YouTube Kanal optimieren

Home / Marketing / YouTube Kanal optimieren

YouTube Kanal optimieren

Warum ein YouTube Kanal?

Als zweitgrößte Suchmaschine der Welt und als dritthäufigste angeklickte Seite nach Google und Facebook, hat sich YouTube als eine sehr wichtige Plattform etabliert. 1,9 Mrd. Menschen nutzen YouTube jeden Monat. Das bedeutet eine sehr große Reichweite, die für Kundengewinnung und -bindung oder für Markenbekanntheit genutzt werden kann. Mit einem eigenen YouTube Kanal kannst du dir einen individuellen Bereich schaffen, um öffentliche Videos, Playlists und Informationen zu teilen. Denn er bietet ein großes Potenzial für Unternehmen. Beachtest du dabei ein paar relevante Punkte und optimierst deinen Kanal richtig, erreichst du eine große Menge an potenziellen Neukunden und erweiterst deinen Kundenstamm.

YouTube SEO

Auf einer so großen Plattform ist natürlich nicht nur die Reichweite groß, sondern auch die Konkurrenz. Um mit deinem YouTube Kanal erfolgreich zu sein, musst du dich also von ihr abheben. Dafür sollte dir der YouTube SEO ein Begriff sein. Durch eine effiziente Suchmaschinenoptimierung (SEO), erreichst du, dass deine Videos und Kanäle in den Suchergebnissen von YouTube ganz oben im Ranking erscheinen. Dafür gibt es eine Vielzahl an Faktoren. In erster Linie ist es wichtig, dir einen Überblick zu verschaffen, wie analysiert wird und auf was es ankommt. Nutzen kannst du dafür z. B. „Tube Buddy“. Tube Buddy ist ein führendes YouTube Channel Management/Video-Optimierungs-Toolkit. Mit den vorhandenen Tools kannst du deine Videos ansprechender und profitabler gestalten. Daten und Erkenntnisse werden geliefert, die sehr nützlich für die Optimierung von Videomarketingstrategien sein können.

Relevante Keywords

Eine Keyword-Analyse beim Produzieren eines Videos kann helfen, es genau auf das Nutzerbedürfnis und die Suchintention abzustimmen. Du suchst also relevante Begriffe, die zu deinem Video passen und vergleichst, ob mit diesen Begriffen bereits ein hohes Ranking erreicht wurde. Wenn du erst einmal deine Hauptkeywords gefunden hast, ist es wichtig, diese auch optimal einzusetzen. Bringe diese Keywords in deinen Titel ein und optimiere auch die ersten drei Zeilen der Beschreibung deines Videos mit ihnen. Wenn du zusätzlich noch bestimmte Keywords zur Marke ermittelst, sogenannte Brand Keywords, kannst du damit dafür sorgen, dass einem Zuschauer weitere Videos deines Kanals vorgeschlagen werden.

Weitere Rankingfaktoren

Die Optimierung deines YouTube Kanals kannst du als großes Ganzes betrachten, in dem jedes Puzzleteil wichtig ist und zum Erfolg führen kann. Das YouTube SEO und relevante Keywords bilden die Basis, denn beide Faktoren solltest du in jedem Schritt beachten. Doch auch andere Puzzleteile spielen eine Bedeutung. Die Qualität deiner Videos ist natürlich wichtig, aber auch deine Veröffentlichungsfrequenz oder dein Engagement. Deine Abonnentenzahl, die Anzahl der Kommentare, aber auch die Wiedergabezeit. Einige von diesen Faktoren möchten wir dir gerne näher erläutern:

Titel und Beschreibung deiner Videos

Wir haben ja bereits erwähnt, dass es wichtig ist, Titel und Beschreibung suchmaschinenoptimiert und mit den richtigen Keywords auszustatten. Aber du solltest auch darauf achten, dass deine Überschrift nicht länger als 65 Zeichen lang ist. Alles was darüber ist, wird von YouTube nicht angezeigt. Auch bei der Beschreibung kommt es auf die ersten 2 bis 3 Zeilen an. Um mehr zu lesen, muss der Nutzer auf „mehr anzeigen“ klicken. Daher sollte bereits am Anfang eine kleine Inhaltsangabe zum Video platziert werden, die alle wichtigen Informationen beantwortet.

Individualisierte Thumbnails

Thumbnails sind Vorschaubilder, die dem Nutzer als Erstes angezeigt werden. Das heißt, dass auch sie, gemeinsam mit einem guten Titel und einer informativen Beschreibung, entscheiden können, ob ein Nutzer dein Video überhaupt anklickt. Sie dienen als ersten Kontaktpunkt. Von Vorteil ist es also, wenn sie einem Nutzer direkt ins Auge fallen. Also wenn sie viel Aufmerksamkeit erregen, aber auch Informationen liefern. Mit einer Vorlage zu arbeiten hilft dir, ein einheitliches Ergebnis zu bekommen und das Corporate Design deines Unternehmens deutlich zu machen. Der erste Eindruck zählt und genau diesen kannst du mit guten Thumbnails erreichen.

Abspannelemente und Infokarte

Der erste Eindruck stimmt bereits, nun sollte auch der letzte Eindruck passend gemacht werden. Wenn du einen Abspann einrichtest, kannst du Nutzer an dein Video binden oder zum Ansehen eines weiteren Videos animieren. Auch kannst du die Wiedergabezeit verlängern, die beim Ranking ebenfalls eine Rolle spielt. Mit Infokarten kannst du einen guten, thematischen Zusammenhang zu mehr deiner Videos aufbauen. Sie eignen sich also für die gegenseitige Vernetzung von Videos. Du kannst aber auch die eigene Website verlinken. Der Zeitpunkt, an dem die Infokarte abgespielt wird, kannst du frei entscheiden.

Aktiv in der Community sein

Du solltest dich aktiv in der Community beteiligen, schließlich hoffst du auf ihre Reichweite und Reaktionen. Je mehr du dich beteiligst, Kommentare hinterlässt, andere Kanäle abonnierst, desto größer ist deine Vernetzung. Diese Interaktion ist wichtig, denn genau hier entsteht die Kundenbindung. Du kannst deine Nutzer auch immer direkt fragen, was für einen Content sie sich für das nächste Video wünschen. Durch diese Call-To-Action zeigst du, wie wichtig dir ihre Meinung ist. Sie kann auch den Aufruf deiner Videos steigern. Wenn du zusätzlich auf jeden Kommentar mit einem Like reagierst, zeugt das von einer intensiven Interaktion und auch eines guten Zeitmanagements deiner Seite aus.

Fazit

Der Erfolg deines YouTube Kanals hängt also von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Ziel ist es immer, das Ranking deiner Videos positiv zu beeinflussen und somit hoch gelistet zu werden. Damit erreichst du mehr Reichweite und somit viele Nutzer und potentielle Neukunden. Achtest du auf das YouTube SEO und das Verwenden relevanter Keywords, auf gute Thumbnails und Infokarten und zeigst Interaktionen mit deiner Community, optimierst du deinen YouTube Kanal Richtung Erfolg.

Wir optimieren deinen YouTube Kanal

Bist du dir unsicher, wie du all diese Faktoren für dich nutzen kannst und das Ranking für deinen YouTube Kanal verbesserst? Wir übernehmen die Optimierung gerne für dich und sorgen für den Erfolg deines YouTube Kanals.

  • 5/5
  • 3 ratings
3 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 100%
Related Posts

Leave a Comment

Amazon PPCJTL-Shop 5 Sales Booster Plugins