bezüglich unserer Produkte und Dienstleistungen zu kontaktieren. Sie können sich jederzeit von diesen Benachrichtigungen abmelden. Informationen zum Abbestellen sowie unsere Datenschutzpraktiken und unsere Verpflichtung zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.*.

    • 0/5
    • 0 ratings
    0 ratingsX
    Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
    0% 0% 0% 0% 0%
    Related Posts

    Leave a Comment

    Shopware 6 BlogShopware SEO URL